Allgemeine Infos Übung macht den Meister auch im Schuldrecht

Der Belgarath

Tutor und Forenadmin
Ort
Sankt Augustin bei Bonn
Studiengang
Master of Laws
Neben dem Lernen des Stoffes ist es im Bereich Jura unverzichtbar, durch ständiges Üben und Anwenden der Schemata die Materie so gut zu beherrschen, daß man gestellte Fragen und Aufgaben im Gutachtenstil zu lösen imstande ist.

Neben den gängigen Fallsammlungen im Buchhandel gibt es auch einige sehr brauchbare Zusammenstellungen im Internet.

Vorhandene Links werde ich sukzessive einstellen, auch hier bin ich froh über jede Ergänzung!
 
Ort
Gifhorn
Studiengang
Bachelor of Laws
Danke für die Links. Ich "lebe" in meinem Studium von Übungsfällen. Was meinst du aber mit Bielefeld-Märchen? Da habe ich wohl irgendwie irgendetwas verpasst???:sleeping:
 
Ort
Issum
Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo, Zusammen

ich überlege, die Übungsklausuren der Fachschaft mitzumachen. Hat jemand Erfahrungen, ob sich das lohnt? Man bekommt ja die korrigierte Arbeit zurück, daran kann man dann noch feilen bis zur Modulabschlussklausur....immer vorausgesetzt, dass ich die HA bestanden habe:redface:

Liebe Grüße aus dem Zentrum des Chaos:panik:
Lucie
 

Der Belgarath

Tutor und Forenadmin
Ort
Sankt Augustin bei Bonn
Studiengang
Master of Laws
Da das ein ganz neues Geschäftsmodell ist, das erst in diesem Semester eingeführt worden ist, gibt es hinsichtlich seiner Klausurrelevanz noch keine Erfahrungswerte.

Da sich die verschiedenen Lehrstühle in ihrer jeweiligen Schwerpunktsetzung und den Fragen des Gutachtenstils teilweise doch recht erheblich unterscheiden, ist auch zu bedenken, daß die Korrektur von Frau Jansen nicht notwendigerweise mit der Schwerpunktsetzung desjenigen Lehrstuhls übereinstimmen muß, der dann letztendlich die von DIr zu bewältigende Klausur stellen wird ...
 
Ort
Issum
Studiengang
Bachelor of Laws
Ich bin wirklich hin-und-her gerissen, ich will ja auch nicht meine Zeit unnützerweise in Klausuren stecken, die dann womöglich ganz anders bewertet werden. Ich dachte, da die Klausuren der Fachschaft schon seit Dezember angeboten werden, hat sich jemand schon dort versucht, und kann mitteilen, ob es geholfen hat.
Sonst verwende ich die anfallende Gebühr von 30€ lieber in weitere Fachliteratur;-)
 
Oben