Aktuelle EA 2. EA WiSe 2019/20

Studiengang
Bachelor of Laws
Hier haben wir es wohl mit einer Kündigungsschutzklage zu tun.
Würdet ihr hier auch direkt bei der Begründetheit einsteigen?
 

ede

Ort
h
Hochschulabschluss
Diplom-Ökonom
Studiengang
Bachelor of Laws
ich habe a. zulässigkeit unterteilt in i. statthaftigkeit und ii. zulässigkei und b. begründetheit in i. arbv ii. beendigung des arbv 1. wirksamkei 2. keine präklusion 3. beteiligung betrr, 4. frist 5. wicht. grund a. an sich b. konkrete einzelfallprüfung aa. geeignetheit der aok bb. interesse des k cc. zwischenergebnis hier habe ich stellen für eine seite bezogen c. ergebnis klage +
alles auf 4 seiten. einiges war reine feststellung lt. sv, habe bestimmt zu wenig text geschrieben oder etwas ausgelassen.
 
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
145 von 210
Ich habe die EA heute hochgeladen, habe knapp sechs Seiten geschrieben.
Meine Gliederung sieht wie folgt aus:

A. Zulässigkeit
I. Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
II. Statthafte Klageart
III. Besonderes Feststellungsinteresse
IV. Allgemeine Zulässigkeitsvoraussetzungen
V. Ordnungsgemäße Klageerhebung
VI. Zwischenergebnis (= Klage ist zulässig)

B. Begründetheit
I. Ursprüngliches Bestehen eines AV
II. Wirksamkeit der Kündigung
- darunter insbesondere 6. Vorliegen eines wichtigen Grundes ("An sich"-Grund und Interessenabwägung)
III. Ergebnis (= bei mir: Klage ist unbegründet, AV wurde wirksam beendet)
 
Oben