Studis Online BAföG-FAQ: Förderung nach Fachrichtungswechsel bzw. Studienabbruch

Dieses Thema im Forum "Newsfeed Beruf & Bildung" wurde erstellt von News Studis Online, 4 Oktober 2019.

  1. BAföG kannst du auch dann erhalten, wenn du bereits in einem anderen Studiengang eingeschrieben warst. Voraussetzung ist, dass der Fachrichtungswechsel höchstens drei Semester Zeitverlust bedeutet und aus einem wichtigen Grund erfolgte. Bei einem späteren Wechsel ist ein sog. unabweisbarer Grund notwendig.

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden