Plauderecke "Begriffe, die unbedingt in eine Hausarbeit gehören"-Liste

Dieses Thema im Forum "Plauderecke Kultur- und Sozialwissenschaften" wurde erstellt von mimi, 8 Januar 2014.

  1. mimi

    mimi

    Ort:
    Nürnberg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    165 von 180
    So, hier ist die sehnlich erwartete Liste, in der wir all unsere "Klukheit" zur Verfügung stellen können und somit zusammen noch "klüker" werden können.

    Dieser Thread ist also für alle Begriffe oder VIP (very important phrases), wie @Ninni sie nennt, die unbedingt in einer HA verwendet werden sollten.

    Dann legt mal los!

    Eure

    Schlaubimimi
     
    Ninni, KuniKuehn und Unsortiert gefällt das.
  2. mimi

    mimi

    Ort:
    Nürnberg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    165 von 180
    Hier noch mal meine TOP 3

    top 3: Kritik der Abstraktheit und implizierten Normatitvität
    top 2: Limitation der Macht kapriziert Pluralität
    top 1: Supression (hab ich neu gelernt heute)

    also ich bin wirklich erstaunt wie k l u k ich bin!:belehren:
     
  3. mimi

    mimi

    Ort:
    Nürnberg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    165 von 180
    und ich erweitere um ein neues Wort aus dem Wortschatz von gestern Nacht:

    Persuasive Kommunikation:-D
     
  4. JSchneider

    JSchneider

    Ort:
    bei München
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    135 von 180
    Mein Highlightwort ist: Perlokution

    Und das dann 5x auf 3 Seiten oder so :monopoly:
     
  5. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    Was heißt das?
     
  6. JSchneider

    JSchneider

    Ort:
    bei München
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    135 von 180
    Perlokution = die Wirkung der Sprechhandlung auf Gedanken, Gefühle und Handlungen des Kommunikationspartners.

    Im meinem Fall ist der "perlokutionäre Effekt" der, welcher erzeugt wird durch die Anleitung durch den Herausgeber, wie man bei dem Buch zu fühlen hat.
     
  7. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    @JSchneider Gut, den Begriff nehem ich dann mit auf in die BA, gefällt mir. Scheint wichtig
     
  8. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    Konzise finde ich auch ein gutes Wort (das stand mal in einer Beurteilung von einer HA von mir)
     
    Ninni gefällt das.
  9. Myrmid

    Myrmid

    Ort:
    Graz
    Hochschulabschluss:
    Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
    2. Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    180 von 180
    mein neues Lieblingswort: inkommensurabel :tongue2:
     
    Initialised89 und Ninni gefällt das.
  10. KuniKuehn

    KuniKuehn

    Ort:
    NRW
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    Vor allen Dingen in Verbindung mit eloquent. Da war doch mal was......:whistling:;-)
     
    Camillo gefällt das.
  11. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    hm, offenbar habe ich da eine Erinnerungslücke..was war da?
     
  12. Rala

    Rala Tutorin

    Ort:
    Traunstein
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    M.A. Europäische Moderne
    ECTS Credit Points:
    0 von 180
    inkommensurable Eloquenz?

    eloquente Inkommensurabilität?

    :durcheinander:panik::durcheinander:wein::very_drunk:
     
    Initialised89, Camillo und Myrmid gefällt das.
  13. KuniKuehn

    KuniKuehn

    Ort:
    NRW
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    Macht nix, war auch nicht so wichtig.

    Pointiert...... das meistgenannte Wort auf den letzten zwei Seiten, die ich gerade gelesen habe.:facepalm:
     
  14. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    Ich befürchte, ich falle durch: die beiden schlimmsten Wörter von heute bei mir sind nur "basal" und "epistemisch" - das reicht nie für eine anständige BA Arbeit.
     
  15. JSchneider

    JSchneider

    Ort:
    bei München
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    135 von 180
    ich biete mit meinem 3 std schlaf gehirn heut nur "eruieren", und das hab ich ersten anlauf auch noch falsch geschrieben.
     
  16. Bella

    Bella

    Ort:
    Hamburg/Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Wow, jetzt fühl ich mich dumm :eek:

    Ich habe aber gestern auch eins gelernt: perzeptuell (von Perzeption) :-D
     
  17. mimi

    mimi

    Ort:
    Nürnberg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    165 von 180
    Usurpation - kannte ich noch nicht, klingt aber auch sehr k l u k irgendwie!:-D
     
  18. mimi

    mimi

    Ort:
    Nürnberg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    165 von 180
    noch eins: Tension - (hat aber nicht gepasst....)
     
  19. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    Biographizität
     
    KuniKuehn gefällt das.
  20. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    Kann ich leider doch nicht gebrauchen, aber vielleicht eine andere?
    Desiderata
     
  21. KuniKuehn

    KuniKuehn

    Ort:
    NRW
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    Ich kenn Desiderata als Namen. Wenn mich nicht alles täuscht, war sie eine der diversen Frauen von Charlemagne. Kann mich allerdings auch irren. Muss ich bei Gelegenheit mal nachsehen.
     
  22. Rala

    Rala Tutorin

    Ort:
    Traunstein
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    M.A. Europäische Moderne
    ECTS Credit Points:
    0 von 180
    Ja genau. Desiderata war die Tochter des Desiderius, die Karl von seiner Mutter vor die Nase gesetzt bekam und die er wieder ganz schnell hat fallen lassen. Sie wird in den Quellen nicht namentlich genannt, so dass sie eigentlich nur als "Tochter des Desiderius" genannt wird. :belehren:
     
  23. KuniKuehn

    KuniKuehn

    Ort:
    NRW
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    Ah, danke! Hatte ich das doch noch richtig im Hirn. Namen kann ich mir nämlich normalerweiser nie gut merken.:paperbag:
     
  24. Rala

    Rala Tutorin

    Ort:
    Traunstein
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    M.A. Europäische Moderne
    ECTS Credit Points:
    0 von 180
    Geht mir eigentlich auch so. Hausarbeiten brennen sich aber in mein Gehirn,
     
  25. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    öhhh, hmmm, ahhh, ach, ein Name ist das auch:redface:

    Ihr seid aber kluk, @KuniKuehn und @Rala
     
  26. JSchneider

    JSchneider

    Ort:
    bei München
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    135 von 180
    Lustig, die Stelle mit "Desiderius" hab ich gestern gelesen. Hieß die nicht ander? Was hab ich mir nur gemerkt? Hmmmmmm....:redface:
     
  27. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    "Repräsentationen", wobei ich gerade sehr unsicher bin, ob ich das richtig verwende....dennoch ein schönes Wort, klingt so "Meta-Ebenen-mäßig"

    "Meta..." ist überhaupt eine sehr nützliche Vorsilbe für Begriffe für eine HA, da klingt doch alles direkt metadurchdacht.
     
    Ninni gefällt das.
  28. Ninni

    Ninni

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    *klickgeräuschbeimöffnenvonDIE_LISTE.ODS*
    (kleiner Auszug ...)

    insistieren

    Maeneutik

    Konsenselement

    Oszillieren

    Devianz

    Hypertrophe Erinnerungskultur

    petrizifiert

    Kausalzusammenhang

    ex post

    Idiosynkratie

    aporetisch

    Und eine total schöne Formulierung ist: "Einen Konsens im Dissens finden Herr Müller-Lüdenscheidt und Dr. Klöbner mit blabla"

    Schönes WE!!
     
  29. Myrmid

    Myrmid

    Ort:
    Graz
    Hochschulabschluss:
    Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
    2. Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    180 von 180
    Wow, angesichts dieser Liste bin ich ganz hin und weg! :-p:-D:paperbag:
     
  30. momo

    momo

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    2. Studiengang:
    B.A. Bildungswissenschaft
    @Ninni Hilfe, so viel geht gar nicht in meinen Kopf.
    Das ist zu viel
    kognitive Last
    für meine graue Masse
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden