Brückenkurs Mathematik?

Studiengang
B.Sc. Informatik
Ab dem Sommersemester 2016 bietet die Fakultät für Mathematik und Informatik einen Brückenkurs Mathematik für eingeschriebene Studierende an. Kursnummer: 01012

Hallo!
Mein erster Versuch eines Informatikstudiums liegt schon ca. 25 Jahre zurück, damals war das größte Problem für mich Mathematik. Jetzt möchte ich es nochmal versuchen und überlege, mir diesen Brückenkurs Mathematik zu bestellen.

Ich habe noch keine Erfahrung mit Fernuni, Studienheften oä - kann mir jemand sagen, wie dieser Brückenkurs konkret aussieht? Ist das nur ein Studienheft oder gibt es auch Übungsaufgaben, ein Moodle-Forum oä?
Ich besitze bereits das Buch "Brückenkurs Mathematik" von Walz und Zeilfelder. Weiß zufällig jemand, ob das die Inhalte des Brückenkurses der Uni Hagen abdeckt oder würde dieser noch weitere Themen behandeln?

Liebe Grüße
 
Ort
Kanton Zürich
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Hallo Mike

Den Brückenkurs für Mathematiker/Informatiker kenne ich leider nicht, aber den für WiWi. Den habe ich mir bestellt, finde ihn im Nachhinein aber nicht nötig. Anstelle Zeit für den Brückenkurs zu investieren, habe ich mir nun gemäss den Empfehlungen im Erfahrungsthread Fremdscripts organisiert und steigere mich dort rein. Wenn ich auf ein mathematisches Problem stosse, welches ich nicht lösen kann, versuche ich mir das zielgerichtet beizubringen (Youtube, Wikipedia, Google). Zudem: alle Problem, die ich bislang hatte, waren im Brückenkurs nicht mal aufgeführt; dort hat es zwei Dossiers zu Funktionen, Ableitungen werden in keinem Nebensatz erwähnt.

Wie gesagt, kenn den Mathematik/Informatik Teil nicht und vermute mal rein logisch gesehen, wird der Mathe Teil wohl etwas wichtiger sein (:O_o:), aber wenn es in diesen Bereichen auch gute Fremdscripte/gutes Fremdmaterial gibt, würde ich damit anfangen und bei Bedarf dann Lücken füllen.
Falls jemand hier andere Erfahrungen hat, kann er mich gerne Lügen strafen :)

Auf deine Frage. Du erhältst (im WiWi Brückenkurs...) da ein Bündel an Heften (geb mal bei der Google Bildersuche "Brückenkurs Mathematik Fernuni Hagen" ein, dort gibts ein altes Ebay Bild davon). Sind aufgebaut mit Theorie und anschliessenden Testaufgaben. Am Ende eines Hefts hat es nochmals Übungsaufgaben und zu jedem Bündel/Dossier eine freiwillige Einsendeaufgabe.

Hoffe konnte dir etwas weiterhelfen, auch wenn es das andere Brückenkurs ist
Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben