Einsendeaufgaben EA-Besprechung | 31801 | SS 2019 | EA1 00852 | 06.06.2019

Dieses Thema im Forum "31801 Problemlösen in graphischen Strukturen" wurde erstellt von Antonio, 7 April 2019.

  1. Antonio

    Antonio Fernuni-Hilfe

    Ort:
    München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
  2. LiBa

    LiBa

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    20 von 180
    Sitzt schon wer an der EA?
     
  3. erikb

    erikb

    Hochschulabschluss:
    Master of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Die erste Aufgabe (siehe Anhang) ist wohl mehr eine Fingerübung. Kann man a) auch kürzer formulieren?
     

    Anhänge:

  4. erikb

    erikb

    Hochschulabschluss:
    Master of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Für mich war es hilfreich, den Graphen mit bewerteten Kanten vor Beginn der zweiten Aufgabe aufzuzeichnen. Das Ergebnis:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2019
  5. erikb

    erikb

    Hochschulabschluss:
    Master of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Bei der dritten Aufgabe komme ich gerade nicht weiter, deswegen habe ich die vierte Aufgabe vorgezogen. Ich weiß leider nicht, was das für ein Problemtyp ist, und auch bei der Gewichtung sowie bei der veränderten Gewichtung bin ich mir nicht ganz sicher. Falls ich nicht der einzige bin, der das bearbeitet, würde ich mich sehr über Hinweise freuen!
     

    Anhänge:

  6. Bei deiner ersten Aufgabe hast du einen Fehler bei e). Unter Knoten 5 kommt bei beiden 3. VG Skipper
     
  7. Martina741852

    Martina741852

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    100 von 180
    Ich habe die dritte Aufgabe jetzt auch erstmal ausgelassen und micht mit der vierten beschäftigt. Bei der 4a komme ich bei Standort B übrigens auf 19380 für die größtmögliche Verbesserung. Und btw vielen Dank für deine Lösungen! Es hilft immer etwas zum Vergleich zu haben.

    Hat hier schon irgendwer mit der Aufgabe 3 angefangen?
     
  8. ThomasA

    ThomasA

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Mathematiker
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Hallo Martina und hallo zusammen,
    die 19.380 habe ich auch.
    @ ErikB: Deine Lösung der Aufgabe 4b kann ich so nicht nachvollziehen. Will man den Add-Algoritmus anwenden, muss man doch für die Entfernungen < 60 Km die "richtigen" "Kosten (km*(Anzahl Nachfragen)" berücksichtigen. Wenn ich nun wie du vorschlägst Entfernungen <60 mit 1 gewichtest und Entfernungen >=60 mit b_j, dann werden Entfernungen > 60 ja "richtig" gewichtet und Entfernungen <60 "falsch".
    Leider habe ich auch noch keine Lösung, denn die Entferungen > 60 mit unendlich zu berücksichtigen ist ja auch Käse, denn damit werden die Gesamtentfernungen ja auch unendlich.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder ich einen Denkfehler?

    Lieben sonnigen Wochenendgruß
    Thomas
     
  9. ThomasA

    ThomasA

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Mathematiker
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Hallo,
    Nachtrag und Diskussionsgrundlage:
    Wie wäre es, wenn wir Entfernungen >60 km mit unendlich annehmen und dann im weiteren aber immer alle "unendlich" Einträge bei den Zeilensummen auslassen.
    Nachdem wir dann das erste Lager bestimmt haben (Lager C) müssten wir dann allerdings ein Lager wählen, dass die beiden Abnehmer A und E versorgt (also A oder D).
    Danach sind wir dann im normalen Add-Algorithmus.

    Viel Spaß bei der Diskussion des Lösungsansatzes.

    Gruß
    Thomas
     
  10. ThomasA

    ThomasA

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Mathematiker
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Nachtrag 2:
    Um nicht mit unendlich so sonderbar umzugehen, könnte es reichen, eine hohe Zahl statt unendlich in die gewichtete Matrix zu setzen. Wie wäre es mit 1 Mio.
    Dann wird zuerst D gewählt (gibt es eben nur ein mal 1 Mio) und als nächstes A.

    Gruß
    Thomas
     
  11. mp1702

    mp1702

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Wie kommt ihr auf die 19380?
     
  12. ThomasA

    ThomasA

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Mathematiker
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Hallo MP1702,
    wenn man von der Lösung für den ersten Median von Erik ausgeht, bekommt man aus der abgesetzten Zeile Vj1 und der Zeile B der ersten Matrix nach Definition:
    Nü2 = (8700 - 5700 ) + (16380 - 0) + 0 + 0 + 0 = 19380.

    Gruß
    Thomas
    P.S. Wer hat schon Aufgabe 3 gemacht ???
     
  13. mp1702

    mp1702

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Hallo Thomas,

    hast du schon zeit gehabt im Skript zu gucken ob ein solches Problem vorkommt? Ich wüsste jetzt auch noch nicht wie das Problem heißt, aber der Punkt, dass es einen Namen hat deutet ja darauf hin, dass es etwas behandeltes sein könnte.

    Deiner Lösungsweise mit der Gewichtung mittels einer hohen Zahl stimmt ich zu bzw. würde es auch so machen, da gem. Aufgabe diese Strecken nicht anzufahren sind und man sie so praktisch ausschließt, was ja nur sinnvoll ist.
     
  14. ThomasA

    ThomasA

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Mathematiker
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Hallo mp1702
    für mich ist das ein zweistufiges Warehouse-Location Problem, das unkapazitiert ist und ein Einproduktproblem ist mit linearen Betreibs- ohne Fixkosten. Liedr wird dafür im Skript kein Vorgehen vorsgestellt.
    Nihct sicher bin ich mir, ob es auch ein maximum covering location problem ist, denn da wird ja zugelassen, dass auch einzelne locations keine Versorgung bekommen. Aber auch hier wird ja kein Lösungsansatz vorgestellt.
     
  15. ThomasA

    ThomasA

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Mathematiker
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Un noch zwei Fragen zum Hintergrund der Aufgabe 3:
    1. Kann mir mal jemand erklären, wie man im stepping-stone-allgorithmus einen Kreis findet. Skeptisch bin ich nun, seit ich den Kreis in Tab 7.10 gefunden habe auf den ich nie gekommen wäre. Dachte immer es gibt immer ein Viereck?!
    2. wer erklärt mal so dass man es versteh, wie man von den ersten u_i Werten im Tableau auf die zweiten u_i-Werte kommt. Also anschaulich und nicht so wie es im Skript passiert. Also: Was habe ich im Tableau zu machen
    und schließlich
    Die Tabellen auf dem Lösungs-Bogen haben nichts mit den Tableaus im Skript zu tun. Wie sollen die denn ausgefüllt werden?

    Lieben nächtlichen Gruß
    Thomas
     
  16. erikb

    erikb

    Hochschulabschluss:
    Master of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Wie wäre es mit einem Set-Covering-Location-Problem, welches die 100%-ige Versorgung zum Ziel hat? Was der "festgelegte Servicegrad" aus dem Kurstext (5.3.2) da beeinflußt, ist mir etwas unklar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Juni 2019
  17. 2000mew

    2000mew

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Meine Lösung zur Aufgabe 3.. ;)
     

    Anhänge:

  18. Fugo_Junior

    Fugo_Junior

    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Hallo zusammen,
    ich bin irgendwie blockiert. Wie zum Henker komme ich denn auf die größtmöglichen Verbesserungen in der rechten Spalte.
    Danke sehr. Vor allem fürs sharen der Lösungen. :)
     
  19. mp1702

    mp1702

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Du vergleichst das praktisch mit Zeile D und guckst wo dann A besser ist und nur die Differenzen, die A besser ist summierst du. Steht aber auch gut im Skript (Anfang 2. Skript)

    Macht ihr eigentlich auch alle EA2 oder nur diese hier ?
     
  20. ThomasA

    ThomasA

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Mathematiker
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Eigentlich wollte ich auch ea2 machen aber mal sehen. Wenn die so ist wie Aufgabe 3 überlege ich es noch mal
     
  21. Fugo_Junior

    Fugo_Junior

    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    Ouch. Manchmal ist es so einfach. Danke sehr.

    Ich schreibe auf jeden Fall die zweite EA auch. Allein schon wegen der Übung.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden