Allgemeine Infos Erfahrungsberichte 55311 Einführung in das Japanische Recht

Dieses Thema im Forum "55311 Einführung in das Japanische Recht" wurde erstellt von Schnecke, 31 Mai 2017.

  1. Schnecke

    Schnecke Tutorin und Forenadmin

    Ort:
    München
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    200 von 210
    Beginnend mit dem Jahr 2017 wollen wir einen Versuch starten, die bisher gewonnenen Erfahrungen in diesem Modul in diesem Thread zu sammeln.

    Wer gerne seinen Kommilitonen etwas von seinen bisherigen Erfahrungen mitgeben mag, sei es zum Stoff des Moduls, zur Art und Weise wie es vermittelt wird, zu ergänzender Literatur, Einsendearbeiten, Abschlussprüfung, wissenschaftlichen Betreuern oder dem Lehrstuhlinhaber selbst - hier ist der rechte Platz dafür.

    Bitte bedenkt: Dies ist ein im Grunde öffentlicher Raum - also schreibt bitte nichts, was ihr den Betroffenen nicht auch ins Gesicht sagen würdet, und haltet euch bei der Darstellungen an die gebotene Netiquette. Nicht nur Angehörige der Fernuni und ihren Lehrstühlen lesen mit, sondern auch aktuelle und zukünftige Studierende.
    Wir wollen informieren, nicht verprellen oder erschrecken.

    Ansonsten gilt: fühlt euch frei, diese Seite zu füllen! :thumbsup:
     
  2. cupcake

    cupcake

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Laws
    Hallo liebe Kommilitonen,

    ich habe im SS 17 an dem Seminar teilgenommen und kann dieses nur weiterempfehlen.
    Klar, die Seminararbeit wird nicht mal so nebenbei geschrieben. Es ist schon zeitaufwendig und vor allen Dingen muss man sich früh genug um die Literaturbeschaffung kümmern. Prof. Marutschke empfiehlt bei Bedarf auch die Bücher, die in der Seminararbeit berücksichtigt werden sollten. Es gibt aber auch genüg Literaturbeispiele in den Skripten.
    Die Runde war ebenfalls sehr angenehm, wir waren insg 8, davon 5 Prüflinge. Die Atmosphäre war echt gut, dies lag auch an dem Prof und den „Beisetzern“.
    Seit dem SS 17 gibt es auch keine Einsendearbeiten, dies ist ein nochmaliger Plus, vor allem, wenn man einen Vollzeitjob hat:)
     
  3. lozucchero

    lozucchero

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Kaufmann
    2. Hochschulabschluss:
    Diplom-Jurist
    Studiengang:
    Master of Laws
    Ich hab das Seminar bestanden, habe es aber nur wegen der alternativen Prüfungsleistung gewählt. Im Nachhinein tat ich mir sehr schwer. Weder fühlte ich mich als überzeugter Japanrechtler, noch war ich in der Materie sehr fit. Wenn man dann vor dem Prüfungskomitee steht und engagiert über seine Seminararbeit plaudern soll, dann wird das teils schon kompliziert und unangenehm. War aber dennoch machbar. Das Verhältnis Aufwand/Note ist bei anderen Modulen jedoch besser. Da zudem zu meinem Seminartermin kein Zimmer in der Bildungsherberge und im anliegenden Hotel frei war, war die Durchführung leider deutlich komplizierter als anfangs gedacht.
     
  4. Hercules

    Hercules

    Ort:
    Karlsruhe
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    Studiengang:
    Master of Laws
    ECTS Credit Points:
    30 von 90
    Hallo lozucchero,

    kannst Du denn eine Empfehlung aussprechen, bei welchen Modulen das Verhältnis Aufwand/Note besser ist?
     
  5. lozucchero

    lozucchero

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Kaufmann
    2. Hochschulabschluss:
    Diplom-Jurist
    Studiengang:
    Master of Laws
    Recht der geschlechtergleichstellung lief besser, Rechtsphilosophie ebenso oder auch Immaterialgüterrecht.
     
  6. FGS

    FGS

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Laws
    Studiengang:
    Master of Laws
    Ist schon etwas über die Vergabe der Seminarthemen bekannt für die Abschlussprüfung?
     
  7. Ich überlege auch gerade, ob ich das Modul im SS 2019 belegen will. Kann mir jemand sagen, über wie viele Tage sich das Seminar erstreckt? Oder hängt das von der Teilnehmerzahl ab? Liegt es an einem Wochenenende? Leider gibt das Prüfungsinfoheft da ja nicht all zu viele Infos....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden