Hausarbeit Schuldrecht AT WS 20/21

Formelle Hinweise zur Anfertigung einer Hausarbeit

Evtl. kann mir jemand hier kurz weiterhelfen. Die mitgelieferten Hinweise geben dazu nichts her. Und auch die alten Hausarbeiten auf der Moodle-Seite sind da unterschiedlich.

1) Wie breit muss der rechte Seitenrand sein?
2) Wie breit muss der linke Seitenrand bei Sachverhalt, Gliederung und Literaturverzeichnis sein?
3) Sind Fußnoten vor oder nach einem Punkt zu setzen?
 
Hochschulabschluss
Master of Arts
Studiengang
Bachelor of Laws
Moin Erdi,

1. Ich denke der rechte Seitenrand kann "normal" sein (2,5cm)
2. Bei Sachverhalt, Gliederung und Literaturverzeichnis würde ich das für egal halten. Der Sachverhalt braucht keinen Platz für Anmerkungen und beim Inhaltsverzeichnis wird es aus meiner Sicht schnell unleserlich, wenn man links 6cm freilässt.
3. Fußnoten sind vor dem Satzzeichen zu setzen, so war es jedenfalls bei anderen Hausarbeiten.

Zumindest mache ich das so und kann damit ruhig schlafen....

Weiterhin gutes Gelingen!
 
Sind Fußnoten vor oder nach einem Punkt zu setzen?
In dem einen Kurs zur Erstellung einer HA wurde gesagt, dass das Wichtigste die Einheitlichkeit ist. Also entweder alle vor dem Punkt oder alle danach. Im Putzke (Juristische Arbeiten erfolgreich schreiben) und Bryd/Lehmann (Zitierfibel für Juristen) sind sie nach dem Punkt, aber ich habe auch schon viele Bücher gesehen, da sind sie vor dem Punkt. Ausnahmsweise scheint der Lehrstuhl dazu ja keine Vorgabe gemacht zu haben .... (Falls doch bitte nochmal schreiben ...)
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Auf Seite 5 der Klausur steht: „Soll nur ein bestimmtes Wort belegt werden, so ist die Fußnote unmittelbar hinter das Wort zu setzen, andernfalls vor das jeweilige Satzzeichen.“
 
In dem einen Kurs zur Erstellung einer HA wurde gesagt, dass das Wichtigste die Einheitlichkeit ist. Also entweder alle vor dem Punkt oder alle danach. Im Putzke (Juristische Arbeiten erfolgreich schreiben) und Bryd/Lehmann (Zitierfibel für Juristen) sind sie nach dem Punkt, aber ich habe auch schon viele Bücher gesehen, da sind sie vor dem Punkt. Ausnahmsweise scheint der Lehrstuhl dazu ja keine Vorgabe gemacht zu haben .... (Falls doch bitte nochmal schreiben ...)
Wollten die nicht noch irgendwo die Folien bereitstellen? War bei dem Termin dabei, aber bisher hab ich die Folien noch nicht gefunden.
 
Oben