Hausarbeit Hilfe bei der Hausarbeit

Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Hallo allerseits :winken:

Hatte mich vergangenes Semester in L2 für meine erste HA angemeldet, nach mehrmaligen Exposé und Themenversuchen wurde diese nicht zugelassen; stets ohne verständliche Begründung. Dieses Semester wage ich also den nächsten Versuch. Da meine eigenständig gewählten Themen damals abgewiesen wurden, wollte ich dieses Semester auf Nummer sicher gehen und ein Thema aus der Liste mit Vorschlägen wählen. Nun bekam ich allerdings erneut eine Absage diesbezüglich (wieder in einem sehr herablassenden Ton) - ich solle mir eigenständig ein Thema wählen.

Nun zu meiner Frage / Bitte.
Ich schwanke nun zwischen den beiden Themen:
1. Der Erfolgsvorsprung US-Amerikanischer TV-Serien - Vergleich dramaturgischer Elemente in 'Grey's Anatom' und 'Doctor's Diary'
2. Todeshunger: Anorexie oder Kunstform? Eine Untersuchung von Kafkas 'Ein Hungerkünstler'

Meine Fragen wären diesbezüglich:

- Sind die Titel so angemessen für L2 formuliert und beinhalten alles wichtige?
- Hatte vielleicht bereits jemand ein ähnliches Thema oder weißen ich Materialien hierzu finden könnte?
- Generell wäre ich sehr dankbar, falls sich jemand dazu bereiterklären würde, mit mir ein wenig in Kontakt zu treten, da ich noch nie zuvor mit Exposés, Hausarbeiten, wissenschaftlichem Schreiben etc. zu tun hatte und man nach bisherigem Erkenntnisstand von den Dozenten in L2 wenig Hilfe erhoffen kann.

Über jegliche Antworten wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Jeannine :-)
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Hallo Jeannine,
Ich lese deinen Beitrag leider erst jetzt. Bist du bezüglich deines Themas weitergekommen?

VG Sandra
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Hallo Sandra,

Leider nein. Hatte am selben Tag noch eine Email an die Dozentin geschickt mit neuem Themenvorschläg etc. Bis heute habe ich Immernoch keine Antowort erhalten, sodass ich vor 1 Woche meine Hausarbeiten abgemeldet habe, da die Themen hätten feststehen müssen.. bin derzeit auch ehrlich gesagt am überlegen die Uni zu wechseln, da dies nicht das erste mal war, dass ich entweder über sehr lange Zeit hinweg garkeine oder eine sehr herabwürdigende und beleidigende Antwort bekommen habe.. finde es sehr schade, dass die Fernuni da scheinbar keinen Wert drauf legt.. 😕 aber mal schauen, wie es weitergeht ..

LG Marny
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Oh Mist, das tut mir leid für dich. Ich fand die Themen, die du dir überlegt hattest, eigentlich alle ganz spannend - und durchaus machbar. Vielleicht hättest du gar nicht jedesmal ein neues aussuchen , sondern nur in der Ausrichtung nachschärfen müssen? Kann ich von hier aus leider nicht wirklich beurteilen. Schade jedenfalls, dass du die Erfahrung machen musstest, mit deiner Herangehensweise als "Anfänger", und das ist nicht despektierlich gemeint, man weiss ja einfach noch nicht, wie das mit der HA-Ausrichtung, Expose, Themeneingrenzung etc. funzt, keine Hilfe von den Betreuern bekommen hast. Mehr als offensiv fragen und sagen" ist mein erstes Mal, bin ich da und da auf dem richtigen Weg oder muss ich das anders machen" kannst du ja nicht. :( Schade, weil du so viel Energie reingesteckt hast und so entmutigt wirst.

LG Sandra
 
Oben