FernUni allgemein Klausurblätter getackert

Hallo,
in der klausur sind die Blätter immer zusammen getackert. Das ständige Umdrehen, um von der Frage zum Lösungsblatt zu kommen, kostet Zeit und Nerven. Darf ich eigentlich in der Klausur die Klammern lösen und am Ende der Klausur wieder zusammen tackern?
Viele Grüße
MMFm
 
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Ja, es wird aber (zumindest in den ReWi-Klausuren, die ich geschrieben habe) immer darauf hingewiesen, dass das Auseinandernehmen und Zusammenfügen zur Klausurzeit gehört. Das heißt, dass du entsprechend weniger Zeit für deine Klausurbearbeitung selbst hast.
 

Antonio

Fernuni-Hilfe
Ort
München
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Ich habe die Blätter auch immer gelöst. Zusammen getackert fand ich es viel zu ineffizient.
Hab sogar jedes mal am Ende die Blätter wieder auf die Originalklammer aufgefädelt und die Klammer dann wieder umgebogen :ROFL:
 
Hochschulabschluss
Erstes Staatsexamen Jura
Studiengang
Master of Laws
Ich verrate jetzt mal einfach, dass ich diejenige bin, die die Klausur auseinanderrupft und am Ende die Klausur nur mit Dokumentklammern oder mehreren Büroklammern zusammenbaut... (nach einer wie vom Thread-Ersteller beschriebenen traumatischen Erfahrung mit der Glücks-Kamera des O Anno 2016)
Die Klausuraufsicht guckt zwar immer etwas verstört, aber bei den restlichen >10 Jura Klausuren hat sich niemand über mein Vorgehen beschwert... Allerdings trenne ich auch nur das Deckblatt, die Aufgabenstellung und das Konzeptpapier ab und lasse das Klausur-Papier getackert.
Falls mich ein Korrektor jetzt erkennt - viele Grüße :winken:
 
U

User15646

abgemeldet
Hab sogar jedes mal am Ende die Blätter wieder auf die Originalklammer aufgefädelt und die Klammer dann wieder umgebogen :ROFL:
Respekt, dazu hätte ich um Klausurstress nie die Geduld

ich rupfe die klausuren komplett auseinander und tacker die am Ende gut möglichst wieder zusammen, gab noch nie Probleme
 
Studiengang
Master of Laws
2. Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Ich löse und tackere auch. Hab mir jetzt sogar mal einen Tacker und verschiedene Klammerngrößen gekauft, der bis zu 100 Seiten tackern kann. Bei den letzten Klausuren hatte die Aufsicht extra darauf hingewiesen, dass sie einen Karton mit den großen Dokumentklammern an ihrem Platz hat, wo man sich bedienen konnte.
 

JessSly

Tutorin
Bei Modellierung wurde darauf hingewiesen, dass man das nicht machen darf. Steht glaube ich sogar auf der Klausur drauf.
Ich habe brav geblättert, ein Kommilitone vor mir hat die auseinander genommen und nachher wieder getackert.

Ist mir zu riskant, wenn dann eine Seite fehlt und keiner kann nachweisen, dass die mit abgegeben wurde.
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
10 von 120
Habe mir einen Minitacker, Entklammerer und Büroklammern besorgt. Der Klausuraufsicht ist richtig das Herz aufgegangen, als sie meine 3 Mäppchen durchsucht hat :laysmile:.
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
10 von 120
Die durchsuchen die Mäppchen? Haben die bei mir noch nie gemacht.
Vielleicht war ihr das zu auffällig mit den 3 Mäppchen, aber die hatte sich den Taschenrechner und die Mäppchen angeguckt :-)

Minitacker hört sich gut an, wo kann ich den kaufen?
Wo genau ich den damals bestellt habe weiß ich nicht mehr, aber das hier ist der:
https://www.otto-office.com/de/Novus-Heftgeraet-Mini/281430/p

Aber Achtung der heftet nur 12 Seiten ;-)
 
Studiengang
Master of Laws
2. Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Drei Mäppchen würden auch meine Aufmerksamkeit als Aufsicht auf sich ziehen. :-)

Wie oben geschrieben tun es auch die großen Büroklammern. Da hat man am wenigsten mitzuschleppen.
 
Oben