Plauderecke Kuriositätenkabinett

Ort
Dickes B
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Was für Eltern?... Ich mein, als Piercer einer Dreijährigen ein Ohrloch stechen... ist vielleicht nicht das schlaueste. Aber wenn die Eltern da mitgehen, und das sozusagen in Auftrag geben, haben sie die Aufsichtspflicht und Fürsorgepflicht, da ist meiner Meinung nach nur an letzter Stelle der Piercer schuld. Und als Eltern das in Auftrag geben und dann hinterher Schmerzensgeld fordern, weil das komischerweise wehgetan hat... naja. Was soll man dazu noch sagen.
 
Ort
NRW
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Das ist wirklich das verrückteste, das ich je gelesen habe!! Mich wundert es nur, dass so etwas vor Gericht kommt! Die Eltern haben die Ohrlöcher doch in Auftrag gegeben *Kopf schüttel*
 

Rala

Tutorin
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
Ich verklage jetzt auch den Juwelier, der meinen Mädels die Ohrlöcher geschossen hat.
Ab wann beginngt die Einwilligungsfähigkeit von Kindern?
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Vorschlag: Was meint ihr, sollten wir solche und ähnliche Themen ev. in einem eigenen gemeinsamen Thread sammeln? Ich hätte da ev. eine "Fundgrube" oder "Was mich sonst noch bewegt..." als Idee, bin aber für jegliche Anregungen und Diskussionen dazu dankbar.
 
Vorschlag: Was meint ihr, sollten wir solche und ähnliche Themen ev. in einem eigenen gemeinsamen Thread sammeln? Ich hätte da ev. eine "Fundgrube" oder "Was mich sonst noch bewegt..." als Idee, bin aber für jegliche Anregungen und Diskussionen dazu dankbar.
Genau das sollte dieser fred sein...

interessanntes, kurioses, spannendes und verrücktes zur Diskussion stellen....
 
G

Gast201

abgemeldet
Ich bin zwar noch ziemlich am Anfang des BoL Studiums, aber ob sich bei der Forderung nach Schmerzensgeld die Eltern mal nicht ins eigene Fleisch schneiden.

Wie der Bericht schon sagt:"Und einen medizinisch nicht indizierten Eingriff, der nur der Schönheit diene, könne man auch nicht ohne weiteres als Ausdruck elterlicher Fürsorge ansehen."

Schlagen eines Kindes, bis auf einen leichten Klaps auf den Hintern ist Körperverletzung. Was ist dann wohl die Zustimmung zu einer Körperverletzung, die nicht durch eine elterliche Fürsorgepflicht abgedeckt ist?
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Oder wie wäre es als mit "Kuriositätenkabinett" als Titel? Noch Vorschläge?
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Ich würde die Diskussion um Urheberrecht & Co dann bei Gelegenheit gerne in einen eigenen Thread auslagern und diesen hier als die ursprünglich angedachte "Kuriositätensammlung" belassen... außer, es findet jemand noch einen besseren Namen dafür. ;-)

Edit: Done! :-)
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Oh ja, kenn ich noch gut. Schlimm, dass das mittlerweile schon zum "Kuriositätenkabinett" gehört. Ich glaub, ich werd alt. :paperbag:
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Mein Sohn kennt das auch! Wir haben noch fleißig Regina Regenbogen, Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg-Kassetten :perfekt:
 
Ort
NRW
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
Dafür habe ich Single- und LP-Platten (heißt jetzt wohl "Vinyl"...?), aber keinen Plattenspieler.
 

Rala

Tutorin
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
Ich glaube ja Platten kommen wieder. Ich wollte mir letztens eine CD kaufen, gabs aber nur auf Vinyl und mp3.
 
Oben