Hausarbeit L3-Hausarbeit im WS 2018/19 - wer ist noch dabei

Dieses Thema im Forum "L3 - Literarische Anthropologie" wurde erstellt von Tella, 27 Januar 2019.

  1. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Hallo zusammen!
    Es ist ja doch recht ruhig hier in den KuWi, trotzdem hoffe ich ja so ein bisschen, nicht ganz allein auf weiter Flur zu sein. Mein Thema geht Mittwoch zum Prüfungsamt, wie immer bin ich auf dem letzten Drücker unterwegs :whistling: Wenn hier noch jemand schreibt (oder wie ich demnächst loslegen wird), könnte man sich ja gut gegenseitig motivieren :arbeit:Meine letzte HA habe ich in reichlich schlaflosen Nächten kurz vor Abgabeschluss geschrieben, das war nicht so unterhaltsam :dead: und soll sich dieses Mal möglichst nicht wiederholen :-D Ehm, ja. Zumindest habe ich diesmal ein grobes Zeitraster. Und deutlich weniger Zeit als letztes Mal (weil mittlerweile vollzeitbeschäftigt), kann also nur schief gehen :panik:
     
  2. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Eh, das ist ja doch eher mau hier ... schade auch. Mein Schreiben von der Uni ist mittlerweile angekommen, leider ist der Abgabeschluss genau in der Woche, in der ich auf Dienstreise unterwegs sein werde. Geht mir also gleich eine Woche Bearbeitungszeit flöten :eek: Dazu passt ja, dass ich noch nicht sehr viel gemacht habe .... :whistling: Immerhin habe ich mittlerweile die meiste Literatur zusammen und kann mich dran setzen, alles mal genauer zu sichten. Wollte ich heute mit anfangen, hat prima geklappt :wall:. Egal, morgen ist auch noch ein Tag, kann nur besser werden!
     
  3. Maugli

    Maugli

    Ort:
    Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Hallo @Tella :-)
    Ich drück Dir alle Daumen, dass Du die HA zeitlich noch gut unter Dach und Fach bekommst und keine schlaflosen Nächte durchackern musst :daumen:!
     
  4. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    @Maugli :danke: das hoffe ich auch. Ich werde berichten... :notebook:
     
    Maugli gefällt das.
  5. mmhagen

    mmhagen

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Moin,

    ja es gibt noch (Rest-)Leben hier. Viel Glück, ich hoffe L 3 nächste Woche per Klausur erfolgreich zu Ende zu bringen.

    Grüsse,

    Michael
     
  6. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Hi Michael,
    dann drück ich doch mal die Daumen! Zu welchem Kurs schreibst du denn? Meine HA ist zur Kriminalanthropologie, ich vergleiche zwei Texte zu einem Kriminalfall. Bin allerdings noch nicht wirklich weit :hopelessness:
     
  7. mmhagen

    mmhagen

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Hallo Tella,

    ich habe mir Kurs 04468 "Zur Geschichte der Selbstbiographie" vorgenommen, da sind die Klausurthema aus sehr genau im Prüfungsmerkblatt definiert und ich habe mir den "Anton Reiser" rausgesucht. Mache jetzt den Endspurt bis zum Klausurtermin nächste Woche. Viel Glück und guten Fortschritt mit der Hausarbeit.

    Grüsse,

    Michael
     
  8. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    :chewingnails: Hausarbeit ist fertig und nach Hagen unterwegs... das mit dem Vermeiden von schlaflosen Nächten hat nicht ganz so geklappt :paperbag: , also, eigentlich schon, aber ich hab die Arbeit halt auf die Dienstreise mitgenommen, weil mir die Woche sonst einfach gefehlt hätte. Jetzt heißt es erst mal abwarten ... :dead:
    Das Modul selbst fand ich total spannend und ich bin überrascht, wie gut mir die Arbeit mit den Texten, die ich für meine Hausarbeit rausgesucht hatte, tatsächlich gefallen hat. Hoffentlich denke ich das immer noch, wenn ich meine Note hab :-D

    @mmhagen Wie ist die Klausur gelaufen?
     
  9. Maugli

    Maugli

    Ort:
    Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    :daumen: @Tella :thumbsup:
    Toll, dass Du es doch noch geschafft hast :-)
    Ich möchte dieses Semester in L3 bei Dr. Schneider eine mündliche Prüfung machen.
    Was steht bei Dir als nächstes an? Also, nach den wohlverdienten Semesterferien versteht sich ...!? :ROFL::cool:
     
  10. mmhagen

    mmhagen

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Auch von mir Glückwunsch. Bei meiner Klausur konnte ich jedenfalls mal fast die ganzen 4 Stunden was zu Papier bringen, ich hoffe das was man lesen will. Fällt mir immer etwas schwer klar zu erkennen ob ich die Fragestellung auch voll getroffen habe und kann mir auch nicht abgewöhnen ggf. auch eine eigene Meinung zu haben. Mal abwarten, als nächstes muss ich endlich mal G 2 zum Abschluss bringen.

    Grüsse,

    Michael
     
  11. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Ich drücke die Daumen - eine eigene Meinung zu haben, ist ja erst mal nichts Schlechtes. Kommt halt auf die Begründung an (und den Prüfer ... :chewingnails:).
    Na, und jetzt heißt es erst mal warten... Ich schwanke täglich zwischen „Eigentlich hat‘s Spaß gemacht, so schlecht kann es also nicht sein“ und „Wie konntest du dieses peinliche Machwerk überhaupt wegschicken?!?“ :chewingnails::panik::hopelessness: Keine Ahnung, wie lange ich das aushalte :-D

    @Maugli Witzigerweise steht bei mir auch eine mündliche Prüfung auf dem Terminplan, allerdings in L4. Da ich die Unterlagen noch nicht habe, weiß ich aber noch nicht, in welchem Kurs. Wird meine erste Mündliche und ich bin gespannt, wie das so wird.
     
  12. Maugli

    Maugli

    Ort:
    Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    :ROFL: Ja, das kenne ich. Im einen Moment ist man sehr zufrieden mit der Arbeit, im nächsten zweifelt man, ob es der Prof. genauso sieht ... und das steigert sich dann über die Wochen des Wartens ...:dead:. Am besten versuchen, gar nicht mehr dran zu denken :chewingnails::eyeroll2:, und auch die HA im Nachhinein nicht noch mal durchlesen, wenn man sie abgegeben hat ... das verunsichert zu sehr. :facepalm:;-)

    Kommst Du über Moodle nicht schon an die PDFs der Kurse ran? :-)
    Ich hab dieses Semester meine vierte Mündliche. Ist meine liebste Prüfungsform geworden :cool:. Rein ... reden ... Note bekommen ... fertig und abgehakt :whistling:.
    Ich wünsch Dir viel Glück für die Prüfung! :thumbsup:

    @mmhagen :daumen: für die Klausur und für das anstehende G2-Modul.
     
  13. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    @Maugli Ich hab‘ nicht gesehen, dass die Kurse schon ab 1. April freigeschaltet sind, hatte irgendwie den 15. im Kopf. Ist aber nicht schlimm, weil die Unterlagen mittlerweile da sind. Hab mich spontan beim Durchblättern im Großstadt-Kurs festgelesen, der ist also schon mal ein heißer Kandidat :thumbsup: Wie läuft das eigentlich ab: ich muss zwei Themen vorbereiten und gebe für jedes Thema ein eigenes Exposé ab? Oder kommen beide Themen in ein Exposé? Und wird dann in der Prüfung beides abgefragt?
     
  14. Maugli

    Maugli

    Ort:
    Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Das scheint von Modul zu Modul anders zu sein. Ich habe bisher alle mündlichen Prüfungen in Geschichte gemacht und da war die Vorgehensweise stets dieselbe. Bei den Literaturwissenschaftlern scheint das immer anders zu laufen.
    Du solltest Dir auf jeden Fall den aktuellen Prüfungsleitfaden auf Moodle runterladen, da steht alles genau drin. Hab mal schnell für L4 geschaut, da heißt es:

    Organisatorisches:
    Die Themenabsprache findet im Modul L4 auf Moodle statt.

    Thesenpapier:
    Das Thesenpapier dient zur Grundlage des Gesprächs, das im Rahmen der Prüfung zwischen der Dozentin und der Kandidatin / dem Kandidaten geführt wird. Die beiden Themen, die Sie in Auseinandersetzung mit der Forschung entwickeln, stellen Sie bitte jeweils auf ein bis zwei Seiten dar. Daran anschließend formulieren Sie zu jedem Thema bitte drei bis fünf Thesen. Das Thesenpapier besteht ferner aus einem Literaturverzeichnis, in dem die Primärliteratur und die für Ihr Thema relevanten Forschungsbeiträge verzeichnet sind.

    Für meine mündliche L3-Prüfung stehen wiederum ganz andere Anforderungen im Leitfaden.
    Also: noch mal genau gucken, was gefordert wird. :cool:
     
  15. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Ah, ok, das war mir nicht klar, dass es echt für jedes L-Model anders ist. Den Prüfungsleitfaden lade ich mir jedes Semester runter, ich habe mir nur bisher die mündlichen Prüfungen darin noch nicht genauer angesehen. L4 hatte ich überflogen. Auch gut zu wissen, dass es bei Geschichte anders ist.
    Vor Geschichte hab ich ein bisschen Bammel, weil das immer soviel Material ist :down:Die Vorstellung, das alles für eine mündliche Prüfung drauf haben zu müssen, ist ... öhm ... einschüchternd.
     
  16. Maugli

    Maugli

    Ort:
    Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Ich liebe Geschichte :laysmile:
    Für die mündliche Prüfung erarbeitet man sich ein Thema zu einem Bereich des Moduls, zu dem man dann befragt wird. Da musst du nicht alle Skripte auf dem Kasten haben. ;-)
     
  17. mmhagen

    mmhagen

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Hallo Maugli,

    na das ist ja gut zu hören das mündliche Prüfungen in Geschichte nicht der Horror sind. Ich habe bisher noch keine mündliche Prüfung gemacht, vielleicht sollte ich das mal für G 2 versuchen ggf. bei Geschichte Europas in der Welt, da kommt auch noch ein online Seminar zur Prüfungsvorbereitung. Dann müsste ich allerdings die Praxishausarbeit später erledigen und kann das Heraldik Seminar nicht mehr verwenden,aber ist eh schon lange her. Mal sehen, aber Sommersemester mit viel Schreibarbeit ist nicht so meins, falls der Sommer wie der letzte wird.

    Grüsse,

    Michael
     
  18. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Ich bin ein bisschen neidisch - die Noten der Klausuren sind seit gestern online, und ich muss noch warten ... wie viele andere, die ebenfalls eine HA geschrieben haben. Die Vorzüge der mündlichen Prüfung werden immer deutlicher :-D
     
  19. Maugli

    Maugli

    Ort:
    Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    :bugeye: Klausurnoten sind schon da? Oh, das ging aber schnell! Die Glücklichen. :-) Ich warte auch noch auf meine zwei HA-Noten, rechne aber nicht vor Ende Mai damit.

    @mmhagen
    Das empfindet jeder sicherlich unterschiedlich, aber ich fand die mündlichen Prüfungen bisher toll. In G2 habe ich damals meine erste gemacht. Auch zum Bereich Geschichte Europas in der Welt. Wer prüft das dieses Semester, weißt Du das? Ich war damals bei Frau Dr. Hüsing. Weiß aber gar nicht, ob sie noch da ist. Wenn ja, kann ich Dir empfehlen, bei ihr die Prüfung zu machen. Sie war sehr nett und in der Vorbereitungsphase sehr hilfsbereit und schnell mit ihren Antworten.
     
  20. mmhagen

    mmhagen

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180

    Nun, da gibt es noch keinen wirklichen Grund, es gab zwar eine mail das die Klausuren korrigiert sind und die Durchschnittsnote, aber im Prüfungssystem sind noch keine Einzelergebnisse eingestellt, jetzt kann noch jeder raten ob er wohl der einzige ist der es nicht geschafft hat.

    Grüsse,

    Michael
     
  21. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Ih, das ist natürlich unschön. Ich bin davon ausgegangen, dass die Noten schon zugänglich sind. Wird aber sicher nicht mehr lange dauern.
     
  22. mmhagen

    mmhagen

    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    N‘abend,

    so, heute waren die Ergebnisse online, 2,3 damit kann ich sehr gut leben auch besser als der Schnitt, somit Grundstudium abgeschlossen. Jetzt muss ich endlich G 2 vom Tisch bekommen, da liegts es schon seit 2016 glaube ich.

    Grüsse,

    Michael
     
  23. Tella

    Tella

    Ort:
    Flensburg
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    :thumbsup: Glückwunsch zur bestandenen Klausur! Und viel Spaß mit G2 - ich werde mich wohl nächstes Semester an G3 wagen, aber erstmal ist L4 dran.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden