Frage zu Modul/Klausur Lesezeichen Gesetzestexte beschriften

Dieses Thema im Forum "32881 Wettbewerbsrecht für Wirtschaftswissenschaft" wurde erstellt von murat2, 11 Januar 2018.

  1. Hallo zusammen,

    kurze Frage: Darf ich auf etwaigen Lesezeichen für die zugelassenen Gesetzestexte einen Text schreiben?
    Ich möchte keine extra Kommentierung aufnehmen, sondern z.B. nur den Titel eines Gesetzes wiederholen.

    Offiziell heißt es:
    Die mitgebrachten Gesetzestexte dürfen zwar Unterstreichungen und Markierungen einschließlich farbigen Tesa
    -Lesezeichen, aber keine zusätzlichen Kommentare, Eintragungen oder Verweise – auch nicht auf den Lesezeichen –enthalten. Die Benutzung von Texten mit derartigen Zusätzen wird als Täuschungsversuch gewertet. Kommentare oder kom-mentierte Gesetzestexte sind nicht zugelassen.

    Ist die Wiederholung eines Titel eines Paragraphen (Fettdruck) etwas "zusätzliches"? Oder darf ich wirklich nur Lesezeichen verwenden und diese überhaupt nicht beschriften? Weiß das jemand?

    danke und lg

    Flo
     
  2. Aehzebaer

    Aehzebaer

    Studiengang:
    Master of Laws
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Es darf nichts in irgendener Form beschriftet sein. Nichts, absolut nichts.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden