Spiegel Online Machtmissbrauch: Max-Planck-Gesellschaft will Mobbingvorwürfe mit Anwaltskanzlei aufklären

Dieses Thema im Forum "Newsfeed Beruf & Bildung" wurde erstellt von News UniSPIEGEL, 10 Juli 2018.

  1. Eine Direktorin am Max-Planck-Institut für Astrophysik soll ihre Doktoranden und Postdocs über Jahre schikaniert haben. Nun soll eine Anwaltskanzlei die Anschuldigungen aufklären.

    Weiterlesen...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden