Frage zu Modul/Klausur Mastermodule im Bachelor

Hallo!
Mich würde interessieren wie es sich mit dem Modul "Öffentliche Ausgaben" verhält, wenn ich es im Bachelor relativ früh belege.
Mir ist klar, dass sämtliche Kurse, die zum erlangen des Bachelor herangezogen werden, nicht für den Master gelten. Ich habe auch gelesen, dass ich "gegen Ende des Studiums" in Wartezeiten (Seminar usw.) bereits Module aus dem Master ablegen kann.
Nun werde ich die Klausur "Öffentliche Ausgaben" dieses Semester schreiben. Es gehört zu meinen ersten Wahlmodulen. Ich wusste einfach nicht, dass es sich auch um ein Pflichtmodul aus dem Masterstudium handelt.
Kann ich die Klausur schreiben, am Ende einfach ein weiteres (6.) Wahlfach belegen und mir Öffentliche Ausgaben dann im Master anrechnen lassen, auch wenn ich es gut 2 Jahre vor Bachelorabschluss (studiere Teilzeit)geschrieben habe?
Danke!
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
160 von 180
Hallo

Wie ist es eigentlich, darf man im BA-Studium mit den Mastermodulen erst beginnen, wenn man alle Pflicht- und Wahlfächer klausurmässig erfolgreich abgeschlossen hat?

Und wie ist es mit den Modulen des BA-Studiums, die auch als Mastermodul belegbar sind: Müssen die während des BA-Studiums beim Prüfungsamt vorab "angemeldet" werden, wenn diese für das MA-Studium "vorgeleistet" werden sollen?

Es gibt ja auch die Möglichkeit im BA-Studium mehr als 6 Wahlfachmodule abzuschliessen. Die "besten" 6 sollen dann grundsätzlich ins Zeugnis übernommen werden. Könnten die anderen - also ab dem siebten Modul - dann "nachträglich" in den MA-Studiengang übertragen werden?

Wer hat da Erfahrungen oder kennt Mitteilungen des Prüfungsamtes?
 
Ort
Wuppertal
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
60 von 180
Wenn die Module laut Modulbeschreibung sowohl für das Bachelor- als auch für das Masterstudium des jeweiligen Studiengangs vorgesehen sind, sollte es möglich sein, sie als Bachelor-Student zu schreiben, aber fürs Masterstudium werten zu lassen.

Anders sieht es aus, wenn ein Modul ausdrücklich nur für das Masterstudium vorgesehen ist. Dann dürfte Voraussetzung für das Schreiben der Klausur sein, daß man für den jeweiligen Masterstudiengang eingeschrieben ist.

Hat jemand andere Erfahrungen gemacht?
 
Oben