Frage zu Modul/Klausur Matching

Dieses Thema im Forum "31201 Algorithmische Mathematik" wurde erstellt von A123, 19 Februar 2019.

  1. A123

    A123

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand in einfach Worten erklären was eine Knotenüberdeckung ist?

    Hier ein Beispiel aus der Klausur 1142KW10:

    upload_2019-2-19_10-12-53.png
     
  2. du weißt dass 1142 auch eine super betreute intern Newsgroup hat?
     
  3. A123

    A123

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    60 von 180
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand in einfach Worten erklären was eine Knotenüberdeckung ist?

    Ich habe es versucht über die Newsgroup rauszufinden, nur irgendwie check ich es nicht.

    Hier ein Beispiel aus den Studientagen:

    Warum werden hier ausgerechnet diese 4 Knoten genommen? Es ist folgendes beschrieben: "Die blauen Konten sind eine minimale Knotenüberdeckung mit 4 Knoten und bilden somit ein Zertifikat für die Maximalität des gefundenen Matchings, welches aus 4 Kanten besteht." (--> Hinweis auf "Satz von König")




    Vielen Dank!
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10 Juli 2019

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden