Allgemeine Infos Sommersemester 2022: Wer ist dabei?

Darf ich fragen, wie du auf das Skript gekommen bist? Ist das ein Tipp von Studierenden, die das Modul bereits belegt haben? Ich frage nur, da mir beim Blick ins Inhaltsverzeichnis aufgefallen ist, dass die einzelnen Philosophen relativ knapp, meist nur auf max. 5 Seiten behandelt werden...

Generell finde ich die Skripte des Lehrstuhls wirklich gut und verständlich geschrieben, klasse finde ich, dass bei jedem Philosophen immer vorab eine historische Einordnung gemacht und auch die jeweilige Biografie kurz dargestellt wird. Dadurch versteht man danach besser die jeweiligen Aussagen und Textpassagen. Auch auf Verbindungen zwischen Philosophen wird hingewiesen, so etwas kann ja durchaus mal prüfungsrelevant sein (zB dass sich Thomas v. Aquin an vielen Stellen auf Aristoteles beruft)... Bisher bin ich mit meiner Wahl für dieses Modul (und gegen Rechtsgeschichte) hochzufrieden.
Eine Freundin aus Heidelberg hat mir diesen empfohlen. Sie hatte es als Ergänzung zu einem Lehrbuch genutzt.
Als Einstieg ist es, wie ich bis jetzt finde, ganz gut. Zur Vertiefung nutze ich dann die Skripte des Moduls.
 
Hallo ich wollte gerne wissen wo denn diese Extra-Infos zu den Onlineseminaren ist. Weiß das jemand?

Unten die Empfehlung des LS zur Klausurvorbereitung:

Zur Klausurvorbereitung ist die Teilnahme an den Onlineseminaren sehr zu empfehlen. Ausgerichtet auf Ihre Wünsche und Interessen werden wir in den Seminaren alle offenen Fragen zum Skript klären, die Thesen der Autoren erläutern, Primärtexte lesen oder aktuelle Fragen besprechen. Die Termine finden Sie in den Extra-Infos zu den Onlineseminaren.
 
Hey Leute, hat sonst noch jemand die EA bearbeitet?
Habe sie gestern abgegeben.

Dachte, es kann nicht schaden, wenn man mal die Korrektur sieht.
 
Hallo :) Ich steige in die Bearbeitung dieses Moduls jetzt auch noch ein. Sollte es eine WA-Gruppe geben, würde ich mich freuen, wenn mich jemand kontaktiert und hinzufügt. Vielen lieben Dank!
 
Oben