FernUni allgemein Studium in Zeiten der Corona Pandemie

Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
170 von 180
So wie es an Präsenzunis grade auch läuft.
Grade wäre es ja auch noch evt. machbar. Aber Sachsen z.B. führt jetzt schon landesweit 2G ein. Mal eben den Corona-Simulator der Uni Saarbrücken angeworfen, liefert dieser geschätzte 183.000 Fälle pro Tag am 25.01.2022 (=Peak) aus:

Hier der Link zum Simulator:

Wer ungeimpft in den Winter geht, weil er auf Totimpfstoffe wartet, der sehe sich wenigstens das Duell zwischen Wagenknecht und Lauterbach an (bei Anne Will):

 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Abstand, Maske, vielleicht 3G und fertig. So wie es an Präsenzunis grade auch läuft.
Noch - möchte man fast sagen. Also dass das ganze Semester in Präsenz bleibt, wage ich sehr zu bezweifeln. Ich vermute, es wird eine Rückkehr zu digitaler Lehre im neuen Jahr geben. Vielleicht sogar schon vor Weihnachten. So war es jedenfalls letztes Jahr und bisher sprechen die aktuellen Zahlen die gleiche Sprache. Aber wir werden uns wohl sowieso nur mal wieder überraschen lassen können :down:
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
20 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
10 von 120
Aber Sachsen z.B. führt jetzt schon landesweit 2G ein.
Was mEn auch nichts nützt. Wenn man sich mit Studenten von anderen Unis unterhält, müssen diese zwar den QR Code zeigen, aber gescannt wird dieser in den seltensten Fällen.
Dazu kommt, das laut RKI Bericht nun 37,5% aller nachgewiesenen Fälle bei geimpften Personen sind. RKI Bericht
Ich persönlich wäre für 1G = getestet. Oder 2GG = geimpft&getestet oder genesen&getestet.

Die Master Wiwi Pflichtmodule sind alle durch, ich sehe da in der Klausurstatistik keinen Hinweis auf eine erhöhte Betrugsquote.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
20 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
10 von 120
Done! Gilt in NRW (2G bzw 2G+) mit dem Klausur-Standort Bochum bzw. Hagen in Kürze landesweit. Für "Diskobesuche" [sic] gilt 2G+.
Sehr gut. Wenn sich das längerfristig hält vermute ich der Aufwand das zu kontrollieren würde der Uni zu groß werden und wir dürften doch nochmal online schreiben.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
170 von 180
Sehr gut. Wenn sich das längerfristig hält vermute ich der Aufwand das zu kontrollieren würde der Uni zu groß werden und wir dürften doch nochmal online schreiben.
Der Aufwand ist ja fast schon nebensächlich. Denn schwieriger ist es doch, wie die andere Gruppe (nicht geimpft) die Klausur schreiben soll. Und vielleicht ist bis März sogar B+ (geboostert und getestet) in Innenräumen Pflicht, wer weiß?
 
Na mal abwarten, Hochschulprüfungen sind ja keine Freizeiteinrichtungen. Die bayrischen Unis die jetzt 2G Pflicht haben machen bei Pflichtseminaren in Präsenz und Prüfungen auch 3G. Bis März fließt noch viel Wasser den Rhein runter.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
170 von 180
Die bayrischen Unis die jetzt 2G Pflicht haben machen bei Pflichtseminaren in Präsenz und Prüfungen auch 3G.
Man scheint damit zu beginnen, umzustellen:
Bis März fließt noch viel Wasser den Rhein runter.
Ja, leider. Müsste eigentlich rauffließen.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
20 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
10 von 120
Der Aufwand ist ja fast schon nebensächlich. Denn schwieriger ist es doch, wie die andere Gruppe (nicht geimpft) die Klausur schreiben soll. Und vielleicht ist bis März sogar B+ (geboostert und getestet) in Innenräumen Pflicht, wer weiß?
Oh, ich gebe zu, dass ich einfach davon ausging, dass Ungeimpfte bei Präsenz dann eben nicht mitschreiben dürfen. Hat ja jeder die Chance sich impfen zu lassen.

Mehr Aufwand finde ich schon. Ich kann ja nicht mein Handy mit der App mit dem Impfnachweis im Hörsaal auf dem Pult liegen haben, damit die Aufsicht diese mit dem Perso zusammen prüft. Einlasskontrolle mit App scannen ist auch aufwändig. Wobei, vielleicht bekommen wir dann einen Stempel auf die Hand wie in der Disco, damit wir den Raum nochmal verlassen können zwischen der Kontrolle und Prüfungsbeginn. Dann könnte ich erzählen, ich sei in meinem Urlaub zwei Mal bei dieser elitären Veranstaltung gewesen, bei der man nur als zahlendes, registriertes Mitglied rein darf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Dingenskirchen
Studiengang
B.Sc. Informatik
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Joah. Bis der nächste Lock...pardon, Wellenbrecher kommt.
Das wird wohl nicht reichen. In Österreich gibt es jetzt einen flächendeckenden Lockdown (zunächst für alle) sowie eine generelle Impfpflicht ab Februar
s050.gif
. Nicht kleckern, sondern klotzen. Wer bietet mehr?
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
170 von 180
Das wird wohl nicht reichen. In Österreich gibt es jetzt einen flächendeckenden Lockdown
Jupp, aber nur mit einer Empfehlung für Distance Learning und Home Office.

Wenn die Krankenhäuser in AT jetzt schon überlaufen, wird wohl auch das leider nicht mehr ausreichen. Selbst wenn man sofort eine Impfpflicht einführen würde. Teilweise gibt es in einigen Bundesländern Inzidenzen von 1800.

Da irgendwie keine neuen Informationen von der FUH zur Klausurphase 21/22 rausgegeben werden, plane ich angesichts der Lage nun definitiv eine Online-Klausurphase ein. Die Anmeldephase steht ja schon kurz bevor.

Wo hast du immer diese lustigen und für jede Situation passenden Emoticons her? :ROFL:
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
20 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
10 von 120
Liebe Studierende,

beachten Sie bitte, dass die Altklausuren bald nicht mehr über die zentrale Internetseite der Fakultät abrufbar sein werden. Fortan finden Sie die Aufgabenstellungen zum Klausurteil Bilanztheorie in der Moodle-Umgebung unter der Rubrik "Klausuren" in dem Ordner "Aufgabenstellungen zum Klausurteil Bilanztheorie (Moduleinheit 1)".

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Lehrstuhl-Team

Ich weiß nicht, ob das nur für das Modul Rechnungslegung gilt. Eventuell sollte man sich sicherheitshalber jetzt mit den Klausuren eindecken, die man in Zukunft zu schreiben plant.
 
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
140 von 180
Ich weiß nicht, ob das nur für das Modul Rechnungslegung gilt. Eventuell sollte man sich sicherheitshalber jetzt mit den Klausuren eindecken, die man in Zukunft zu schreiben plant.
Das scheint für alle Module zu gelten. Den Hinweis habe ich auch bei Grundlagen der Besteuerung gefunden.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
170 von 180
So, es ist raus: die Fakultät Mathe/Informatik führt größtenteils Präsenzklausuren durch:

Angesichts der neuen Corona-Variante mit ihren Immun-Escape-Eigenschaften ist es mir fast schon lieber, im März Präsenzklausuren zu schreiben, denn das würde bedeuten, dass alles pandemisch noch irgendwie unter Kontrolle ist. Ist es aber nicht. Bei 77.000 Fällen/Tag und der neuen Variante ist mir gerade noch nicht klar, wie man Sicherheit bei Präsenzprüfungen gewährleisten will.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
zwischen Düsseldorf und Holland
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
140 von 180
Angesichts der neuen Corona-Variante mit ihren Immun-Escape-Eigenschaften ist es mir fast schon lieber, im März Präsenzklausuren zu schreiben, denn das würde bedeuten, dass alles pandemisch noch irgendwie unter Kontrolle ist. Ist es aber nicht. Bei 77.000 Fällen/Tag und der neuen Variante ist mir gerade noch nicht klar, wie man Sicherheit bei Präsenzprüfungen gewährleisten will.
zumal die neue Mutante bereits in Belgien nachgewiesen wurde:-(
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
20 von 120
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
10 von 120
Spahn meinte doch, Ende des Winters ist man entweder geimpft, genesen oder gestorben. Dann kann man auch in Präsenz schreiben. Jedenfalls die ersten zwei Gruppen.
Ist hier jemand gut in Mathe und kann grob überschlagen, wie die Infektions- und Todeszahlen gegen März aussehen würden, wenn der Trend wie jetzt so weiter geht?
 
Oben