Pflichtpraktikum Wenn der Praktikumsplatz sich nicht finden möchte...

Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Diplom-Kauffrau (FH)
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
60 von 180
Wie läuft es bei euch mit der Suche nach einem Verwaltungspraktikum? Bei mir gestaltet es sich wirklich schwer. Und das trotz 2 Studienabschlüsse und mehrjähriger Berufserfahrung. Alle Verwaltungen wollen ein 6-monatiges Praktikum. Wie soll man da als Berufstätige Fernstudent mit Familie und drum und dran mit den ganzen 20- jährigem Hüpfern konkurrieren?!:wall:

Bekomme nur Absagen. Bin so sauer gerade. Ich hatte mal vor Jahren einen Verehrer, ziemlich hohe Position bei der Arbeitsagentur. Vielleicht soll ich mit ihm schlafen damit ich einen Praktikumsplatz bekomme. :hammer::panik:Es ist einfach zum Schreien.
 
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Hast du es schon bei Finanzämtern versucht? In NRW-Finanzämtern werden auf jeden Fall 6-wöchtige Praktika angeboten.
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Diplom-Kauffrau (FH)
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
60 von 180
Hast du es schon bei Finanzämtern versucht? In NRW-Finanzämtern werden auf jeden Fall 6-wöchtige Praktika angeboten.

Ich habe mich nur bei Finanzämtern und Finanzverwaltungen beworben und bekomme ständig Absagen. Allerdings wohne ich in Berlin, die wollen bei uns alle mindestens 3 Monate haben.
 
Studiengang
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Mhmm, du bist eindeutig im falschen Bundesland ;-)

Vielleicht wäre ja noch die Stadtverwaltung was für dich?
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Master of Laws
Hmm ich mache demnächst mein Verwaltungspraktikum bei einer der Fraktionen des Landtages. Das war auch die einzige Bewerbung die ich verschickt hatte.

Hast du deine Bewerbungen mal von jemandem der sich damit auskennt überprüfen lassen?
 
Hochschulabschluss
Erstes Staatsexamen Jura
Studiengang
Master of Laws
Ich kann auch Hochschulverwaltungen empfehlen - vielleicht nicht unbedingt die, wo Jura angeboten wird... z.B. UDK-Berlin (Kunst-/Musikhochschule), ansonsten halt alle Bezirksämter, Straßenbauamt, Polizei - bei Finanzämtern ist das zumindest in NRW ein Problem, wenn man das "eigene" Finanzamt wählt - d.h. da wird man dann ins Nirvana geschickt...
 
Hochschulabschluss
Magister iuris
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
40 von 90
Ich habe eine kleine Kommune angeschrieben und meine Situation geschildert. Sie sind mir super entgegen gekommen. :thumbsup:
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Diplom-Kauffrau (FH)
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
60 von 180
Mhmm, du bist eindeutig im falschen Bundesland ;-)

Vielleicht wäre ja noch die Stadtverwaltung was für dich?
Ja- ich schreibe gerade sämtliche Bezirksämter an. Bis jetzt kommen leider nur Absagen.
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Diplom-Kauffrau (FH)
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
60 von 180
Hmm ich mache demnächst mein Verwaltungspraktikum bei einer der Fraktionen des Landtages. Das war auch die einzige Bewerbung die ich verschickt hatte.

Hast du deine Bewerbungen mal von jemandem der sich damit auskennt überprüfen lassen?

Ich kenne mich damit aus - habe Jahre lang als Führungskraft mit Personalverantwortung gearbeitet und würde sagen dass meine Unterlagen eigentlich ok sein sollen. :-( Deshalb verstehe ich das nicht. Ich weiß auch nicht wie ich 2 akademische Abschlüsse, MBA und 13 Jahre anspruchsvolle Jobs verstecken soll...und ob man das überhaupt verstecken soll... zum k---n ist die Situation. :thumbsdown::facepalm:
 
Hochschulabschluss
Erstes Staatsexamen Jura
Studiengang
Master of Laws
Kurze Frage... Suchst Du einen Platz für die nächsten Semesterferien? Dann könnte es schlicht daran liegen, dass schon alle Plätze weg sind. Ich hatte mich im Mai 2017 für ein Praktikum im August 2018 beworben und wurde auch da vertröstet teilweise mit Antworten, wie "2019 im Sommer ist noch was frei." Und das in einer Stadt, die 70 km von der nächsten Jura-Uni entfernt ist! Und in einem begrenzten Refugium, wie Berlin, wo es sehr, sehr viele Jurastudenten gibt, wird die Lage nicht gerade einfacher. Ich würde an Deiner Stelle auch eher die in Frage kommenden Stellen telefonisch kontaktieren - so kann man eventuell besser die eigene Lage besser schildern und eventuell eben doch noch einen zusätzlichen Platz in einem begehrten Zeitraum erbetteln - alles Dinge, die in einer noch so perfekten Bewerbung natürlich schwer schriftlich zu klären sind. Meistens haben solche Stellen auch Tipps parat, wo man alternativ unterkommen kann... (Zoll, JVA...)
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Diplom-Kauffrau (FH)
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
60 von 180
Nein, ich suche für September 2019 oder März 2020. Berlin ist natürlich schwierige Pflaster- 2 Unis plus Uni Potsdam und dazu noch die Hochschule für Wirtschaft und Recht.
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Hast du mal geguckt, welche Unterschiede zwischen dem JPA Berlin und Hamm bestehen? Manche Bundesländer schreiben ja vor, wo das Praktikum gemacht werden soll. Z.B. geht das Rechtspflegepraktikum in NDS nur beim AG und LG, wenn ich mich richtig erinnere. Hamm ist das aber egal. Dadurch konnte ich mein Praktikum beim SG machen...wo sich hier sonst niemand bewirbt. Ähnlich ist das sicher auch mit der Verwaltung.
 
Oben