Lernen & Organisation Wie bestelle ich einen Zeitschriftenartikel aus der Unibibliothek?

Dieses Thema im Forum "Lernen und Organisation" wurde erstellt von Münchner Kindl, 6 Februar 2014.

  1. Münchner Kindl

    Münchner Kindl Tutorin und Forenadmin

    Ort:
    München
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    120 von 120
    Es hat sich etwas verändert in der Unibibliothek.
    Seit Januar 2014 haben sie den Kopierservice abgeschafft. Als ich ihn nicht mehr auf der Webseite fand konnte ich es nicht glauben und habe in der Unibibliothek angerufen, es ist wirklich so.

    Normalerweise gilt ja die Regel, daß man Bücher/Zeitschriften, die in der Unibibliothek Hagen vorhanden sind, direkt bei ihnen bestellt, und nur Sachen, die sie nicht selber haben, über die Fernleihe.
    Bei der Fernleihe wird das bestellte Buch/Zeitschriftenartikel dann von irgendeiner anderen Uni im Hochschulverbund geliefert.
    Siehe dazu auch schmetterlings Artikel Die Unibibliothek in Hagen...ein Buch mit 7 Siegeln?

    Tja, für die Zeitschriften haben sie es sich jetzt einfach gemacht: sie wollen wohl nicht mehr die Arbeit haben mit dem Raussuchen und Kopieren/Ausdrucken, deswegen haben sie seit Januar 2014 dieses lokale Raussuchen, das man über den Kopierservice bestellen konnte, einfach abgeschafft.
    Das bedeutet, als Fernstudent, der nicht einfach selber in die Bibliothek in Hagen gehen kann und sich den Artikel selber rauskopieren kann, bleibt einem nur die Fernleihe.

    Die Fernleihe dauert länger als der Kopierservice, 1 Woche statt 2 Tage, und sie kostet mehr, 1,50€ für die TAN plus 2,25€ Porto, während der Kopierservice 0,10€/Seite plus 2,25€ Porto gekostet hatte.

    So bestellt Ihr also einen Zeitschriftenartikel:

    1. Surft zu Lieferdienste für Bücher und Zeitschriftenartikel: http://www.ub.fernuni-hagen.de/datenbankenlieferdienste/fernleihe.html

    2. Dort unten das Login machen, mit Euren normalen uniweiten Login-daten: qMatrikelnummer und Kennwort, bei "Login Fernleihe Zeitschriftenaufsätze":

      Schritt 0 Zeitschriftenaufsätze.jpg

    3. Den Namen der Zeitschrift, und den Titel des Artikels eingeben:

      Schritt 1 in Bestellung Zeitschriftenartikel.jpg

    4. Jetzt behauptet er, die Zeitschrift wäre nicht lokal vorhanden (was für diese Zeitschrift sicher nicht stimmt).
      Also jetzt auf "freie Bestellung für einen Zeitschriftenartikel" klicken:

      Schritt 2 in Bestellung Zeitschriftenartikel, Verweis auf freie Bestellung.jpg

    5. Jetzt kommt eine Seite in der man die Details zum Artikel eingeben kann.
      Solltet Ihr schon eine TAN für die Bibliothek gekauft haben, einfach weiter zu Schritt 6.
      Falls nicht, dann müßt Ihr erst eine TAN für 1,50€ kaufen.
      Das geht ganz einfach, einfach hierhin surfen: https://www.ub.fernuni-hagen.de/tan/index.phtml
      und die TAN bestellen. Man bekommt sie sofort angezeigt, und auch nochmal per E-Mail.
      Notiert Sie Euch, Ihr braucht sie gleich.

    6. Jetzt müßt Ihr die Details zum Artikel eingeben, und unten die TAN. Nicht vergessen in dem Menü "Benutzerstatus", auf "Fernstudierende(r)" zu gehen, nur dann bekommt man den Artikel nachhause geliefert.
      Daß bei "Bevorzugte Lieferart" steht "UB Hagen, Ortsleihe" soll man laut telefonischer Auskunft ignorieren, man bekommt den Artikel sicher nachhause geliefert.

      Schritt 3 Freie Bestellung.jpg

    7. Jetzt kommt die Bestätigungsseite:

      Schritt 4 Bestellung erfolgt.jpg

    8. Falls Ihr jetzt etwas nervös werdet, weil es keine E-Mail Bestätigung dieser Bestellung gibt, und dann in Eurem Unibibliothek-Konto nachschaut, und die Bestellung finden wollt, nicht erschrecken, da ist nämlich auch nichts zu finden, weder bei normalen Bestellungen noch bei der Fernleihe. Aber nicht verzagen, die Unibliothek hat die Bestellung schon bekommen.
      Nach ungefähr 5 Tagen bekommt man dann aus heiterem Himmel eine E-Mail, daß der Artikel ausgedruckt worden ist und nun mit der Post an Dich verschickt würde:

      Schritt 5 E-Mail, dass gedruckt nach 5 Tagen.jpg
      Tja, sieht so aus als ob in meinem Fall die Uni Essen bemüht wurde, das sind halt die Freuden des Outsourcing.
     
    JosefZ, Bene, Kiwi1979 und 3 anderen gefällt das.
  2. Unsortiert

    Unsortiert

    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
  3. Antonio

    Antonio Fernuni-Hilfe

    Ort:
    München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Dankeschön! :applause:
     
  4. embi

    embi

    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    180 von 180
    Dankeschön für den Hinweis.

    Da wird Subito ja immer interessanter, wenn auch etwas teurer. Hier geht es jedoch zumeist wesentlich schneller. Und wenn man beim Schreiben keine Zeit hat, ist eine Woche wirklich lange. Habe es selber bei der SA gemerkt, wo ich kurz vor Schluss noch ein paar Texte benötigte, aber nur die einzelnen Stellen brauchte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 Januar 2016
  5. RikeB

    RikeB

    Ort:
    Nicht weit vom Bodensee
    Hochschulabschluss:
    Diplom
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Science
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    ECTS Credit Points:
    80 von 210
    Das ist ein Service hier. Danke Münchner Kindl!

    Und ja, die Bibo ist mitunter sehr langsam, ich habe schon einmal 2 Wochen auf einen Artikel gewartet, dieser ist anscheinend in der Versandstelle liegengeblieben.
     
  6. cherry2013

    cherry2013

    Ort:
    Schwabenland
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    60 von 120

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden