Plauderecke Wir loben uns selbst... (ReWi)

Ort
Bayern
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Ich lobe mich selbst dafür, dass ich meinen Bachelorabschluss - wie geplant- in 1,5 Jahren durchgezogen habe und mich nun heute noch zum Master "umschreiben" lassen konnte.

War eine totale Punktlandung - Bekanntgabe der BA-Note und der Verbesserung einer Klausur waren heute. Auch wenn es viele Nerven gekostet hat und Schlussendlich nicht so prickelnd war, wie erhofft, ich habe den Abschluss.
Die Freude hält sich aber aktuell noch in Grenzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Frankfurt / Main
Hochschulabschluss
Diplom-Informatiker
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
170 von 210
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Ich lobe mich selbst dafür, dass ich meinen Bachelorabschluss - wie geplant- in 1,5 Jahren durchgezogen habe und mich nun heute noch zum Master "umschreiben" lassen konnte.
Den LL.B. in 3 Semestern? Das ist steil und eine großartige Leistung! Das sind 70 CP pro Semester... heftig. Da kannst Du echt mega stolz auf Dich sein!
 
Ort
Frankfurt / Main
Hochschulabschluss
Diplom-Informatiker
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
170 von 210
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Ich glaube, ich lobe mich auch mal selbst. Ich habe im letzten Semester 7 Prüfungen geschrieben und alle bestanden. Das macht 60 CP auf dem Zähler, die ich vorankomme. Und die Noten sind - für Jura - sogar ganz passabel. Sogar zweimal eine 1,7 dabei und der gewichtete Schnitt über die 7 Prüfungen ist mit etwa 2,8 auch recht passabel.

Und die Krönung des ganzen ist, dass ich die eine 1,7 in Zivilprozessrecht bekommen habe. Das Fach, vor dem so viele im Sommer immer Angst haben. :cool: Und die andere gab es im IPR/IZPR... das Fach, vor dem ich am meisten Angst hatte. :paperbag:
 
Ort
Bayern
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Den LL.B. in 3 Semestern? Das ist steil und eine großartige Leistung! Das sind 70 CP pro Semester... heftig. Da kannst Du echt mega stolz auf Dich sein!

Muss gestehen, dass mir einiges anerkannt wurde und ich bereits Vorwissen hatte :-D
Aber es freut mich, dass es im geplanten Zeitraum geklappt hat.

Ich habe im letzten Semester 7 Prüfungen geschrieben und alle bestanden.

Wow! Das ist eine echt eine tolle Leistung!
Dann auch in IPR und ZPO eine 1,7 - oha! Die am meisten gefürchteten Fächer !
 
Ort
Würzburg
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
210 von 210
So, endlich nach 5 Jahren Studium kann ich mich hier auch verewigen und sagen, dass ich meinen LLB endlich in der Tasche habe :)
Mit Vollzeitjob und mittlerweile mit Kind bin ich da wirklich ein kleines bisschen stolz auf mich, vor allem weil ich das Studium just for fun angefangen habe und irgendwie keiner (ich auch nicht) damit gerechnet hat, dass ich es auch wirklich durchziehe.
Jetzt geht die Überlegung los, ob ich den Master noch versuche... Vor einem Monat war ich mir sicher, dass ich keine Lust mehr habe, da mich die Seminar- und Bachelorarbeit doch extrem gefordert hat zeittechnisch. Aber irgendwie juckt es einen dann doch in den Fingern weiter zu machen. Mhhh mal schauen.
Mit der Zeugnisbeantragung warte ich daher mal lieber noch ein Semester ab, vielleicht versuche ich ja im Sommersemester doch mal eine Masterklausur während ich noch im Bachelor eingeschrieben bin...
Viele Grüße aus Würzburg :)
 
Studiengang
Master of Laws
2. Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Glückwunsch!

Ich habe nach dem LL.B. auch ein Semester vertrödelt. Dann ging es doch wieder ans Werk. Jetzt fang ich mit der Masterarbeit an.

Geht also mit der Selbstmotivation.
 
Oben