FernUni allgemein Wirtschaftsinformatik verkürzen ?

Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Guten Abend,

Ich beabsichtige ab SS20 an der FUH mit dem Studium zu beginnen.

Glücklicherweise muss ich für die nächsten zweieinhalb Jahre nicht arbeiten gehen.
Deshalb habe ich mir vorgenommen mehrer Klausuren pro Semester abzulegen. Ich ziele hier auf 6 Klausuren pro Semester bzw Module.

Wie bereits erwähnt, ich muss nicht arbeiten gehen.... finanziell bin ich Gott sei dank abgesichert.

14 Module sind es insgesamt, somit wäre um die Hälfte der angegeben Zeit fertig.

Hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Ist es überhaupt möglich 6 Klausuren pro Semester abzulegen?

Auf eine FernUni kann ich mir selber die Lernzeiten aus suchen, natürlich lerne ich dann wenn die Aufnahme am stärksten ist.
PräsensUni kommt für mich nicht in frage, ich mag diese Menschen Menge und diesen ganzen Stress ehrlich gesagt nicht.

ich bin Single und treibe jeden Tag 2-3 Stunden Sport. Auto, Haus etc alles mit kalkuliert.

Jeden Tag 7-9 Stunden lernen... ist mein Ziel drüber bringt bei mit auch nichts.
 

JessSly

Tutorin
Ob du es schaffen würdest weiß ich nicht. Ich kenne einen Fall, da hat die Person 9 Module in einem Semester bestanden.

Aber:
Es sind 16 Module, das Seminar und die Bachelorarbeit.
Um dich um einen Seminarplatz bewerben zu konnen für das kommende Semester, mußt du 9 Pflichtmodule bestanden haben. Darüber hinaus haben eine Lehrstühle sezielle Wahlpflichtmodule, die du bestanden haben musst.

Das heißt für dich:
1. Semester 6 Module,
2. Semester 6 Module,
3. Semester 4 Module, bewerben um den Seminarplatz
4. Semester Seminararbeit und Seminar, bewerben um Bachelorarbeitsplatz
5. Semester Bachelorarbeit.

Du kannst dich erst im 3 Semester fürs Seminar bewerben, wenn du die Ergebnisse der Klausuren hast.
Manche Lehrstüle bieten die BA direkt im Anschluß an das Seminar an, aber bei weitem nicht alle. Und schon einen Seminarplatz zu bekommen ist nicht garantiert.
Wenn du dann noch die ein oder andere Klausur nicht bestehst, verzögert sich dein ganzer Plan um noch ein Semester.

Wenn du es versuchen willst musst du vorher ganz genau planen, welche Module du wann belegst, da auch die Klausurtermine aufeinander liegen können. Und du müsstest jetzt schon gucken, wo du dein Seminar machen willst, damit du das ggf benötigt Wahlmodul frühzeitig belegst.

Ob du wirklich 2 Jahre lang 7-9 Stunden aktiv am Tag lernen kannst musst du wissen. Ich kann es nicht.
 
Oben