Seminar Wiwi-Seminare SS 2019

Dieses Thema im Forum "Seminare & Abschlussarbeit WiWi Diskussion" wurde erstellt von Eloy, 30 November 2018.

  1. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Heute wurden die Infos zu den Wiwi-Seminaren des SS 2019 online gestellt. Es sind aus meiner Sicht wieder viele interessante Seminare mit spannenden Themen dabei. Eine Anmeldung ist bis zum 11.01.19 möglich.

    Wer stellt sich im kommenden Semester noch dieser Herausforderung? Zu den Seminaren gibt es erfahrungsgemäß immer viele Fragen und noch mehr Meinungen. Vielleicht können wir uns ja in diesem Thread darüber austauschen... [​IMG]
     
  2. Knirin

    Knirin

    Ort:
    Großraum München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Engineering
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    60 von 120
    Hab bislang die Infos nur überflogen, aber werde auf alle Fälle meine Anmeldung einreichen. :-D
     
  3. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Ich auch, auch wenn ich keine Prio hab.
     
  4. Bin nächstes Semester hoffentlich auch dabei :chewingnails:
    Ich hab ewig gebraucht meine Prios festzulegen :notebook:

    Wünsche euch viel Glück bei der Vergabe!
     
    Knirin gefällt das.
  5. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, konnte doch in den letzten Semestern allen Seminaranmeldern ein Seminarplatz (mit deren jeweiliger Prio 1, 2 oder 3) zugewiesen werden. Die Frage ist also wohl nicht, ob man einen Seminarplatz bekommt, sondern "nur", welchen. Da muss man dann insbesondere mit den Prios 2 und 3 etwas taktieren, um letztendlich für die Prio 1 bessere Chancen zu haben. Aber die Anmeldung läuft ja bis zum 11.01.19 - also gibt's reichlich Gelegenheit, das noch weiter auszudiskutieren... :-D
     
  6. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    :ohyeah: Geniale Idee! Da setz ich auf Platz 2 und 3 was komplett überlaufenes um die Chancen auf Platz 1 zu bekommen.
    Nur bei meinem Glück krieg ich dann garnichts :dejection:
     
    Eloy gefällt das.
  7. Knirin

    Knirin

    Ort:
    Großraum München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Engineering
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    60 von 120
    Hmm... stimmt, ich könnte mal gucken, was da taktisch noch ginge. :-D
    Aber vermutlich werde ich einfach schauen, was mich für die folgenden Plätze noch so sehr interessiert, dass ich keine Probleme hätte, da das Seminar und die Masterarbeit zu machen...
     
    Eloy gefällt das.
  8. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Interesse ist bei mir nicht das Problem, eher die Zulassungsbedingungen, die uns Winfos mal eben ausschliessen, weil da Modulkombinationen gefordert werden, di bei uns nicht gehen.
     
  9. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Habt ihr die Prüfungsinfo mit den Seminaren eigentlich schon per Post bekommen? Ich hab noch nichts.
    Gibts die im Regionalzentrum? Da bin ich nacher eh, dann würde ich eins mitnehmen für die Wochenendlektüre.
     
  10. Knirin

    Knirin

    Ort:
    Großraum München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Engineering
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    60 von 120
    Soweit ich weiß, gibts die nicht in gedruckter Form, sondern nur zum Download (hier)...
     
  11. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Ja, mit einer verfeinerten Taktik in diese Richtung könnte was gehen. :thumbsup: Und wie gesagt, meines Wissens bekamen in den letzten Semestern alle Seminaranmelder einen Seminarplatz zugewiesen.
    Aber dafür habt Ihr doch auch die Möglichkeit, Euch für Seminare im Infobereich anzumelden. Da gibt es sicher auch eine kleine Auswahl an Seminaren, wo keine speziellen Voraussetzungen zu erfüllen sind - z. B. im Bereich der Theoretischen Informatik (Modulgruppe B1/M1).
    Die Prüfungsinfos Nr 2 (Seminare) und 3 (Abschlussarbeiten und Klausuren) gibt es nur online.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Dezember 2018
  12. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Abgesehen von: Nein, weil nein :ROFL:
    Bei Mathe Info braucht man 10 Module, ich hab 9. Also keine Zulassung.
    Und das Seminar geht dann nicht mit CP in die Endnote mit ein, dafür hat die BA dann 20 CP. Das ist mir zu riskant.
    Ich hatte mir ja wirklich einen Lehrstuhl von Mathe mal ausgeguckt, mich dann aber so mit dem Prof gekabbelt, dass ich da nicht schreiben darf. :laysmile:

    Alles was man nicht braucht gibts auf Papier. Typisch Fernuni.
    Und ich kam nur drauf, weil ich die MatheInfo Seminare als Papierversion zu Hause habe. Finde ich viel praktischer zum blättern, rausrupfen, vergleichen.
     
  13. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Es ist aber auch wie verhext - irgendwas ist immer... :ROFL:
    Nach Einschätzung vieler FernStudis hat doch die FernUni die Digitalisierung verpennt. Jetzt gibt's das meiste Zeugs online, und dann ist's auch nicht recht... Ein Teufelskreis! :ROFL:
     
  14. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Frage:
    Warum kann man in der verf**** Prüfungsordnung nicht c&p?

    Und die eigentliche Frage:
    Prof Vincenti, Seminar Going Public, Abgabe Seminararbeit 11.04.2019
    Wann soll man denn die Seminararbeit bitte schreiben? Ich kann doch nicht mitten in der Klausurphase vom aktuellen Semester meine SA schreiben.

    Edith:
    Und beim Schmerer erst Seminar, dann 2 Monate später Abgabe der SA?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2018
  15. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    [​IMG] Hast Du mal eine konkrete Textstelle? Scheint auf den ersten Blick bei mir zu funktionieren (Writer & Linux-Editor).
    Doch, dieser Seminaranbieter mutet dir das offensichtlich zu. Da die Klausurtermine den Seminaranbietern bekannt ist, lässt sich nur darüber spekulieren, warum der Abgabetermin so früh gesetzt ist. Bei mir passt das noch - letzte Prüfung am 09.03. Frühzeitige Abgabetermine waren hier im Forum schon das eine oder andere Mal ein Thema, guggst Du z. B. hier...
    Ja, man hat nach Diskussionen und Inspirationen während des Seminars noch die Möglichkeit, die Seminararbeit zu pimpen. Aber der Abgabetermin acht Wochen später müsste nicht sein, zwei Wochen würden auch reichen. Dann hat man es frühzeitig vom Hals...
     
  16. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Egal was, habs über die Tasten versucht und nichts passiert, markieren und rechtsklick ist 'kopieren' ausgegraut und nicht anklickbar.
    Hatte ich auf der Arbeit schon bemerkt (Chrome) und wieder verdrängt, hier über Edge gehts auch nicht.
    Nicht dramatisch, ich war vorhin nur genervt XD

    Das ist mein erstes Studium und mein erstes Seminar. Ich habe keine Ahnung, wie lange ich brauchen werde. :redface:
    Zumal ich ja Vollzeit arbeite und meinen Urlaub im März raushaue, damit 4-6 Klausuren versorgt werden. Die letzten beiden Klausuren sind am 28.03.18, exact 2 Wochen vor Abgabe dieser Seminararbeit. Nach der Klausurphase werde ich essen, schlafen und evt noch duschen.

    Meine Liste hat jetzt 7 Seminare, nur nach Zulassungsbedingungen und Interesse selektiert.
    Jetzt muß ich noch rausfinden, ob ich bei einem der 6 Lehrstühle die BA im Anschluß schreiben kann.
     
  17. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Das ist merkwürdig. Ich hab' den Firefox, da ist nix ausgegraut. Und was ist mit der klassischen Tastaturkombi <Strg>+c <Strg>+v? Falls Du was brauchst, kann ich's Dir per PN schicken...
    Ich hatte an der FernUni schon zwei Seminare (Statistik und ABWL), da war der grobe Aufwand in etwa wie folgt:
    • Literaturrecherche, Einlesen ins Thema, Gliederung erstellen - ca. 2 Wochen, allerdings z. T. verteilt über einen längeren Zeitraum (Literaturrecherche)
    • Seminararbeit schreiben - ca. 2-3 Wochen
    • Seminarvortrag etc. vorbereiten - ca. 1-2 Wochen
    Also in Summe grob roundabout 6 Wochen (abends und WE). Mir sind allerdings auch Fälle bekannt, in denen deutlich länger an der SA geschraubt wurde...
    Einfach mal mit dem Seminaranbieter Kontakt aufnehmen und den Charme spielen lassen... [​IMG]
     
    Weasel gefällt das.
  18. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Darüber hab ich vorhin fast etwas falsches hier gepostet :hopelessness:

    Deine Aufstellung hilft schonmal ungemein. Da die meisten erst die SA wollen und dann ein paar Wochen später das Seminar ist, müsste Singer mit 29.04 SA Abgabe doch machbar sein. Das Seminar ist 1 Monat später, da kann man doch den Vortrag vorbereiten. Richtig?

    Und wie lange dauert es noch, bis man weiß, ob man bestanden hat? Das addiert sich ja nochmal zu der Zeit, bis man die BA anfangen kann. Und gibt aber auch Luft für noch ein Modul, falls eins dieses Semester nicht wollte.

    :down:Ich bin verloren. Mein Charme hat mich ja schon einen Seminarplatz gekostet... :ROFL:
     
  19. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Abgabe der SA und Vortragsvorbereitung sind zeitlich auf jeden Fall machbar. Das Problem ist hier die Abgabe der Gliederung - bis zum 11.03., denn dann musst Du auf jeden Fall schon ordentlich Literaturrecherche betrieben und Dich ins Thema eingelesen haben. Ein Vorteil bei Statistik wäre natürlich, dass Du im Falle des Falles auf Unterstützung hier aus dem Forum rechnen kannst. [​IMG] Der andere ist, dass es eigentlich immer mehr angebotene Seminarplätze gibt als nachgefragte. Da stehen die Chancen sehr gut, dass es klappen könnte. Es sei denn, Du hast noch "exotischere" Seminare nominiert. Die anderen beiden Prios in der Seminaranmeldung sind dann jedoch wohl Makulatur.
    Das offizielle Ergebnis erhält man am Ende des Seminars, der FernUni-Bescheid kann dann per Snail mail eine oder zwei Wochen benötigen.
    Ich bin zu 100% sicher, dass Du das kannst. :thumbsup: Übungsmöglichkeiten gibt es doch genug im Alltag... :allsmiles:
     
  20. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    :panik: :durcheinander
    Der 11. naht und ich bin noch keinen Schritt weiter. Eher zurück, da ich nichtmal mehr weiß, wo ich mir die in Frage kommenden Seminare aufgeschrieben hatte....
     
  21. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Der Seminarauswahlmurks fängt langsam wirklich an zu nerven. :motz: Erst kann man sich nicht entscheiden und dann grätscht einem noch der ominöse Zuteilungsalgorithmus dazwischen. :tongue2:

    Am Ende der ganzen Knobelei [​IMG] sind bei mir jetzt noch vier Auswahlkombis übrig. Gut, dass die Zeit abläuft. Es muss dann so oder so eine finale Entscheidung her... :dejection:
     
  22. Knirin

    Knirin

    Ort:
    Großraum München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Engineering
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    60 von 120
    Ich habs jetzt kurz gemacht und einfach meine schon relativ lange bestehenden Prioritäten gewählt. Ganz ohne Lotto spielen, pokern und Rücksicht auf Algorithmen. Entweder es klappt oder ich muss eben noch ein Semester warten. Die Entscheidung war für mich auf jeden Fall richtig, seitdem bin ich wieder viel ruhiger... :-D
     
    Study2016, Eloy und JessSly gefällt das.
  23. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Hilfe, wie mach ich das denn jetzt?
    Ich will ja Seminar und Bachelorarbeit nächstes Semester machen. Aber bei der Anmeldung für die BA bräuchte ich ja ein Seminar, welches ich noch nicht habe. Und das 10. Pflichtmodul fehlt mir auch.
    Geht das dann direkt über den Lehrstuhl?
     
  24. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Ja, Abschlussarbeiten direkt im Anschluss an ein Seminar laufen dann über den Lehrstuhl und somit am regulären Anmeldeverfahren vorbei. Die Frage bleibt, was mit dem 10. Pflichtmodul ist. Solltest Du mal asap mit dem PA klären, ...und am besten das Thema "Anschluss-BA direkt über den Lehrstuhl" auch gleich mit bestätigen lassen... :monopoly:
     
  25. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Naja, bis zum Seminar habe ich das 10. ja dann voll :-D
    Wenn das direkt über den LS geht, dann ja auch erst in Seminarnähe.

    Jetzt häng ich gerda beim Seminar "Die Auswirkungen künstlicher Intelligenz auf Wachstum und Arbeit von morgen." von Dr.Laura Werner, Lehrstuhl Schmerer Ökonomie.
    Dazu gibts mal so garkeine Infos. Zum Beispiel, ob ich das als Winfo auch belegen kann. Oder, ob man die BA im gleichen Semester schreiben kann.
    Auf der Seite des LS ist das Seminar nichtmal ausgeschrieben.
     
  26. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Jau, das ist scheinbar thematisch ein sehr interessantes Dingen. :-) Aber man sollte zwei Sachen nicht unterschätzen:
    • Meist trifft man ja mit der Wahl des Seminars auch eine Vorentscheidung für die Abschlussarbeit. Aber will man z. B. als WInfoler die wirklich an diesem Lehrstuhl schreiben? :monopoly: Guck' auch mal in die Prüfungsordnung. Könnte sein, dass da was steht von "informatiknahen Themen" in der Abschlussarbeit. Da müsste man bei den VWL-Lehrstühlen also erstmal was Passendes finden...
    • Man beachte den dezenten Hinweis - ich zitiere: "Diese und ähnliche Fragen werden im Seminar anhand von ökonomischen (Wachstums-)Modellen untersucht. Die exakte Herleitung der Modelle wird ebenso im Mittelpunkt stehen wie die Interpretation. Dabei ist die Auseinandersetzung mit aktueller, englischsprachiger Fachliteratur Voraussetzung." Eines ist Fakt: Das machste leider nicht mal so eben nebenher. Ist zwar machbar, aber sicher aufwändig...
    Meines Wissens nach kannst Du an jedem Wiwi-Seminar teilnehmen, es sei denn, es gibt Einschränkungen irgendwelcher Art. Die BA im gleichen Semester bieten nur einzelne Lehrstühle an. Meist gibt es auf Nachfrage ja - wenn überhaupt - die unverbindliche Auskunft "...nach Kapazitäten..." Du musst selbst entscheiden, ob Dir das wirklich wichtiger ist als etwas fachlich "Näheres" nach Deinem Interesse zu bearbeiten. Seminar und Abschlussarbeit fordern doch bisweilen eine intensive thematische Beschäftigung, die mit dem Lernen für eine Klausur etc. eigentlich gar nicht vergleichbar ist.
     
  27. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Ich bin ja nicht mehr am ausschliessen, sondern eins zu finden, dass ich machen kann :ROFL:

    Meine Auswahl:
    Smolnik Smart Life Smart Work
    Strecker Konzeptuelle Modellierungssprachen
    Rosenthal Business Process Management
    Dellnitz Modellierung und Optimierung komplexer Systeme
    Werner Die Auswikungen von KI

    Das sind die, die von den Zulassungsvoraussetzungen und meinen Fähigkeiten überhaupt in Frage kommen. Viele sind das nicht.
    Am liebsten natürlich Smolnik, aber mit Prio 3 vermutlich keine Chance.
     
  28. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Das Statistik-Seminar (LS Singer) solltest Du Dir vielleicht noch einmal näher anschauen. Es gibt im Themenkomplex I auch einige relativ "zahme" Seminarthemen. Knackpunkt bei diesem Seminar ist allerdings der Abgabetermin für die Gliederung: 11.03.! :whistling:
    Wer weiß, aber ich halte das auch leider für eher unwahrscheinlich. Ich denke, so ganz grob gesehen wird man wohl am ehesten den Zuschlag für das Seminar bekommen, welches unter den drei selbst ausgewählten die allgemein geringste im Optimierungsprozess verbliebene "Nachfrage" hat. So ist nun einmal die Logik, anders würde es aber auch nicht funktionieren... :monopoly:
     
  29. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Stand bis gestern auf meiner Liste. Aber da kann man nur die BA schreiben, wenn man ein Statistik B-Modul bestanden hat.
     
  30. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Ja, das steht da. Und zwar aus gutem Grund. ;-) Ich kenne allerdings auch einen Fall, wo jemand ohne ein entsprechendes B- oder C-Modul eine Zusage für eine Abschlussarbeit bekommen hat. Möglicherweise geht da schon bei einigen Lehrstühlen was, wenn man im Kontext des Seminars ordentlich Werbung in eigener Sache betreibt - insbesondere dann, wenn man vielleicht sogar noch geeignete Ideen für einen eigenen Themenvorschlag hat...

    Nach hartem Kampf zwischen Herz und Verstand - letzterer hat mal wieder gewonnen - steht nun auch meine Seminarauswahl fest, damit ist diese Kuh vom Eis... :allsmiles:
     
    JessSly und Study2016 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden