• In diesem Bereich werden alle Beiträge aus den Plauderecken der einzelnen Studiengänge zusammengefasst.

Plauderecke Tipps für Feruni Studenten z.B. Wirtschaftsinformatik

Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Hallo Leute,

ich werde mich für das kommende WS2020/2021 für Wirtschaftsinformatik in Teilzeit neben meinen Job einschreiben und wollte mal von "erfahrenen" Fernuni Studenten hilfreiche Tipps sammeln z.B.
  • Im Vorweg Urlaubstage für Klausuphase nehmen, oder finden Klausuren am Wochenende statt?
  • Vorbereitung auf mündliche Prüfung bzw. welche Module werden mündlich geprüft?
  • Auf Module vorbereiten (alte Übungen/Klausuren/Skripte?) wo bekommt man sowas her?
  • Selbstorganisation (Tools/Motivationtricks) was hat euch geholfen?
  • Oder sowas wie "diese Module würde ich nicht belegen, weil ..." bzw. hier ist es einfach zu bestehen
  • Vorschläge für Voll-/Teilzeitstudium Modulbelegung, abweichend vom Standardplan
  • Nützliche Quellen z.B. YouTube Videos, Blogs oder andere Links, welche helfen können
Sicherlich kann man vieles im Forum finden, aber ich wollte eine art "Sammelstelle" bilden oder gibt es sowas schon (bzw. Google Drive / Dropbox)?

Gerne auch per PM schreiben ;-)
 
  • Im Vorweg Urlaubstage für Klausuphase nehmen, oder finden Klausuren am Wochenende statt

Steht eigentlich alles in den Prüfungsterminen von WiWi & Mathe/Informatik. WiWi ist eine Woche unter der Woche. Informatik geht über ca. 6 Wochenenden. Jeweils samstags. Urlaubstage hängt von deinem Wohnort ab.

Vorbereitung auf mündliche Prüfung bzw. welche Module werden mündlich geprüft?

Auch hier reicht ein Blick in die Prüfungsunterlagen der Fachbereiche. Im Bachelor ist alles schriftlich.

  • Auf Module vorbereiten (alte Übungen/Klausuren/Skripte?) wo bekommt man sowas her?
Die letzten 5 gibt es bei der Modulbeschreibung. Mit webarchive bekommt man aber mehr. Links gibt es hier in den meisten Modul-Themen. Bei Informatik gibt es eine Fachschaftsseite.

  • Oder sowas wie "diese Module würde ich nicht belegen, weil ..." bzw. hier ist es einfach zu bestehen
Wenn du auf Bachelor studierst, dann hast du nur 2 Wahlpflichtfächer. Da wirst nicht viel zum wählen haben.

  • Vorschläge für Voll-/Teilzeitstudium Modulbelegung, abweichend vom Standardplan
Ich würde auf die Klausurtermine schauen und auf das Niveau der Module. Dazu Vorleistungen mit einplanen.
 
Sicherlich kann man vieles im Forum finden, aber ich wollte eine art "Sammelstelle" bilden oder gibt es sowas schon
Klar, alle Infos bezüglich der Module, Termine, Prüfungsformen, Altklausuren findest du hier:
FernUniversität in Hagen - Startseite
Passt dann auch gut zu deinem Punkt Selbstorganisation.

Nützliche Quellen, Links, sogar ganze Erfahrungsberichte findest du hier:

Somit sind alle deine Fragen beantwortet.
Sollten nach der Lektüre beider Links noch spezifische Fragen offen sein, kannst du diese natürlich gerne Stellen :-)
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
@BILDungsferner danke für die Infos! @JessSly danke für den sehr trivialen Tipp trololo!

Werden die Skripte eig. immer ausgedruckt oder gibt es mittlerweile nur eine PDF version? Kann man sich irgendwo alte Skripte zu den jeweiligen Modulen downloaden? Leseprobe ist nicht so der knaller ... (kauf dir welche im Forum oder eBay ... nope danke).
 
Ort
Dingenskirchen
Studiengang
B.Sc. Informatik
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Werden die Skripte eig. immer ausgedruckt oder gibt es mittlerweile nur eine PDF version? Kann man sich irgendwo alte Skripte zu den jeweiligen Modulen downloaden?
Bei vielen Modulen gibt es die Skripte meist sowohl in haptischer als auch in elektronischer Form. Abweichend davon gibt es Module mit externer Basisliteratur sowie entweder nur in elektronischer oder haptischer Form.

Über die FernUni existiert meines Wissens keine Möglichkeit zum Download alter Skripte.
 
Zuletzt bearbeitet:
@BILDungsferner danke für die Infos! @JessSly danke für den sehr trivialen Tipp trololo!

Werden die Skripte eig. immer ausgedruckt oder gibt es mittlerweile nur eine PDF version? Kann man sich irgendwo alte Skripte zu den jeweiligen Modulen downloaden? Leseprobe ist nicht so der knaller ... (kauf dir welche im Forum oder eBay ... nope danke).

Bei WiWi haben die Profs oft ein Buch, dass noch etwas ausführlicher ist. Die Bücher bekommt man gebraucht (medimops, ZVAB, Ebay) relativ günstig. Zum Reinlesen reicht das aus und dürfte deutlich günstiger als Skripte bei Ebay sein. PDF haben zumindest bei WiWi ein Wasserzeichen und daher ohne Bearbeitung wird dir das keiner geben.

Bei den Mathe-Fächern Mathe/Statistik und AlgoMathe (=größtenteils diskrete Mathematik) gibt es die Standard-Bücher oft für 2-3 Euro bei Medimops. Da sich da nichts tut kann man ohne Probleme 10-15 Jahre alte nehmen. Lohnt sich m.E. immer, da man im Skript öfters mal nicht weiterkommt.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
@Fernlerner85 @Eloy Thx für die Infos!
@BILDungsferner Stimmt, man kann sich sonst bei anderen Unis sonst die Skripte ansehen bzw. MOOCs anschauen.

Finde gerade nicht, wo die Klausuren zu Pflicht Mathematik/Informatik Modulen geschrieben werden:

Pflichtmodule der Mathematik
61411Algorithmische Mathematik (Hochstättler)


Pflichtmodule der Informatik
63016Einführung in die objektorientierte Programmierung (Bergenthum, Küpper)
63017Datenbanken und Sicherheit im Internet (Güting, Gotthardt)
63511Einführung in die technischen und theoretischen Grundlagen der Informatik (Unger, Li)



„Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 3“ habe ich zum Informatik BSc. nicht gefunden ... hat jemand eine Idee :confused:
 
@Fernlerner85 @Eloy Thx für die Infos!
@BILDungsferner Stimmt, man kann sich sonst bei anderen Unis sonst die Skripte ansehen bzw. MOOCs anschauen.

Finde gerade nicht, wo die Klausuren zu Pflicht Mathematik/Informatik Modulen geschrieben werden:

Pflichtmodule der Mathematik
61411Algorithmische Mathematik (Hochstättler)


Pflichtmodule der Informatik
63016Einführung in die objektorientierte Programmierung (Bergenthum, Küpper)
63017Datenbanken und Sicherheit im Internet (Güting, Gotthardt)
63511Einführung in die technischen und theoretischen Grundlagen der Informatik (Unger, Li)



„Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 3“ habe ich zum Informatik BSc. nicht gefunden ... hat jemand eine Idee :confused:

Ich hatte doch geschrieben, dass du bei WiWi UND Mathe/Informatik schauen musst.

Informatik gibt es immer nur samstags, dafür an 6-7 Orten. Im Normalfall die, die auch die Pflicht-Module in WiWi anbieten. Das Mathe/Informatik-System ist besser als WiWi. Und bei Wirtschaftsinformatik sind die Prüfungen teilweise 4-6 Wochen vor den WiWi-Pflichtprüfungen.
 
Ort
Dingenskirchen
Studiengang
B.Sc. Informatik
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Finde gerade nicht, wo die Klausuren zu Pflicht Mathematik/Informatik Modulen geschrieben werden:

„Studien- und Prüfungsinformationen Nr. 3“ habe ich zum Informatik BSc. nicht gefunden ... hat jemand eine Idee :confused:
Die Infos für Module der Fakultät Mathe/Info findet man in den dortigen Prüfungsinfos Nr. 2 - Klausurorte auf Seite 4...
 
Ort
Dingenskirchen
Studiengang
B.Sc. Informatik
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Abwarten. :monopoly: Die Termine der Wiwi-Klausuren könnten sich coronabedingt noch ändern...
 
Abwarten. :monopoly: Die Termine der Wiwi-Klausuren könnten sich coronabedingt noch ändern...

Das steht eine andere Anzahl an Leuten dahinter.

Bei Wirtschaftsinf. wird sich zeigen, ob das überhaupt wieder zurückgenommen wird oder ewig bliebt. Für mich jedenfalls schon recht krass, dass man 7 (!) Wochen vor der ersten Klausur alles ändert und dann noch exakt zu den WiWi-Prüfungen. Hinzu kommt noch, dass man mind. Karlsruhe gestrichen hat.
 
Ort
Dingenskirchen
Studiengang
B.Sc. Informatik
2. Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Das steht eine andere Anzahl an Leuten dahinter.
Ja, das stimmt. Und für mich wäre es nach aktueller Planung optimal, da meine beiden Prüfungen am gleichen Tag liegen würden. Also nur einmal nach Hagen (oder doch DDorf?) düsen. :perfekt:Wenn's klappt, wäre es super. Aber ich verlasse mich in diesen Zeiten nicht darauf...
Bei Wirtschaftsinf. wird sich zeigen, ob das überhaupt wieder zurückgenommen wird oder ewig bliebt. Für mich jedenfalls schon recht krass, dass man 7 (!) Wochen vor der ersten Klausur alles ändert und dann noch exakt zu den WiWi-Prüfungen. Hinzu kommt noch, dass man mind. Karlsruhe gestrichen hat.
Naja, momentan ist eben alles unter Corona-Vorbehalt. Man muss doch froh sein, dass die Prüfungen überhaupt irgendwie stattfinden können. Aber interessant ist doch, dass offensichtlich bei den Wiwis digitale Klausuren (E-Klausuren) überhaupt kein Thema sind...
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
Vielleicht noch eine Ergänzung:
Je nach Modul arbeiten auch viele Leute mit Fremdskripte und Repetitorien von div. kommerziellen Anbietern anstatt mit den Skripten der Fernuni.
 
Oben