Aktueller Inhalt von Thomas2589

  1. T

    Einsendeaufgaben EA1 SS2021

    Hallo Zusammen, bei der aktuellen Einsendearbeit bei Aufgabe 5 komme ich auf einen Nettozinssatz von 5,05, dieser stimmt aber nicht denen der vorgegeben Lösungen überein. Kann mir vielleicht jemand meinen Fehler erklären? Ich habe mich an dem Bsp. 1.4 auf Seite 35 vom Skript orientiert? Danke...
  2. T

    Frage zu Modul/Klausur Klausur WS 2020/2021

    Bis wann kann man eigentlich mit den Ergebnissen rechnen? Sollte ja eigetnlich recht fix gehen
  3. T

    Frage zu Modul/Klausur Freiversuch u Hilfsmittel

    Das ist denke ich weiterhin nicht erlaubt
  4. T

    Infos und Tipps Mentoriat bei Frau Elisabeth Löckener

    Es wäre auch interessant zu wissen ob Sie schon etwas über die Klausurvorbereitung erzählt hat :)
  5. T

    Sonstiges Wer hat im WS 2020/21 Internes Rechnungswesen belegt?

    Die Ergebnisse der Einsendearbeit sind ja jetzt online. Ich meine, dass ich gelesen hätte das man von den Ergebnissen einen Ausruck machen sollte (das braucht die Prüfungsamt wenn das Zeugnis erstellt wird)? Stimmt das? Grüße Thomas Frohes neues Jahr :)
  6. T

    Sonstiges Wer hat im WS 2020/21 Internes Rechnungswesen belegt?

    Hat jemand vielleicht zugriff auf die Klausuren vom WS15/16 SS15 und WS14/15. Der Link den Antonio gepostet hat funktioniert bei mir leider nicht für den ausgwählten Zeitraum Grüße Thomas
  7. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    du hast wieder recht :) das mit der 23 hat sich bei mir durch den ganzen rechenweg durchgezogen. ich komme jetzt auch auf 2316
  8. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    ich hab mein Rechenfehler gefunden ... x2(8) = 24 -8/8 = 23 dann komme ich auf 2300 für CS2. Woher kommt bei dir die 184? Dann für CS2 = 2300 und CS1 = 200 auf 2500 d
  9. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    Ja genau, hast du ein anderes Ergebnis? 2504 schien mir auch bisschen Komisch. aber ich habe für CS1 = 200 und CS2 = 2304 rausbekommen
  10. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    adf Meine Nachfragefunktion sind: X1= 12-P/4 und X1=24-P/8 , daher komme ich auf ein anderes Ergebnis Du bekommst ja eine neue Budgetgerade und eine neue indifferenzkurve. Damit verschiebe sich auch das optimale Nutzverhalten.
  11. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    ich habe jetzt für die X = a*C+a*L und für Y = a*C + 0,5*a*L da die GRTS konstant ist müssen die Isoquanten geraden sein: Isoquante für x: C = X/a - (b*L)/a . Leitet man das jetzt ab was ja der GRTS entspricht dC/dL und setzt die Ableitung gleich dem wert 1. so bekommt man als Verhältnis...
  12. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    Wie kommst du auf diese Grundfunktion? Weil die skalenerträge fallend sind kann man davon ausgehen, dass es eine Coub-Douglas Funktion ist? Wenn die GRTS von Y konstant 0,5 ist müsste doch die Produktionfunktion eine gerade sein oder nicht?
  13. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    Die GRTS beschreibt ja die s teigung der Isoquanten. Daher müssen die Funktionen anders wie ich sie oben aufgestellt habe. X und Y müssen unterschiedliche Funktionen sein. bei aufgabe 1 habe ich 2504 raus
  14. T

    Einsendeaufgaben Einsendearbeit

    Hallo Zusammen, ich hänge gerade an der akutellen EA für Mikro bei Aufgabe 3. In Punkt a sollen die mögliche Produktionsfunktionen aufgestellt werden. Die GRTS ist konstant und für beide Funktionen angegeben. auch sind die skalenerträge angegeben. Meine Funktionen sehen so aus: X(C,L) = a*C +...
Oben