FernUni allgemein Anmeldung zur Klausur

Hallo,

ich wollte mich gerade zur Klausur (Software Engineering) anmelden. Als erstes bekomme ich die folgende Meldung:

Gemäß der Gebührenordnung der FernUniversität wird bei einer Abmeldung innerhalb der letzten 14 Tage vor dem Prüfungstermin und bei einem Prüfungsversäumnis eine Gebühr von 25,-€ je angemeldeter Klausur erhoben. Bei einem begründeten Rücktritt entfällt die Gebühr.

Dann gehe ich weiter zur Anmeldung für die Klausur (Master Wirtschaftsinformatik) und in dem langen Text, den ich akzeptieren soll, finde ich folgendes:

Für eine Abmeldung innerhalb der letzten vier Wochen vor dem jeweiligen Klausurtermin wird nach der Gebührenordnung für die FernUniversität in Hagen eine Gebühr in Höhe von 25,00 EUR erhoben.

Was stimmt denn nun, 14 Tage oder 4 Wochen? :confused:

Viele Grüße
MMFm
 
So ich habe jetzt in die Prüfungsinformation Nr. 1 der Fakltät für Informatik geschaut und da stehen auch 14 Tage drin.
Merkwürdig das im Prüfungsportal 4 Wochen stehen.
 

JessSly

Tutorin
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
Ich hab im pos geschaut, bei mir steht da nichts von 4 Wochen.
 
Also ich habe mich im pos angemeldet, dann bin ich zur Prüfungsverwaltung und dann zu
Anmeldung / Abmeldung zu den Fachprüfungen.

Unter Punkt 2. An- und Abmelden steht dann folgendes:
-- Für eine Abmeldung innerhalb der letzten vier Wochen vor dem jeweiligen Klausurtermin wird nach der Gebührenordnung für die FernUniversität in Hagen eine Gebühr in Höhe von 25,00 EUR erhoben.
Das Ganze muss man dann mit einem Haken akzeptieren.
 

JessSly

Tutorin
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
150 von 180
Wichtige Informationen zur Anmeldung. Bitte sorgfältig lesen!

Mit meiner Anmeldung versichere ich, dass ich die Prüfungsvoraussetzungen entsprechend der gültigen Prüfungsordnung erfülle und dass ich die Wiederholungsmöglichkeit noch nicht ausgeschöpft habe.
Mir ist bekannt, dass bei unberechtigter Teilnahme an einer Prüfung das Ergebnis annulliert werden kann und der Prüfungsversuch verwirkt ist.

Alle weiteren Informationen zu den Klausurmodalitäten, insbesondere Klausurräume, Klausurtermin, gebührenpflichtiger /s Rücktritt /Prüfungsversäumnis über 25 Euro, Klausuranmeldung in Sonderfällen (Klausuren im Ausland, bei körperlicher Behinderung, Inhaftierung) finden Sie in den Prüfungsinformationen oder auf den Internetseiten der einzelnen Fakultäten.

Die Inanspruchnahme von Dienstleistungen (dazu zählt auch das Ablegen von Prüfungen vor Ort) der ausländischen Studienzentren ist ggf. kostenpflichtig.
--- Beispielsweise müssen Studierende, die keinem Studienzentrum in der Schweiz zugeordnet sind, für die Betreuung und Beaufsichtigung einen Einmalbetrag von 170 CHF für alle Klausuren einer Prüfungskampagne an das Studienzentrum entrichten.
--- Von Studierenden, die Dienstleistungen der Studienzentren in Österreich in Anspruch nehmen – dazu zählen auch die Betreuung und Beaufsichtigung von Prüfungen – werden pro Semester 70 € erhoben.
Informieren Sie sich bitte im Vorfeld in den ausländischen Studienzentren vor Ort oder auf der entsprechenden Website der Studienzentren.

Wichtig: Erst wenn Sie diesen Hinweis durch Anklicken des unten stehenden Feldes akzeptiert haben, können Sie mit Ihren gewünschten Aktionen fortfahren. Klicken Sie dazu mit der linken Maustaste auf den "Weiter"-Button und wählen anschließend die entsprechende Karteikarte aus.
Also das steht bei mir
 
So wenig nur.
Bei mir sind es fünf Punkte, Punkt 4 hat dann wieder 5 Unterpunkte. Also sehr viel Text.
Das ist sehr merkwürdig. Ich studiere auch Wirtschaftsinformatik und ich habe vorher auch auf den entsprechenden Link geklickt.
 
Oben