FernUni allgemein Bafög nach Wechsel

Dieses Thema im Forum "Studium an der FernUni Hagen" wurde erstellt von miakaw, 26 Juli 2019.

  1. Ich habe Baföganspruch und beziehe Bafög. Ich studiere gerade im 2. Semester einen Studiengang, der mir nicht liegt, an einer Präsenzuni. Ich möchte zu Psychologie wechseln. Allerdings komme ich dank abgelaufener Bewerbungsfrist nicht mehr rein. Ich könnte jedoch zur Fernuni Hagen wechseln.
    Wenn ich nun den Studiengang und die Uni wechsel und mein erstes Fachsemester in der Fernuni Hagen studiere, und danach wieder zu einer Präsenzuni wechsel, um dort weiter Psychologie zu studieren, habe ich dann immer noch Bafög Anspruch?
    Ich weiß dass ich innerhalb der ersten 3 Semester problemlos den Studiengang wechseln kann, meine Frage ist eigentlich nur, ob das mehrfache Wechseln der Uni bei gleichem Studiengang ein Problem bezüglich Bafög darstellt.
    Kennt sich jemand damit aus?
     
  2. Leilla

    Leilla Tutorin und Forenadmin

    Ort:
    München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Ich würde dir bei dem Thema raten, dich direkt an dein Bafög-Amt zu wenden. Denn nur dort bekommst du eine sichere Antwort, manche Dinge hängen an einigen Faktoren, die wir hier vlt gar nicht mit berücksichtigen (können).
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden