Frage zu Modul/Klausur Beliebig gestaltetes Din A4 Blatt zur Klausur?

Ort
Viersen
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
40 von 180
Hi.
Aus zeitlichen Gründen,werde ich die Klausur erst im nächsten Semester schreiben. Je mehr Info man schon im Vorfeld sammeln kann, desto besser. ;-)
Kann ich das so verstehen, das das beliebig gestaltete Din A4 Blatt quasi ein Spickzettel/Glossar ist?

Gibt es Einschränkungen, was dort nicht drauf soll und könnte ich das so klein schreiben, das theorethisch 4 Din A4 Seiten drauf passen?

War jemand beim Studientag und würde sich die weite Anreise von min. 300km enbefalls lohnen wenn es wieder in Frankfurt stattfindet?
 

Antonio

Fernuni-Hilfe
Ort
München
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Spickzettel trifft es gut. Einschränkungen gibt es soweit ich weiß keine.
Diese A4-Blätter sehen aus, als wäre das gesamte Skript in komprimierter Form abgebildet ;-)

Kleinste lesbare Schriftart und evtl. mit Kästchen arbeiten, damit man sich noch einigermaßen auskennt.
 
Ort
Am Fuße der Schwäbischen Alb
Hochschulabschluss
Diplom
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 120
Hallo Dirk,
aber aufpassen: die Lehrstühle unterscheiden z.T. zwischen handgeschriebenen Spickern und ausgedruckten.
Steht aber in den Prüfungsinformationen der Klausuren drin - erinnere mich gerade nicht mehr wie es in OOP war...

Gruß

PS: Habe gerade nachgelesen: OOP schreibt ein eigenerstelltes Stück Papier, das kann dann auch ein Ausdruck sein ( algo-mathe schreibt explizit handschriftlich ( inkl. "!" ). Aber das wird bestimmt auch in der Newsgruppe irgendwo schon mal besprochen worden sein.
 
Ort
Viersen
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
40 von 180
Jupp, wurde in der Newsgroup besprochen. Kann ganz klein maschinell geschrieben sein, wenn ich es selbst mache. Ich hoffe das gilt noch für's nächste Semester. Meine Augen sind gut und ich brauche keine Lupe. Wo ich Probs habe, mir einen Zusammenhang zu merken, werde ich's im laufenden Semester aufschreiben.
 
Oben