Alte EA EA 1 BGB I WS 16/17

Studiengang
Bachelor of Laws
Hallo,

ich hab eine kurze Frage wegen dem Zugang der Willenserklärung.

Ich verstehe noch immer nicht ob der Brief zugegangen ist als er im Briefkasten ankam, oder erst 2 Stunden später da der Verkäufer ja weiß, dass der Empfänger erst 2 Stunden später zu Hause ist ?

MfG
 
U

User10187

abgemeldet
Es muss beides erfüllt sein... Definition des Zugangs: Eine körperliche Willenserklärung unter Abwesenden ist zugegangen, wenn sie in den Machtbereich des Empfängers gelangt ist UND unter normalen regelmäßigen Umständen mit der Kenntnisnahme zu rechnen ist. (beides prüfen... Und ggf. bejahen!) ;-)
 
Hallo,

ich hab eine kurze Frage wegen dem Zugang der Willenserklärung.

Ich verstehe noch immer nicht ob der Brief zugegangen ist als er im Briefkasten ankam, oder erst 2 Stunden später da der Verkäufer ja weiß, dass der Empfänger erst 2 Stunden später zu Hause ist ?

MfG
Warum weiß V, dass der K erst zwei Stunden später zu Hause ist?

Die Abfolge ist die, dass V zwei Stunden nach dem Angebot des K den Brief einwirft, noch später bei K anruft, aber nur dessen Frau erreicht und erst noch später K selbst nach Hause kommt. K dürfte also wesentlich später, als zwei Stunden nach Abgabe des Angebots nach Hause kommen.

Fraglich ist nun, wann K den Briefkasten üblicherweise leert. Da der Brief erst am Abend eingeworfen wird, also später als der Postbote Briefe einwirft, ist doch eigentlich nicht davon auszugehen, dass K um diese Zeit üblicherweise noch mal in den Briefkasten schaut. Es ist ja nicht davon anzunehmen, dass noch mal etwas eingeworfen wurde. Er kommt nun sogar spät nach Hause, läuft vermutlich am Briefkasten vorbei und schaut trotzdem nicht hinein. Also ist es doch eher unwahrscheinlich, dass er abends normalerweise extra aus dem Haus läuft um noch mal in den Briefkasten zu schauen, wenn er es nicht mal dann tut, wenn er eh am Briefkasten vorbei läuft.

Ich würde daher sagen, dass der Brief nicht am Tag des Einwurfs zugeht, sondern erst am nächsten Tag, weil K üblicherweise abends nicht mehr in den Briefkasten schaut, sondern erst wieder am nächsten Tag, nachdem mit dem Einwerfen der "normalen" Post zu rechnen war.

Andere Ansichten sind erwünscht! :)
 
Oben