Einsendeaufgaben EA-Besprechung | 31681 | SS 2019 | EA1 41680 | 06.06.2019

Ort
Hagen
Hochschulabschluss
Diplom-Kaufmann
Studiengang
Bachelor of Laws
Hi,

eigentlich mache ich die EA "nur so", ohne an der Klausur teilnehmen zu wollen, aber jetzt stecke ich drin :)

Zur Aufgabe 1 c1):
Meine Ergebnisse kommen mir seltsam vor:

Steuerschuld "normal" (ohne Erleichterungen) des A beträgt 22.719 €

Bei Anwendung der Fünftelungsregelung erhalte ich eine Steuerschuld von 13.940 €

Die Steuerersparnis beträgt bei Anwendung demnach 8.779 €

Aufgabe c2) (hier will mir das Bauchgefühl die Ergebnisse nicht abnehmen...)

Also der A kann am 1.12. einen Job annehmen, bei dem er 3.200 € mehr verdient.
Sein zu versteuerndes Einkommen steigt um diesen Betrag, ok
Da dieser Teil eher gering ist zu den Veräußerungsgewinnen, steigt seine Steuerersparnis (bei Fünftelungsregelung) auf satte 18.028 €

Also 3.200 € mehr Einkommen im Jahr 2019 führen zu knapp 10.000 € mehr Steuerersparnis ?
Wo liegt mein Fehler?

Vielen Dank und Grüße!
 
Oben