Einsendeaufgaben EA-Besprechung SS 2014 EA1 42011 (05.06.2014)

Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
hallo liebe mitstreiter,

ich habe die aufg 3 bearbeitet. kann jmd von euch folgende ergebnisse bestätigen?

bei a) die zulässigen Arbeitskombination 1 - 2 - 3 - 4 (vertikal)
1 - 2,3 - 4 (vertikal)
1 - 2 - 3,4 (vertikal)
1,4 - 2 - 3 (vertikal)
1 - 2,4 - 3 (vertikal)
1,4 - 2,3 (vertikal)

bei b) habe ich folgende Lösungen (je nach dem wie man die römischen Zahlen den Abstimmungen zugeordnet hat):

Die Leerkosten (also letzte Spalte) betragen gesamt: Abstimmung I: 2,9
Abstimmung III: 1,4
Abstimmung IV: 1,9
Abstimmung VI: 1,9
Abstimmung VII: 1,9
Abstimmung X: 0,4
 
Ich komme auch auf die gleichen Arbeitskombinationen, kannst du mir helfen, wie du auf die Abstimmungen gekommen bist? Irgendwie habe ich ein Brett vor dem Kopf und kann die Lösung im Skript nicht nachvollziehen.

Vielen Dank!
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Die Abstimmungen werden ja durch die römischen Zahlen repräsentiert, wobei diese nicht berechnet werden, sondern lediglich Aufzählungen sind. Diese Zahlen sind ja von I (=eins) bis XV (=fünfzehn) durchnummeriert.
Ich habe die Arbeitssysteme lediglich anders mit römischen Zahlen durchnummeriert, das Ergebnis ist das Gleiche.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.
 
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftsinformatik
Hi,
Habe die gleichen Ergebnisse. Was ist euer System um alle Abstimmungen durchzugehen bzw. keine zu vergessen?
Kostenminimal waere Abstimung X.
 
Oben