Fernuni-Hilfe endlich ein neues Forum...

Dieses Thema im Forum "Infos zu Fernuni-Hilfe.de" wurde erstellt von Zebra, 4 August 2012.

  1. Hi Antonio,

    im Sprachrohr habe ich von Fernuni-Hilfe erfahren.
    Im alten Forum, in dem so ziemlich jeder Student der FernUni Hagen unterwegs ist, herrschen mittlerweile Zustände wie in einem Schurkenstaat.

    Zuerst ist bei uns der Marktplatz verschwunden. Als Begründung nannte der Admin einen Fehler während der Designumstellung. Aber auch nach mehreren Wochen ist nichts passiert. Erst lange Zeit später wurde wieder ein Marktplatz eingerichtet, allerdings mit der wesentlichen Einschränkung, dass nur noch Skripte der FernUni Hagen verkauft werden dürfen?! Im Gegenzug verkauft der Betreiber jetzt seine eignen Skripte! Ein Marktplatz ist dann natürlich fehl am Platz. Das verstehe ich ja auch. Ich finde es nur eine absolute Frechheit, dass er uns alle für blöd verkaufen möchte! Er besitzt keine Courage und belügt uns die ganze Zeit! Auf Kritik wurde nicht einmal eingegangen. Er hat die Beiträge sofort gelöscht und die User gesperrt. Und das waren eine Menge! Generell ist kein Beitrag mehr zu finden, der in irgendeiner Form Kritik äußert!

    Mittlerweile wird nur noch zensiert! Beiträge verschwinden einfach oder kommen erst gar nicht an. Und das im großen Stil! Das ist doch wirklich kein Zustand in einem Forum in dem nun wirklich keine dummen Menschen verkehren!
    Sorry, musste mal Luft ablassen! :hammer1:

    Ich bin mit dem Studium fast durch und werde das neue Angebot wahrscheinlich nicht mehr wahrnehmen. Ich drück Dir aber die Daumen und würde mir wünschen, dass noch viele User die Seite entdecken! :-D
     
    tradeoff gefällt das.
  2. Ja, diese Zustände kann ich bestätigen und Deinen Ärger darüber kann ich wirklich nachvollziehen.
    Auch wenn Du bald fertig bist, ist es bei einem neuen Forum wichtig, dass die "alten Hasen" dabei sind und auch ein bisschen Werbung machen. Daann haben wir bald ein schönes, neues zu Hause :-D
     
  3. jagala

    jagala

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    2. Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Hallo,

    ich beide sprecht mir aus der Seele.

    Ich wünsche dem neuem Forum einen riesen Erfolg.

    Viele Grüße
     
  4. Mollylein

    Mollylein

    Ort:
    Berlin
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    Ich schließe mich an und bin bis jetzt seht zufrieden mit diesem Forum. Das 'alte' ist leider zusehens immer mehr verfallen :-(
     
  5. Myrmid

    Myrmid

    Ort:
    Graz
    Hochschulabschluss:
    Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
    2. Hochschulabschluss:
    Bachelor of Arts
    Studiengang:
    B.A. Kulturwissenschaften
    ECTS Credit Points:
    180 von 180
    ... und es verfällt immer weiter. Mein Beitrag von vor 3 Tagen ist noch immer nicht da. :wtf:
     
  6. RegineB

    RegineB

    Ort:
    Nordhessen
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Trotzdem fand ich in demalten Forum die Tagebuch-Funktion sehr schön. Es ist irgendwie leichter zu führen als diese Blog-Geschichte. Vielleicht kannst du das ja noch mal wohlwollend prüfen? Ansonsten freue ich mich natürlich, wenn es ein belebtes und gepflegtes Forum gibt, bin nämlich vorläufig noch nicht mit dem Studium durch!
     
  7. Antonio

    Antonio Fernuni-Hilfe

    Ort:
    München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Hallo Regine,

    herzlich Willkommen in der Community!

    Was gefällt Dir denn in der Blogfunktion nicht? :-)
    Um ehrlich zu sein, ist sie sogar speziell für Tagebücher ausgelegt. Ich muss zugeben, dass der Blogbereich auf den ersten Blick ein wenig verwirrend ist. Aber wie so einiges, ist es nicht so schlimm wie es aussieht. Und wenn ich nicht davon überzeugt gewesen wäre, hätte ich was anderes angeboten um Tagebücher zu schreiben ;-)

    Ich kann Dir kurz erklären, warum der Blog hier perfekt ist für Tagebücher.
    Jeder Benutzer kann einen Blog erstellen. Ein Blog ist das große Ganze und besteht natürlich aus mehreren Einträgen.
    Die Blogliste gibt einen Überblick über alle Blogs. Gefällt Dir ein Blog, kannst Du ihn abonnieren. Du wirst immer benachrichtigt, wenn es einen neuen Eintrag gibt.

    Und jetzt die Hauptfunktion, die mich überzeugt hat. Alles ist sortiert und nur Deine Einträge stehen in Deinem Blog im Vordergrund! Die User können so Deine gesamten Einträge auf einmal lesen. Trotzdem kann jeder User Deine Blogeinträge kommentieren. Und zwar fein säuberlich im unteren Bereich jedes Blogs. So konzentriert sich alles auf das Wesentliche. Also Deinem Tagebuch!

    Zusätzlich wird im Forum in Deiner Benutzerinfo (links) angezeigt, wie viele Blogeinträge Du schon hast. Die User kommen also direkt aus dem Forum in Deinen Blog. Bei mir sind es 3 Einträge. Wenn Du draufklickst, siehst Du gleich sauber sortiert alle meine Einträge.

    Trotzdem gibt es natürlich generell Funktionen, die dem einen weniger gefallen und dem anderen mehr.
    Würde mich trotzdem freuen, wenn Du ein Tagebuch veröffentlichen würdest!

    Liebe Grüße
    Antonio

    PS: Was studierst Du denn? Da steht nur Bachelor?
     
  8. RegineB

    RegineB

    Ort:
    Nordhessen
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Hallo Antonio,

    die Blog-Funktion gibt es ja in anderen Foren auch, im Detail habe ich mich damit aber nicht beschäftigt. Belehr mich bitte eines Besseren, wenn ich mich irre. Ich sag, dir einfach mal, was mir an den Tagebüchern in einer eigenen Rubrik gut gefallen hat, und vielleicht sehen es auch ein paar andere potentielle TB-Schreiber so. Mir persönlich geht es in dem TB nicht darum, dass meine Einträge im Vordergrund stehen, sondern um die Unterhaltung. Bildlich gesprochen ist das Tagebuch mein Zuhause, und die anderen sind die Gäste, und mal unterhalten sich die Gäste mit mir, mal untereinander. Gerade das ist aus meiner Sicht beim Blog verworrener. Dort habe ich keine fortlaufende Unterhaltung, sondern einen Eintrag und Kommentare, die dem untergeordnet sind. Ich befürchte, dass man sich so bei den Kommentaren sehr an das im Eintrag vorgegebene Thema hält und sich wenige eigene Gespräche entwickeln, wenn ich mal 'gerade nicht zuhause' bin.

    Ich studiere Bachelor of Laws, allerdings ist der Fortgang der Klausurvorbereitung sehr gefährdet, weil mich dein neues Forum zum Prokrastinieren einlädt! ;-)
     
  9. Der Belgarath

    Der Belgarath Tutor und Forenadmin

    Ort:
    Sankt Augustin bei Bonn
    Studiengang:
    Master of Laws
    Hallo Regine,

    auch von mir ein herzliches Willkommen im neuen Forum.

    Vielleicht stellst Du Dich denen, die Dich noch nicht kennen, kurz im BoL-Forum vor?

    Neue Foren haben natürlich immer auch gewisses Suchtpotential, was dann mit der Zahl der Neuzugänge wächst. Dafür wird es aber "drüben" sukzessive ruhiger, und der ReWi-Bereich ist ja eh schon ziemlich zum Erliegen gekommen.

    Was liegt denn bei Dir dieses Semester an? :eyeroll2:
     
  10. RegineB

    RegineB

    Ort:
    Nordhessen
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Ich habe mir (bis zu) drei Klausuren vorgenommen, realistischer sind zwei. - Ja, dann werde ich mich mal im BoL-Forum einfinden - danke für die Einladung!
     
  11. schmetterling

    schmetterling

    Hochschulabschluss:
    Diplom-Kauffrau
    Studiengang Diplom:
    Diplom Wirtschaftswissenschaft
    Status Diplom:
    abgeschlossen
    Jetzt war ich so in das Lesen vertieft dass ich fast einen Stock zu weit gelaufen bin *lach*
     
  12. Antonio

    Antonio Fernuni-Hilfe

    Ort:
    München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Hallo Regine,

    man kann sich natürlich in den Kommentaren unterhalten. Aber ich weiß schon was Du meinst. Du möchtest eine fortlaufende Unterhaltung haben. Was spricht denn dagegen, in der Plauderecke Bachlelor of Laws Deinen eigenen Thread zu öffnen? Tagebuch RegineB?
    Alternative, ich lege Dir im allgemeinen Bereich ein Unterforum "Tagebücher" ein.

    Liebe Grüße
    Antonio
     
  13. RegineB

    RegineB

    Ort:
    Nordhessen
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Oh, das hört sich aber nett an. Was, wenn die 60000 Fernstudenten, die sich nach mir anmelden, einen ähnlichen Service von dir erwarten?

    Ich finde deinen Vorschlag gut. Wenn allerdings nur ich ein möglicher TB-Schreiber bin, gebe ich mich auch mit der Plauderecke zufrieden. Es wäre schon beruhigend, nicht das einzige Tagebuch zu führen, wenn du extra ein Unterforum einrichtest.
     
  14. Antonio

    Antonio Fernuni-Hilfe

    Ort:
    München
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    Dann habe ich entweder Pech gehabt oder verschwinde in den Urlaub :-D
    Nein, mir ist es wichtig, dass vor allem die Bereiche der einzelnen Studiengänge individuell angepasst werden. Und so lange die Sonderwünsche durchführbar sind und Niemanden stören, sehe ich da keine Probleme.

    Du kannst ja Dein Tagebuch in der Plauderecke starten und wenn es mehrere Interessenten gibt, dann schieben wir alles einfach in ein neues Unterforum.
     
  15. RegineB

    RegineB

    Ort:
    Nordhessen
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Okay, sobald es mein intensives Lernen zulässt, werde ich das tun. Ich hoffe, dass ich ein paar freiwillige Leser zusammenkratzen kann...
     
  16. Alisha

    Alisha Tutorin

    Hochschulabschluss:
    Bachelor
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    40 von 120
    Ich komm auf jeden Fall zum Lesen vorbei :)
     
  17. Kiomi

    Kiomi Tutorin und Forenadmin

    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Hochschulabschluss:
    Bachelor of Science
    2. Hochschulabschluss:
    Master of Science
    Studiengang:
    M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    60 von 120
    Bei Regine melde ich mich auch als Leserin an :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden