Sonstiges G5 - Wer ist dabei im WS 2018/19

Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Hallo,
obwohl ich weiß, dass im Forum leider nicht mehr so viel los ist, starte ich trotzdem das Thema. Ich weigere mich standhaft, Gruppen der sog. Social Medien" beizutreten.

Für mich ist es das vorletzte reguläre Semester und mir ist bei diesem Modul nicht so wohl dabei.
Es soll ein Parxissemester werden und dazu habe ich noch viele Fragen. Vielleicht finden sich noch
einige Leute.

Lg Günther
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Hallo Elroy,
wie man mir sagte ja. Früher war auf diesen Foren auch ein reger
Gedankenaustausch, auch bei den Kulturwissenschaften.

Lg Günther
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Früher war auf diesen Foren auch ein reger
Gedankenaustausch, auch bei den Kulturwissenschaften.
Das stimmt. Ich weiß leider auch nicht, warum hier nur mehr so wenig los ist und ich finde das sehr schade. :unsure:
 

Antonio

Fernuni-Hilfe
Ort
München
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Ich glaube so richtig aktiv war bei den KuWis ja nur ein fester Personenkreis, wie eine Clique.
Aber wie es nun mal so ist, sind viele mit Ihrem Studium auch mal fertig. Auch wenn die Foren mMn deutliche Vorteile gegenüber Moodle, Facebook etc. haben, müssen die Leute den Weg hierher finden und sich darauf einlassen. Und irgendjemand muss immer den Anfang machen :)
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Ich möchte noch was dazu sagen. Als ich vor zehn Jahren mit dem Studium begann, war ich Mitlgied
eines Forums, nicht f...Damals herrschte ein reger Austausch und man bekann viele gute Tipps.
Einige Leute lernte ich auch bei den Klausuren persönlich kennen.
Ich musste 2012 das Studium abbrechen, da meine Frau zum Pflegefall wurde.
Als ich nach dem Tod meiner Frau letztes Jahr wieder einstieg, musste ich zu meinem
Erstaunen sehen, dass sich die Situation in den Foren völlig verändert hatte.
So ist das halt mit den sog. Sozial Medien. Irgendwann laufen alle hin.
Ich habe mir fest vorgenommen, das nicht mitzumachen. Zudem habe ich auch hier
im kleinen Kreis sehr wertvollen Informationen und Hilfen erhalten.

Lg Günther
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
- Ich trage das Thema mal hierher ;-) -

Hallo Maugli,
ich habe deinen Rat befolgt und mich mit Prof Schlegelmilch in Verbindung gesetzt.
Man ist generell bereit, die Arbeit an meinem Buch als Pratikum anzuerkennen.
Mir fällt ein Stein vom Herzen und nochmals vielen vielen Dank für deinen guten Tipp.
Jetzt muss ich nur noch ein passendes Thema dazu für die Hausarbeit finden.

Lg Günther

Hey @Günther,
das ist toll und freut mich sehr für Dich!
Ein Thema für die Hausarbeit wirst Du bestimmt finden - G5 ist ein sehr schönes Modul :thumbsup:
Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit, dieses Präsenzseminar bei Prof. Schlegelmilch zu besuchen und kannst dort ein Thema mit ihm besprechen ... Das findet zwar leider erst Ende Januar 2019 statt, aber vielleicht hast Du es nicht so eilig und schiebst die HA dann ins nächste Semester.

Weiterhin alles Gute!
Liebe Grüße
Maugli :-)
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Danke Maugli für deine guten Tipps.
Ich habe inzwischen ein Thema und bin an der Vorbereitung für ein Expose.
Ich habe im November eine Prasenzseminar in Hagen "Oral History".
Die Leute um Prof Schlegelmilch sind wirklich sehr schnell und hilfsbereit.

Lg Günther
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Hallo,
ich melde mich nochmal. Ich habe zwischenzeitlich meine HA nach Hagen gesandt und warte
gespannt auf das Ergebnis. Mal sehen.
Ich habe eine Frage. Nächstes Semester mache ich G6. Prof Kurse lernte ich im Dezember auf
einer PV in Frankfrut kennen und fand ihn sehr gut. Kennt jemand Frau Prof. Przyrembel?
Sie betreut in G 6 ein Thema, das mich sehr interessiert. Hat schon jemand bei ihr
Prüfungen gemacht. Bei mir soll es eine mündliche werden. Das ist mein letztes reguläres
Modul vor der Bachelor-arbeit, vor der ich schon Bammel habe.

Lg Günther
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Hallo Günther,
Glückwunsch zur Vollendung der HA und :daumen: fürs Ergebnis!

Ich habe letztes Semester meine mündliche Prüfung bei Prof. Kruse gemacht, die sehr angenehm verlaufen ist. Bei Prof. Przyrembel hatte ich anfangs auch wegen einer möglichen Prüfung angefragt (die dann aus terminlichen Gründen nicht stattfand, weil sie nur zwei Prüfungstage angeboten hatte, an denen ich nicht konnte). Wie auch immer - der E-Mail-Kontakt zu ihr war sehr freundlich. Sie erwartete, dass man für die Mündliche zwei verschiedene Themen erarbeitet. Das war bis dato für mich neu. Aber in den Literaturfächern finden sich ähnliche Vorgaben bei manchen Prüfungen, die Du wahrscheinlich schon kennst, wenn G6 Dein letztes Modul ist.

Mehr kann ich Dir leider nicht sagen.
Schreib sie doch einfach mal an, vielleicht findet ihr einen guten gemeinsamen Weg. :thumbsup:

Viel Erfolg und schöne Grüße
Maugli :-)
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Danke Maugli für die Tipps. Ich werde das so machen,
wenn ich die Skripten gelesen habe. Eigentlich würde ich auch gerne bei
Prof Kruse die mP machen, da ich ihn von der PV her kenne.
Mal sehen.

Lg Günther
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Ich habe gestern die Note und den Kommentar zur PraxisHA G 5 erhalten.
Ich habe zwar bestanden, aber mit einer miesen Note. So einen niederschmetternden
Kommentar habe ich in der ganzen Zeit noch nicht erhalten. Hat jemand Erfahrung
mit Prof. Schlegelmilch. Da wird die Einleitung zerrissen. obwohl sie im
Expose abgenickt wurde. Dabei war er eigentlich nicht mein Betreuer,
aber sehr wahrscheinlich der Oberprüfer.. Ich kann sehr wahrscheinlich froh
sein, überhaupt bestanden zu haben, bei dem Kommentar.
Ich überlege, aufzuhören.
Lg Günther
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
75 von 180
N'abend,

ich kenne den Prof. zwar nicht, aber egal was der geschrieben hat, bestanden ist bestanden und du wirst doch wohl nicht kurz vor Schluss aufhören. Einfach vergessen, Krönchen richten und weiter. Die Note kann ja nicht schlechter als 4 sein, das gibt dann im Durchschnitt bei 13 Modulen? Praxis hast du ja auch erledigt, abhaken.

Grüsse,

Michael
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Danke Michael.
Ich hatte mir soviel Arbeit damit gemacht und er hat sie regelrecht zerrissen.
Dabei bin ich immer noch der Meinung, dass die Arbeit gut ist.
Aber du hast recht. Abhaken.
Lg Günther
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Lieber Günther, auch wenn's schwer fällt... vergiss es. Hauptsache, du hast bestanden und nach der Note kräht später kein Hahn mehr.
Solche Erfahrungen bleiben im Laufe des Studiums leider kaum aus, da kann (fast) jede(r) ein Lied davon singen.
Lass dich davon nicht unterkriegen bzw. entmutigen und schon gar nicht deshalb aufgeben... noch dazu, so kurz vor Schluss. Du machst das schon und es gibt leider Prüfer, mit denen man absolut nicht klar kommt. Auch das gehört irgendwie dazu, auch wenn's natürlich frustrierend ist.
Dafür läuft's beim nächsten Mal sicher umso besser! :thumbsup:
 
Ort
Trier
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Danke Myrmid,
Du hast recht. Der hätte mich auch durchfallen lassen können und ich
glaube, dass ich sehr nahe daran war. Ich sehe es jetzt auch nicht mehr
so tragisch.
Wichtig ist vor allem, dass ich damit das Praxismodul habe. Und ich versuche,
für die Bachelorarbeit Lehren daraus zu ziehen. Die steht nämlich bald
für mich an. Im neuen Semester SS absolvieren ich G6 als mein letztes
reguläres Modul. Als Wahlmodul WS werde ich W2 wählten.

Lg Günther
 
Oben