Software & Apps [ Info ] Einrichtung Anki für Mathe mit Latex

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel (Technik, Software, Zubehör etc.)" wurde erstellt von AIJoh, 23 Juli 2017.

  1. AIJoh

    AIJoh

    Ort:
    Friedberg (Bay.)
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Hallöle miteinander,
    hier eine kleine Hilfestellung für Einsteiger. Damit es nicht ganz so unübersichtlich wird, muss man einiges "aufklappen"

    Benötigte Programme zum Installieren
    1. MiKTex (nicht die Portable Version)
      zum Installieren von zusätzlichen Paketen als "Admin" starten
    2. Anki
    Zusätzliche Pakete MiKTeX
    • hängen von der Kopf- und Fußzeile der Vorlagen ab, die man verwendet
      (siehe Anki\Werkzeuge\Notiztypen\Einstellungen)
    • sind durch die Fehlermeldungen in den Dateien tmp.tex und latex.log leichter festzustellen
      (siehe c:\Users\Benutzername\AppData\Local\Temp\anki_temp\)
    Vorlagen Anki
    die ich bis jetzt erstellt habe:
    (Damit die Schrift von Text und Latex identisch ist, habe ich den Text in Latex eingebunden.)
    • Mathe Latex (beide Richtungen)
    • Mathe Latex (Lückentext)
    • Mathe Latex ("Multiple Choise") ohne Eingabe!
    Kopf- und Fußzeile
    hab ich übernommen von Beispielen und angepasst. Noch nicht alles ausprobiert was drin steht, doch bis dato keine Fehlermeldungen. Die Fußzeile hab ich nicht verändert.
    \documentclass[10pt]{article}
    \special{papersize=3in,5in}
    \usepackage[utf8]{inputenc}
    \usepackage{amssymb,amsmath,amsfonts,mathrsfs,color}
    \usepackage{booktabs,multirow,rotating}
    \usepackage[dvipsnames]{xcolor}
    \usepackage{graphicx}
    \usepackage{MnSymbol,wasysym}
    \pagestyle{empty}
    \setlength{\parindent}{0in}
    \newcommand{\noun}[1]{\textsc{#1}}
    \newcommand{\C}{\mathbb{C}}
    \newcommand{\N}{\mathbb{N}}
    \newcommand{\Q}{\mathbb{Q}}
    \newcommand{\R}{\mathbb{R}}
    \newcommand{\Z}{\mathbb{Z}}
    \renewcommand{\Re}{\operatorname{Re}}
    \renewcommand{\Im}{\operatorname{Im}}
    \definecolor{blue}{RGB}{0,130,255
    \begin{document}

    Felder
    (siehe Anki\Werkzeuge\Notiztypen\Felder\... bzw. Anki\Durchsuchen\Browser\Stapel\Felder\...
    ID, Ausdruck, AusdruckErgänzung, AusdruckFrage, ItemListe (nur Multiple Choice), Lösung, Zusatzerklärung, LösungFrage, Quelle

    Allgemeine Layoutanpassungen
    - Ausblenden wenn Feld leer: {{#Feldname}} {{/Feldname}}
    - Verwenden von Latex: [latex] [/latex]
    - feste Schriftgröße in Latex: fontsize{5pt}{6pt}\selectfont (5pt = Schriftgröße, 6pt = Zeilenabstand)

    für alle angewendet
    .card {
    font-family: arial;
    font-size: 20px;
    text-align: center;
    color: black;
    background-color: white;
    }
    .mystyle1 {
    color: #848484;
    font-size:8px;
    text-align: left;
    font-wight: bold;
    }

    Karte 1 - Vorderseite
    {{#ID}} <div class=mystyle1 >{{ID}}</div><br> {{/ID}}
    [latex]\small \color{gray} \textbf{ {{AusdruckFrage}} }[/latex]
    <br><br>
    {{#Ausdruck}} [latex]\small {{Ausdruck}}[/latex]<br> {{/Ausdruck}}
    {{#AusdruckErgänzung}} [latex]\small {{AusdruckErgänzung}}[/latex] {{/AusdruckErgänzung}}

    Karte 1 - Rückseite
    {{#FrontSide}} {{FrontSide}} <br>{{/FrontSide}}
    <hr id=answer>
    {{#Lösung}} [latex]\small \begin{displaymath}{{Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}
    {{#Zusatzerklärung}} <br><br> [latex]\fontshape{sl} \fontsize{5pt}{6pt}\selectfont {{Zusatzerklärung}}[/latex] {{/Zusatzerklärung}}

    Karte 2 - Vorderseite
    {{#ID}} <div class=mystyle1 >{{ID}}</div><br> {{/ID}
    {{#LösungFrage}} [latex]\small \color{gray} \textbf{ {{LösungFrage}} }[/latex] <br><br> {{/LösungFrage}}
    {{#Lösung}} [latex]\small \begin{displaymath}{{Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}

    Karte 2 - Rückseite
    {{#FrontSide}} {{FrontSide}} <br>{{/FrontSide}}
    <hr id=answer>
    {{#Ausdruck}} [latex]\small {{Ausdruck}}[/latex]<br> {{/Ausdruck}}
    {{#AusdruckErgänzung}} [latex]\small {{AusdruckErgänzung}}[/latex] {{/AusdruckErgänzung}}
    {{#Zusatzerklärung}} <br><br> [latex]\fontshape{sl} \fontsize{5pt}{6pt}\selectfont {{Zusatzerklärung}}[/latex] {{/Zusatzerklärung}}

    Karte 1 - Vorderseite
    {{#ID}} <div class=mystyle1 >{{ID}}</div><br> {{/ID}}
    {{#AusdruckFrage}} [latex]\small \color{gray} \textbf{ {{AusdruckFrage}} }[/latex] {{/AusdruckFrage}}
    {{#Ausdruck}} <br><br> [latex]\small {{cloze:Ausdruck}}[/latex]<br> {{/Ausdruck}}
    {{#AusdruckErgänzung}} [latex]\small {{AusdruckErgänzung}}[/latex] {{/AusdruckErgänzung}}
    {{#Lösung}} <br><br> [latex]\small \begin{displaymath}{{cloze:Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}


    Karte 1 - Rückseite
    {{#AusdruckFrage}} [latex]\small \color{gray} \textbf{ {{AusdruckFrage}} }[/latex] <br><br> {{/AusdruckFrage}}
    {{#Ausdruck}} [latex]\small {{cloze:Ausdruck}}[/latex]<br> {{/Ausdruck}}
    {{#AusdruckErgänzung}} [latex]\small {{AusdruckErgänzung}}[/latex] {{/AusdruckErgänzung}}
    <br><br> <hr id=answer>
    {{#Lösung}} [latex]\small \begin{displaymath}{{cloze:Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}
    {{#Zusatzerklärung}} <br><br> [latex]\fontshape{sl} \fontsize{5pt}{6pt}\selectfont {{Zusatzerklärung}}[/latex] {{/Zusatzerklärung}}

    Karte 1 - Vorderseite
    {{#ID}} <div class=mystyle1 >{{ID}}</div><br> {{/ID}
    {{#AusdruckFrage}} {{#Ausdruck}} [latex]\begin{center} \small \color{gray} \textbf{ {{AusdruckFrage}} \\ {{Ausdruck}} {{AusdruckErgänzung}} } \end{center} [/latex] <br> {{/Ausdruck}} {{/AusdruckFrage}}
    {{#ItemListe}} <br> [latex]\small \begin{itemize} {{ItemListe}} \end{itemize} [/latex] {{/ItemListe}}


    Karte 1 - Rückseite
    {{#ID}} <div class=mystyle1 >{{ID}}</div><br> {{/ID}}
    {{#LösungFrage}} {{#Ausdruck}} [latex]\small \color{gray} \textbf{ {{LösungFrage}} {{cloze:Ausdruck}} } [/latex] {{/Ausdruck}} {{/LösungFrage}}
    <hr id=answer>
    {{#Lösung}} [latex]\small \begin{displaymath}{{Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}
    {{#Zusatzerklärung}} <br><br> [latex]\fontshape{sl} \tiny {{Zusatzerklärung}}[/latex] {{/Zusatzerklärung}}


    Nun kann man die Karten mit Leben füllen. Hier nun je ein Beispiel zum Füllen:
    ID: eigene laufende Nummer
    Ausdruck: Gesetz der Neutralität
    AusdruckErgänzung: der Addition + Subtraktion
    AusdruckFrage: Wie lautet das \dotso?
    Lösung: a \pm 0 \;{\color{red} =}\; 0 \pm a \;{\color{red} =}\; a
    Zusatzerklärung: Durch Null wird das Ergebnis nicht verändert
    LösungFrage: Wie heißt das Gesetz von ...?
    Quelle: bei Bedarf
    ID: eigene laufende Nummer
    Ausdruck: {{c1::Laufvariable}} und den {{c2::Startwert}}
    AusdruckErgänzung: in der Darstellung
    AusdruckFrage: Wir suchen hier die
    Lösung: \sum_{ {\color{blue}{{c1::i}}} = {\color{red}{{c2::1}}} }^{5}{a(i)}
    Zusatzerklärung: {\color{blue}Laufvariable} und {\color{red}Startwert} stehen unterhalb des Zeichens
    Quelle: bei Bedarf
    ID: eigene laufende Nummer
    Ausdruck: 0
    AusdruckErgänzung: in Europa eingeführt ?
    AusdruckFrage: Mit welchem Zahlensystem wurde die
    ItemListe: \item Römisch/Lateinisch
    \item Babylonisch
    \item Indisch
    \item Arabisch
    Lösung: Indien
    Zusatzerklärung:
    LösungFrage: Das Zahlensystem kam aus
    Quelle: bei Bedarf


    Sonderzeichen:
    - Liste für Multiple Choice Aufzählung: \Item (in Feld ItemListe)
    - Farbe: {\color{red} Textbereich}
    - Sonderzeichen: PlusMinus \pm, Mal \cdot, usw.

    Hier habe ich dazu Hilfe gefunden:
    - Allgemein Anfänger: https://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/zmi_2010/a026_latex_einf.pdf
    - Allgemein Forgeschrittene: ftp://ftp.fernuni-hagen.de/pub/pdf/urz-broschueren/broschueren/a0279510.pdf
    - Schriftgröße: https://www.latex-kurs.de/fragen/schriftgroesse.html
    - Abstände zwischen Wörtern: https://www.latex-kurs.de/kurse/Extra/Abstaende_in_Latex.pdf
    - Symbole: ftp://ftp.fu-berlin.de/tex/CTAN/info/symbols/comprehensive/symbols-a4.pdf
    - Mathe: http://www.hyperbolics.caths.cam.ac.uk/links/LaTeX for Anki lms81.pdf

    Zum Schluss:
    Beispiele findet man auch bei Anki direkt unter https://ankiweb.net/shared/decks/ zum herunterladen. Man kann sich auch registrieren, um zwischen verschiedenen Platformen übergreifend arbeiten zu können.

    Fehler tragen das Copyright meiner Tastatur. Da dies meine erste Schritte mit Anki wie Latex sind, sind Verbesserungen nicht ausgeschlossen. Viel Spaß beim Ausprobieren.
    Servus

    PS. Zum Lernen von Vokabeln würde ich ein Programm nutzen, bei dem man Eingaben machen muss.
     
    demonkoryu, Antonio und anonymer_Lerner gefällt das.
  2. Ich nutze übrigens den LaTeX Note Importer for Anki. Der hat den Vorteil, dass man aus demselben Quelltext auch ein pdf-Dokument kompilieren kann, das einen guten Überblick erlaubt. Genau diesen Überblick hatte ich vermisst, als ich probierte, jede Karte direkt in Anki einzugebn. Man sollte bei Nutzung des LaTeX Note Importers aber auch von Anfang an konsquent die UUIDs nutzen (siehe 5.2.2 der Dokumentation), damit Aktualisierungen einfach zu übertragen sind. Die Lernkurve ist anfangs steil, aber ich möchte Anki inzwischen nicht mehr missen.
    Die Einbindung von Bildern bei Nutzung des LaTeX Note Importer for Anki ist zugegebenermaßen kompliziert - am einfachsten ist es in dem Fall, entsprechende Notes mit Bildern direkt in Anki einzugeben.

    Das geht mit Anki auch ganz einfach ...

    PS: Wer Anki+LaTeX im laufenden und dem nächsten Semester für Mastermodule wie Zeitreihenanalyse, Kreditrisikomanagement, finanz- und bankwirtschaftliche Modelle, Business Intelligence oder die Pflichtmodule nutzen würde - Zusammenarbeit wird gerne gesehen, die Klausurreihenfolge ist noch offen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juli 2017
  3. AIJoh

    AIJoh

    Ort:
    Friedberg (Bay.)
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Dies geht aber nur außerhalb der Latexumgebung. Innerhalb wie z.B. [latex] {{type:cloze:Feldname}}[/latex] oder {{type:[latex] cloze:Feldname}[/latex]}} funktioniert es nicht. Oder kennt jemand eine andere Lösung?

    Servus
     
  4. AIJoh

    AIJoh

    Ort:
    Friedberg (Bay.)
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Hallöle,
    hab eine Lösung gefunden für Formeln in Latex und Eingabe.

    Karte 1 - Vorderseite
    {{#ID}} <div class=mystyle1 >{{ID}}</div><br> {{/ID}}
    [latex]\small \color{gray} \textbf{ {{AusdruckFrage}} } <br> [/latex]
    {{#Ausdruck}}<br> [latex]\small {{Ausdruck}}[/latex]<br> {{/Ausdruck}}
    {{#AusdruckErgänzung}} [latex]\small {{AusdruckErgänzung}}[/latex] {{/AusdruckErgänzung}}
    {{#Lösung}} <br><br> [latex]\small \begin{displaymath}{{cloze:Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}
    <br><br> {{type:cloze:Lösung}}
    {{#Zusatzerklärung}} <br> [latex]\fontshape{sl} \fontsize{5pt}{6pt}\selectfont {{Zusatzerklärung}}[/latex] {{/Zusatzerklärung}}

    Karte 1 - Rückseite
    {{#ID}} <div class=mystyle1 >{{ID}}</div><br> {{/ID}}
    {{#AusdruckFrage}} [latex]\small \color{gray} \textbf{ {{LösungFrage}} }[/latex] <br> {{/AusdruckFrage}}
    {{#Ausdruck}} [latex]\small {{Ausdruck}}[/latex]<br> {{/Ausdruck}}
    {{#AusdruckErgänzung}} [latex]\small {{AusdruckErgänzung}}:[/latex] {{/AusdruckErgänzung}}
    {{#Lösung}} <br><br>[latex]\small \begin{displaymath}{{cloze:Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}
    <hr id=answer>
    <br> {{type:cloze:[latex]\small \begin{displaymath}Loesung\end{displaymath}[/latex]}}
    {{#Zusatzerklärung}} <br>[latex]\fontshape{sl} \fontsize{5pt}{6pt}\selectfont {{Zusatzerklärung}}[/latex] {{/Zusatzerklärung}}

    ID: eigene laufende Nr.
    Ausdruck: linke Distributivgesetz
    AusdruckErgänzung: der Multiplikation
    AusdruckFrage: Wie lautet das
    Lösung: a \cdot (b \pm c ) \;{\color{red} =}\; {{c1::a \cdot b \pm a \cdot c}}
    LösungFrage: Wie heißt das Gesetz von ...?
    Zusatzerklärung: siehe Ausklammern

    Code:
    Mit dem Code wird die Lösung angezeigt, welche nicht mit "cloze" gesucht wird.
    Der Teil, der gesucht wird, wird mit [...] angezeigt.
    
    {{#Lösung}} <br><br> [latex]\small \begin{displaymath}{{cloze:Lösung}}\end{displaymath}[/latex] {{/Lösung}}
    
    Code:
    Damit wird dann das Eingabefeld aktiviert.
    {{type:cloze:Lösung}}
    Es kann sein, dass man die Programme (MiKTeX + Anki) zuerst beenden muss, bevor es ohne Fehler angezeigt wird. Zudem ist das Ergebnis in der Latex-Schreibweise inkl. Leerzeichen im Eingabefeld einzutragen. Vielleicht ist es trotzdem für einige Hilfreich.

    Servus
    PS. Fehler können in dem Versuchsstadium nicht ausgeschlossen werden :dejection:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juli 2017
    Antonio gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden