Sonstiges Klausurvorbereitung BGB I - Altklausuren

Ort
Sinzig
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
140 von 210
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Hallo,

ich habe ein Problem(chen), bei dem ich Eure Unterstützung gebrauchen könnte.

Ich habe meine Klausurzulassung in BGB I schon seit 2007 ungenutzt vorliegen, und will jetzt im September die Klausur mitschreiben.

Da ich leider nicht mehr in Moodle in den Kurs rein kann (länger als 7 Semester zurück), bin ich leider nur sehr sparsam mit Übungsfällen und Klausurinfos ausgestattet.

Kann mir hier jemand die Übungsfälle aus Moodle mit Lösungen zukommen lassen, sofern sich solche in Moodle befinden?

Per PN gebe ich dann gerne meine private Mailadresse raus.

Vorab schon mal vielen Dank!
 

Der Belgarath

Tutor und Forenadmin
Ort
Sankt Augustin bei Bonn
Studiengang
Master of Laws
Lass Dich in Moodle freischalten, eine Mail an die Zuständige(n) und das sollte kein Problem sein.


Bei den ReWi müsste das derzeit der Herr Hadzalik sein, den Du unter Denis. Hadzalic <at> fernuni - hagen.de erreichen kannst (alles ohne Leerstellen)
 
Ort
Sinzig
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
140 von 210
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Hatte ich schon probiert, aber da kam ja von der Seite der Hinweis, dass es nicht möglich sei, weil eben schon länger als 7 Semester her - was es mit diesen 7 Semestern auf sich hat, kann ich nicht sagen, aber den Weg hatte ich schon versucht!
 
Ort
Stuttgart
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Guten Morgen!
gehört vielleicht nicht unbedingt in dieses Thema - aber das mit den 7 Semestern, das beschäftigt auch mich in diesen Tagen.
Ich musste u.a. krankheitsbedingt eine ganze Zeit lang mit dem Studium aussetzen. Vor 4 Jahren habe ich aber die Zulassung zu einer Klausur (Grundzüge WiInfo) erworben. Mal abgesehen vom Lernmaterial/Wissensstand: Ich finde bisher nirgendwo eine verlässliche Auskunft (habe Hagen selbst aber auch noch nicht angerufen/mailed ob ich nun die Klausur im September schreiben dürfte - oder eben nicht.
Wäre super wenn uns/mich hierzu jemand erleuchten könnte :)
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
@Nagra: Eine einmal erlangte Klausurzulassung gilt unbegrenzt fort solange es das Modul gibt. Siehe auch Studien- und Prüfungsinformationen Wiwi SS 2014 Heft 1 S. 9. Wichtige Frage falls Du tatsächlich jetzt im September schreiben willst: Hast Du Dich denn schon zu der Klausur angemeldet?

Zu den 7 Semestern: nach der kostenpflichtigen Belegung eines Moduls kann man es die nächsten 7 Semestern kostenlos als Wiederholer belegen (Wiederholerkennzeichen setzen bei der Belegung des Moduls). Dann erhält man die Einsendearbeiten zugeschickt (Rewi) bzw kann sie herunterladen (Wiwi) und hat Zugriff in Moodle. Man erhält allerdings nicht erneut die Modulskripte, was bei einer umfassenden Überarbeitung der Modulinhalte ungünstig ist. In Rewi kann man sich die Skripte in den meisten Modulen aus Moodle herunterladen.
 
Ort
Stuttgart
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
@Schnecke
Viele Dank für die Info und fürs Klarheit schaffen! :)
Nein, ich habe mich noch nicht angemeldet/Hoffe das wäre noch möglich.
Der Kurs wurde meines Wissens nach zwar überarbeitet - in welchem Maße und ob es sich lohnt (knapp 7 Wochen Zeit) sich da einzuarbeiten muss ich aber erst noch herausfinden.
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
@Schnecke
Viele Dank für die Info und fürs Klarheit schaffen! :)
Nein, ich habe mich noch nicht angemeldet/Hoffe das wäre noch möglich.
Der Kurs wurde meines Wissens nach zwar überarbeitet - in welchem Maße und ob es sich lohnt (knapp 7 Wochen Zeit) sich da einzuarbeiten muss ich aber erst noch herausfinden.
Da Du Dich noch nicht angemeldet hast, kannst Du die Klausur jetzt im September nicht mitschreiben. Die Anmeldefrist endete Ende Juni. Anders als früher ist es seit einigen Semestern nicht mehr möglich sich nach Ende der Frist zu einer Wiwi oder Rewi-Klausur nachträglich anzumelden oder die Klausur unangemeldet mitzuschreiben. Das ging früher, inzwischen aber nicht mehr. Da stellt die Fernuni sich stur und lässt keine Ausnahmen zu.Tipp: es hat sich einiges im organisatorischen Bereich geändert an der Fernuni in den letzten Semestern, vor allem auf die Einhaltung der Fristen wird jetzt strikt geachtet, lies Dir mal die Studien- und Prüfungsinfos Nr 1 bis 3 Wiwi durch, damit Du wieder auf dem aktuellen Stand bist.
Wichtige neue Frage: Zurückgemeldet für das Wintersemester hast Du Dich hoffentlich schon?
 
Ort
Stuttgart
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Womit der Punkt einer möglichen Klausurteilnahme auch schon geklärt wäre :)
Ja, zurückgemeldet für´s Wintersemester hab ich mich. Das hat funktioniert :)
 
Ort
Stuttgart
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Mist ...in meinem Fall endete die Anmeldefrist zur Klausur am 1.8. ...grmbl ... aber selbst dann wird bitten und flehen wohl nicht helfen :(
 
Ort
Sinzig
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
140 von 210
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Hallo,

gibt es bei moodle für BGB I noch Schemata in pdf, die man mir zukommen lassen kann?

Wie weiter oben schon gesagt, ich habe leider keinen Zugriff mehr... :-(, hätte die Klausur aber gerne aus den Füßen...
 
U

User2728

abgemeldet
Weiß nicht ob es dir hilft, aber es wurde auf das Zustandekommen von Verträgen und Anfechtung beschränkt. Andere Themen könnten am Rande aber dran kommen. Werde mal versuchen die alten Klausuren und Übungsfälle dieses WE aus Moodle runterzuladen. Schreibe dich dann noch per PN an.
 
Ort
Sinzig
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
140 von 210
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Hallo,

die alten Klausuren habe ich bereits schon bekommen von einer Kommilitonin, danke für Deine Mühe.

Mir ging es nur noch um die Schemata an sich, ob es solche gibt. Die Stoffeingrenzung habe ich auch schon mitgeteilt bekommen, aber bevor ich mich auf "allgemeine" Schemata in den Themenbereichen beschränke, sind mir zunächst die "hausgemachten" Schemata der Lehrstühle lieber - sofern welche bereit gestellt sind...
 
Ort
Sinzig
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
140 von 210
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Ganz normale Prüfschemata, zB in Staatsrecht sind diese Prüfschemata als pdf hinterlegt, gibt es sowas in der Art auch vielleicht bei BGB I?

Wenn keine vom Lehrstuhl hinterlegt sind, dann wäre das halt so :-(
 
Ort
Sinzig
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
140 von 210
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
0 von 90
Schade, aber dennoch Danke
 
Oben