LaTeX LaTeX Online Tutorial von Overleaf

Ein weiteres Tutorial:
Overleaf bietet einem die Möglichkeit LaTeX (online) auszuprobieren, ohne es auf dem eigenen Rechner installieren zu müssen.
Overleaf basiert auf der Linux Variante TeX-Live, da es aber auf dem Server (online) läuft, kann man es mit beliebigem Standardbrowser nutzen.
Möchte man auch offline arbeiten, so muß man LaTeX auf dem eigenen, lokalen Rechner installieren.
Welche Installation man wählt, hängt vom auf dem eigenen Rechner installierten Betriebssystem(en) und eigenen Vorlieben ab.

Es gibt LaTeX-Varianten für verschiedene Betriebssysteme, diese unterscheiden sich geringfügig bzgl. der unterstützten Programm-Pakete, der sog. packages. In der Regel ist es egal, welche Installation man verwendet, man wird selten Probleme bekommen, wenn man auf einem Mac-OS oder Windows ein LaTeX-Datei erzeugt hat und das dann z.B. in www.overleaf.com (eine TeX-Live Installation der Linux Variante) ausführen lassen möchte. Evtl. fehlende Pakete der lokalen Installation kann man bequem per integrierten Paketmanagern nachinstallieren/verwalten.
  1. Linux: TeXLive
  2. Windows: MikTeX
  3. Mac OS: MacTeX
Bis auf die eben genannten drei Versionen sind faktisch alle weiteren Implementierungen (siehe http://projekte.dante.de/DanteFAQ/Implementierungen) nur noch historisch interessant, also veraltet oder wenig verbreitet.

Hinweis: Für bestimmte Dokument-Typen (Briefe) gibt es auch deutsche Gestaltungsvorschriften u.a. wg. Papierformatsunterschieden (US letter vs. DIN A4 usw.), diese werden vom Paket Koma Script hervorragend umgesetzt https://komascript.de/komascriptbestandteile

Deutsche FAQ's zu LaTeX allgemein: http://projekte.dante.de/DanteFAQ
 
Oben