Hilfe zur Klausuraufgabe Nachbesprechung Klausur 32781 Rechnungslegung Sep 2014 (SS 2014)

Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Geschafft...bzw. überlebt ;)

War hier heute morgen noch jemand in Potsdam dabei?

Entspannte Grüße
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Mist, ich habe es doch tatsächlich vergessen, heute beim letzten Lösungsblatt meine Unterschrift zu hinterlegen. Bedeutet das nun, ich bin durchgefallen? Das wäre wohl der größte Witz...

Update: Nein, bin ich nicht, hab noch beim Prüfungsamt angerufen und die meinten, es wäre nicht erforderlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Karlsruhe
Hochschulabschluss
Master of Science
Es war nicht so schlimm wie befürchtet und nicht so gut wie erhofft. Zeitlich war es super knapp, hatte wirklich sehr wenig Zeit zum Überlegen, am Schluss aber doch zu jeder Aufgabe etwas geschrieben und bin ganz guter Dinge, dass es gereicht hat.
In Düsseldorf sind übrigens viele Plätze frei geblieben, haben sich wohl doch noch einige anders überlegt. Ich hatte zum Glück Zug und Hotel bereits bezahlt, also nix mit Kneifen und bin so froh, dass es jetzt vorbei ist!
So ganz bekomme ich die Aufgaben nicht mehr zusammen, man hätte die Klausurbögen mitnehmen können, aber da die Klausur so blöd gebunden war, wäre das ganze Ding auseinander gefallen und das war mir dann doch zu doof.

Also bei Bilanztheorie kam eine kleine Bilanz dran, zu der man die Liquiditätssituation beurteilen sollte vor dem Hintergrund der statischen (oder war es die dynamische?) Bilanztheorie und welches Instrument man noch gebrauchen könnte, um das besser beurteilen zu können. Dann war noch ein Vergleich statisch - dynamisch, die obligatorischen Kurzfragen, bei denen man jetzt aber mehr Wörter als nur 4 schreiben durfte. Mehr fällt mir zu Bilanztheorie nicht mehr ein...Gedächtnis wie ein Sieb.
Der Klausurteil Bilanzpolitik und -analyse war meiner Meinung nach besser: auch Kurzfragen (wieder mehr als 4 Wörter erlaub), Strömungsgrößen zu Buchungssätzen zuordnen, dann gab es eine Bilanz und einen Haufen Text dazu, da sollte man Maßnahmen identifizieren, sagen ob diese eher konservativ oder progressiv sind und das entsprechende Bilanzpolitikprofil zeichnen. Es kam auch wieder eine Bilanz "vor" und "nach" Bilanzpolitik dran und eine Aufgabe zu Bilanzanalyse, Strukturbilanz erstellen. Nur dieses Mal gab es hierfür keine eigene Bilanz, sondern man sollte die aus der Aufgabe davor benutzen.
Dann gab es noch ein paar Fragen zu Bilanzadressaten, es gibt welche, die feste Ansprüche haben und welche mit variablen Ansprüchen. Da sollte man sagen, wer das ist und welche Informationen die brauchen. Mehr fällt mir auch hier nicht ein, so schnell ist alles verdrängt. Aber vielleicht hat ja tatsächlich jemand die Aufgaben mitgenommen oder kann sich besser erinnern...
 
Wäre super wenn jemand die Aufgaben posten würde und noch genaueres schreiben könnte. Jedenfalls danke für dein Feedback und wann weißt du obs gereicht hat oder nicht?

Wie hast du auf die Klausur gelernt?
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
120 von 120
ich kam mit der Zeit zurecht und hatte am Ende noch Zeit die Aufgaben von der Lösung zu trennen, vom Gefühl her sollte es gereicht haben, Bilanzpolitik und Bilanzanalyse war ganz gut machbar und Bilanztheorie kann ich schwer einschätzen, welche Details nun alle genannt werden sollten

Bilanztheorie
Aufgabe 1: diverse Kurzfragen
Aufgabe 2: a) Liquidität statische Bilanztheorie, b) Gewinnrealisation allgemein und nach Simon/Schmalenbach
Aufgabe 3: a) Bilanzzweck und Ausgestaltung nach Simon/Schmalenbach,b) Unternehmenswert nach Schmidt/Schmalenbach

BiPo/Analyse
Aufgabe 1: diverse Kurzfragen
Aufgabe 2: Stromgrößen und Nennung von sechs Grundsätze ordnungsgemäßer Bilanzaalyse
Aufgabe 3: Bilanzpolitikprofil + Plan-Bilanz nach Bilanzpolitik
Aufgabe 4: Fragen zu Adressatengruppen + Strukturbilanz
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Servus, dauert es immer so lange, bis die Ergebnisse kommen?
 
Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirt
2. Hochschulabschluss
Diplom-Kaufmann
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
75 von 180
Ich habe die Klausur am 26.3.2014 geschrieben und die Bescheinigung mit den Ergebnissen ist vom 23.5.2014 - also gut 8 Wochen. Wenn es dieses Mal wieder genauso ist, habt Ihr nächste Woche gerade mal die "Halbzeit" erreicht...
 
Ort
Bielefeld
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
2. Hochschulabschluss
Master of Science
Studiengang
M.Sc. Volkswirtschaftslehre
ECTS Credit Points
50 von 120
2. Studiengang
M.A. Politikwissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
Ort
Bielefeld
Hochschulabschluss
Diplom-Verwaltungswirt (FH)
2. Hochschulabschluss
Master of Science
Studiengang
M.Sc. Volkswirtschaftslehre
ECTS Credit Points
50 von 120
2. Studiengang
M.A. Politikwissenschaft
ECTS Credit Points
0 von 120
Danke also ab Jan müsste diese dann online sein? wieso gibt es für den anderen teil nie eine?

Es ist zumindest wahrscheinlich, dass sie dann irgendwann im Januar kommt.

Für den anderen Teil gibt es keine, weil der Lehrstuhl keine rausrücken will und dazu wohl auch keine Pflicht besteht.
 
Oben