Hilfe zur Klausuraufgabe Nachbesprechung März 2018 (WS 2017/18)

Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
70 von 180
Hier mal die Aufgaben für die Nachfolger ggf. kann noch jemand etwas ergänzen:

1) a) Def. Kontrollsystem
b) Programmierung Pseudocode => 14P

2) a) Die drei Architekturschichten und ihre Entwicklung von monolithischen zu C/S-Architekturen,
b) Aufteilung der Verarbeitungsschicht und Bezug zu serviceorientierten Architekturen => 13P

3) UML-Modellierung (Sequenzdiagramm!) => 12P

4) UML-Modellierung (def. Aggregation/Komposition, Zeichnung erstellen)

5) a) def. Webservices
b) Typen von WS => 8P

6) Einführung Standard Software (Big Bang / Inkrementell) => 8P

7) mySAP Organigramm (Akkutechnik Firma Polen / Schweiz) => 10P

8) a) def. ERP
b) MES/APS Abgrenzung zu ERP => 8P

9) a) def. PPS
b) Ablauf (5 Schritte) => 11P

Ich hoffe es hat gereicht :confused:
 
Ich muss schon sagen, lustige Klausur ;)
Danke mrhope für das Teilen - genauso das waren die Themen.

Kleine Ergänzungen:
1b) Bei dem Algorithmus ging es um Zählen von Arbeitsschritten eines Auftrags, die einen bestimmten Schwellwert überschritten haben. Also Soll-Ist-Vergleiche von Terminen. Klassen und Variablennamen waren gegeben.
3) Ja genau, ein Sequenzdiagramm. Thematisch ging es um Kunde-Vertrieb-Buchhaltung-Versand etc. War von der Logik her sicherlich machbar, nur wusste ich leider die korrekte Notation nicht und habe einfach Pfeile zwischen den Beteiligten gemacht.

6) Jeweils zwei Vor- und Nachteile für BigBang und inkrementell

7) Laut Text gab es Filialen, die inzwischen geschlossen wurden und über die GmbH ist ein Zentraleinkauf angedacht gewesen. Keine Ahnung ob bzw. wie man das in dem Diagramm vermerken sollte

8a) Hier waren Schwächen von ERP zu nennen
8b) In diesem Zusammenhang sollte erläutert werden, wie mit MES und APS diese Schwächen reduziert werden könnten

9b) Hier wurde nach Mengenplanung und nach Terminplanung gefragt
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Wann kommen denn die Ergebnisse raus und wo kann man die einsehen?
Besten Dank in Voraus :)
Diejenigen die die Klausur mitgeschrieben haben sehen ihre Note sobald die Klausur fertig korrigiert ist im Prüfungsportal und bekommen ein paar Tage später noch einen schriftlichen Notenbescheid per Post. Diejenigen die nicht mitgeschrieben haben aber sich für die Klausurstatistik interessieren finden die Klausurstatistiken der WiWi-Module hier http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/pruefungen/klausuren/statistik.shtml

Die Korrektur dauert bei WiWi- Klausuren erfahrungsgemäß zwischen 2 - 10 Wochen.
 
Ort
Bodensee
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
100 von 180
Könnte mir evtl jemand die Studiuentagsfolien zur Verfügung stellen, bzw. eine Quelle nennen? Gerne auch über PN ;)
 
Oben