Stoff des Moduls Neubeleger BGB I - Was ist wissenswert?

Studiengang
Bachelor of Laws
Guten Tag,

ich habe im WS 16/17 das Modul BGB I belegt und ich mich würde es interessieren, auf was dort der
Schwerpunkt gelegt ist, vor allem in Hinblick auf die Klausur (Schemata, wichtigste Themen, etc.)

Im Bezug auf Schemata bin ich bereits auf das ein oder andere gestoßn, aber diese haben sich meist grundlegend voneinander unterschieden. Gibt es Schemata, die von der Uni Hagen einheitlich für das jeweilige Modul ausgegeben / zur Verfügung gestellt wurden?


Über ein paar hilfreiche Antworten wäre ich euch sehr dankbar.

LG Paddy_92
 
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
140 von 210
Ich habe mir die Schemata selbst anhand der KE erstellt. Jede Überschrift war ein Punkt im Schema, mit ein paar Details zum merken.
Ansonsten hat mir dabei "BGB Allgemeiner Teil" von Bitter (Vahlen) ganz toll geholfen, ebenso die E-Books der Bibliothek.

Wie aber allgemein immer gesagt wird: "Ein Schema dient nur zur groben Orientierung."
Von Fall zu Fall unterschiedlich ist es manchmal sogar besser, die Starrheit eines Schemas zu verlassen und eigene Wege bei der Falllösung zu beschreiten. Immer abhängig von der jeweiligen Schwerpunktsetzung des Falles.
Wenn du die Präsenzveranstaltungen besuchst, gibt es dort bestimmt auch eine gute Übersicht, wie zB eine Minderjährigenproblematik zu lösen ist.
Und - um noch einen abgedroschenen ReWi-Satz einzubauen: "Die Argumentation darf ob der schematischen Darstellung des Falles nie vergessen werden!"
So oder so ähnlich zumindest. ;-)
 
Oben