Lernmaterial Neuer Kurs 41750 Grundlagen der Modellierung betrieblicher Informationssysteme

Ort
Bodensee
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
100 von 180
Ich habe nun etwa die Hälfte des Skriptes durchgelesen und frage mich gerade, ob ich einen Philosophie-Kurs belegt habe. Ich habe bereits auch schon in die anderen Kurse des Modul reingelesen und muss sagen, dass, meiner Ansicht nach, der neue Kurs weder didaktisch noch thematisch in das Modul passt. Einen Text lesen zu müssen, welcher die Vorteilhaftigkeit konzeptioneller Modelle in Bezug auf die Minderung der Komplexität anpreist und im wesentlichen in Prosa und sprachlich, nennen wir es mal anspruchsvoll geschrieben ist, wirkt auf mich ein wenig paradox. Aber vielleicht möchte man auch nur beweisen, wie schlimm die sprachliche Welt ohne vereinfachende Modellierungssprachen aussehen kann (/Ironie off). Auch der Titel des Kurses passt meiner Meinung nach nicht zum Inhalt. Allein schon wegen des Schreibstils nicht. Aber gut....wir müssen auch da durch. Ich bin nur mal gespannt, wie der Bereich in den Klausuren abgefragt wird. :-(:arbeit:
 
Oben