• In diesem Bereich werden alle Beiträge aus den Plauderecken der einzelnen Studiengänge zusammengefasst.

Plauderecke Oktoberfest Thread

Antonio

Fernuni-Hilfe
Ort
München
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
o'zapft is! :bier:

Da ja heute das Oktoberfest beginnt oder die Wiesn, wie man bei uns in Bayern sagt, möchte ich diesen Thread ins Leben rufen.
Die Wiesn ist ja nicht nur für die Münchner ein Thema, sondern wird ja aus ganz Deutschland bzw. der ganzen Welt besucht.
Und da hier auch einige Münchner anwesend sind, hat der ein oder andere mit Sicherheit auch mal ein paar Tipps auf Lager :)

Wer war schon da, wer noch nicht und wer besucht sie in diesem Jahr?
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Ich war vor ein paar Jahren schon mal da!!! :ohyeah:
Es war mal ein Erlebnis der etwas anderen Art... nicht unbedingt so mein's, aber schließlich muss man's ja mal gesehen haben. ;-)
 

Rala

Tutorin
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
Meins ist es auch nicht. Ich war im zarten Alter von 14 Jahren das erste Mal und fand es schrecklich. Vor ein paar Jahren wollte ich dem Oktoberfest noch eine Chance geben und fand es wieder schrecklich (das ging mir übrigens mit Rom genauso, bei mir bekommt alles eine zweite Chance :-D). Vielleicht bin ich da auch kindheitsgeschädigt. Ich bin quasi mit Humpta-Musik und Maßkrügen sozialisiert worden, auch wenn meine Eltern da nicht mitgemacht haben.
 
Ort
München
Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirtin
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
:bier:
Meist gehe ich ein- oder zweimal "raus". Ich finde es vorallem bei schönem Wetter in den Biergärten angenehm. Da kann man sich wenigstens unterhalten.
Auf jeden Fall esse ich immer eine Schokobanane.
Hoffentlich spielt das Wetter dieses Jahr mit. Kann ja nur noch besser werden. Wobei, solange es nicht regnet und nicht zu kalt ist, passt es schon.
 
Meine Oma hat in München gewohnt (und ein Teil meiner Familie tut es immer noch) und so war ich in meiner Kindheit so ziemlich jedes Jahr auf der Wiesn. Nachdem ich nun selbst schon viele Jahre in Bayern leben, war ich auch in den vergangenen Jahren dort.
Wir treffen uns immer an einem Tag (unter der Woche - gleich um 11 Uhr) mit der ganzen Familie und machen uns einen schönen Tag "draußen". Mein Sohn war letztes Jahr das erste Mal mit dabei und in diesem Jahr gehen wir wieder alle zusammen hin. Diesmal auch ganz klassisch in Tracht - darauf freue ich mich schon sehr. So ein kleiner Lausbua in Lederhosn :inlove:
 

McCluskey

Tutor
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Governance
ECTS Credit Points
60 von 180
Ich war zweimal, wenn das auch schon einige Jahre her ist. Natürlich in jeglicher Hinsicht teuer, ob Speis und Trank oder Fahrgeschäfte, aber solange die Touris das anstandslos zahlen... Mir hat es gefallen, da ich keinerlei negative Erscheinungen wie Sturztrunkene/sich Übergebende oder Schlägereien gesehen habe. Die Klischees hatte ich im Kopf und war doch überrascht, als sich mir die Lage ganz anders darbot, was ja nicht heißt, dass es das nicht wirklich gibt. Irgendwann gerne wieder. :-)
 

Schnecke

Tutorin und Forenadmin
Ort
München
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Oktoberfest? Mog I ned. Ich wohne zu nah dran (1,5km) und arbeite zu nah dran (800m), so dass ich die ganzen Besoffenen hautnah die ganze Zeit miterlebe. Oktoberfest bedeutet für mich 2 Wochen lang abendliche Ausgangssperre. Dieses Jahr ist das allererste, in dem es ein klein wenig angenehmer werden dürfte, denn ein großer Parkplatz bei mir um die Ecke, auf dem sonst jedes Wochenende mehrere hundert Wohnmobile mit vor allem italienischen Oktoberfestbesuchern übernachtet haben, die alle an meiner Haustür vorbei zur zur Wiesn und wieder zurück marschiert sind, steht nicht mehr zur Verfügung. Ich hoffe, dass die Polizei alle Wohnmobile, die hier verbotenerweise an der Straße parken, radikal abschleppen lässt. Die Busse, die die ganzen Besoffenen hin- und wieder wegkarren, lassen sie bei mir 200m weiter aussteigen, da an der Wiesn keine Möglichkeit mehr dafür besteht, die müssen dann hinlaufen. Super unangenehm, wenn man morgens um 8 Uhr am Samstag zum Einkaufen geht und vor einem und hinter einem Scharen von schon Besoffenen Richtung Oktoberfest laufen. Super unangenehm, wenn man um 19 Uhr aus der Arbeit rauskommt und Schlangenlinien um Besoffene laufen muss um zum Bus zu kommen.
 
Studiengang Diplom
Diplom Wirtschaftswissenschaft
Status Diplom
Hauptstudium
Dann wohnst du ja schön nah an deiner Arbeit. :-)
Ich war auch einmal da, vor Ort wars ganz nett (waren einen Tag da), abends die Rückfahrt mit der U-Bahn zum außerhalb gelegenen Parkhaus hats mir aber auch gründlich vergrault.
 
Ort
München
Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirtin
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Wir treffen uns immer an einem Tag (unter der Woche - gleich um 11 Uhr) mit der ganzen Familie und machen uns einen schönen Tag "draußen".
Stimmt, zur Mittagswiesn ist es richtig angenehm. Die letzten Jahre hatte ich immer Ende September Urlaub. Aber nicht extra wegen der Wiesn. Da bin ich/sind wir meist auch schon zur Mittagszeit raus. Dieses Jahr hat es mit dem Urlaub zu dieser Zeit leider nicht geklappt.

So richtig gemütlich ist es auf der "Oiden Wiesn". Die fällt allerdings dieses Jahr wegen dem ZLF aus.
 

Antonio

Fernuni-Hilfe
Ort
München
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
So, hab gerade meinen zweiten Oktoberfestbesuch in diesem Jahr beendet! :bier:

Einmal muss ich noch ran und dann war es das wieder in diesem Jahr!
Schön war's!
 
Ort
München
Hochschulabschluss
Diplom-Volkswirtin
Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
200 von 210
Ich war am Montag bei nicht ganz so schönem Traumwetter. In den Zelten war es schon voll, also haben wir draussen gesessen. Da keine Sonne schien, brauchte man teilweise eine Jacke. Schön war es trotzdem.
 
Studiengang
M.Sc. Praktische Informatik
Neulich habe ich schon extra Weißwüste und Brezn gekauft, gestern noch den süßen Senf - das wird es dann die nächsten Tage bei uns geben :yummy:
 
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
2. Hochschulabschluss
Master of Science
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
ECTS Credit Points
60 von 120
Skandal! Zu früh ozapft, das geht doch nicht :belehren:
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Huch, ist es schon wieder soweit! :argh:
 
Oben