Plauderecke Plauderecke Kultur- und Sozialwissenschaften

Ort
Nürnberg
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Und wann hast du angefangen? Und wann hast du mal Freizeit? ^^ Ich finds ja krass, dass du das so durchziehst, aber das wäre nix für mich. Ich brauche meine alltägliche Entspannung :headphones:
Ich hab im WS 10/11 angefangen. Anfangs mit je einem Modul pro Semester, dann auf Grund eines beruflich bedingten Zeitdrucks mehr - ich muss das Studium bis September fertig haben.... Freizeit hab ich auch, mach jeden Tag Sport und meine Bücher dürfen auch nicht fehlen. Mir wäre es auch lieber, entspannter zu studieren, aber geht eben im Moment nicht.
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Okay, wenn du musst, dann ist das auch wieder was anderes. Ich verneige mich auf jeden Fall ehrfürchtig vor deinem Zeitmanagement
 
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
2. Studiengang
B.A. Bildungswissenschaft
@Unsortiert : Alles gut bei dir? Du bist noch dran, oder? Und @balina? Immer noch flow?
Euch beiden ganz viele Schwingungen vom Meister!!
 
Ort
NRW
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Manchmal macht mir Schlaubimimi ein wenig Angst. :inthebush:

Damit ich dieses Semester meine HA schreiben kann, hab ich erst mal alle Seminare gestrichen. Literaturwoche bringt mir nicht mehr viel und Einzelseminare sind zu spät. Also werde ich mal schauen, was L4 so bringt. Dieses Wochenende gönne ich mir noch Freizeit, ab Montag geht´s dann wieder los.

Ich wünsche allen Schon-wieder-HA-SchreiberInnen, BA- und sonstigen Prüfungsgeplagten viel Erfolg im neuen Semester.
 
Ort
NRW
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
Bin auch mal wieder aus meinem "Weiterbildungs-Sumpf" aufgetaucht. Wir haben da jetzt Osterferien.

@AntjeK: Bis ich das "offizielle" Exposé geschrieben habe, hat es relativ lange gedauert. Liebe Grüße
So kommts mir auch vor. Arbeite eben mit Unterbrechungen daran: Das Thema steht als Arbeitstitel, Literatur habe ich zumindest gefühlt schon jede Menge gesichtet. Ich hoffe, dass ich jetzt wenn ich ein paar Tage am Stück dran arbeite das Exposé als Entwurf fertig bekomme. - Wie viel Unterpunkte und Seiten hatte ihr beim Exposé? In der Studienordnung steht was von 3-5 Seiten Umfang.
 
Ort
Berlin
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
Bin auch mal wieder aus meinem "Weiterbildungs-Sumpf" aufgetaucht. Wir haben da jetzt Osterferien.
So kommts mir auch vor. Arbeite eben mit Unterbrechungen daran: Das Thema steht als Arbeitstitel, Literatur habe ich zumindest gefühlt schon jede Menge gesichtet. Ich hoffe, dass ich jetzt wenn ich ein paar Tage am Stück dran arbeite das Exposé als Entwurf fertig bekomme. - Wie viel Unterpunkte und Seiten hatte ihr beim Exposé? In der Studienordnung steht was von 3-5 Seiten Umfang.

das exposé für die B.A. geht ja schon in die benotung ein, oder? - ich glaub, da überlegt man auch dreimal, ob das dann dem betreuer geschickt wird...überarbeiten bedeutet ja dann in solchem fall immer schon abzug, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe..:confused:
 
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
@Camillo: Bitte inhaltliche Fragen zur BA etc. im entsprechenden Unterforum/Thread posten, danke! :-)
(In der Plauderecke geht das sonst unter...)
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Irgendwie hatte ich noch keinen Geistesblitz für neue Hausarbeitsthemen. Ich arbeite mich erstmal weiter durch die Skripte und hoffe auf eine Eingebung :eyeroll2:
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
In L3 wäre das vielleicht was - aber meinst du, es gibt genügend Forschungsliteratur über den Osterhasen in Kombination mit Anthropologie? :reader:
 
Ort
NRW
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
45 von 120
Habe mich jetzt endlich getraut unmeinen Themenvorschlag für die Bachelorarbeit abgeschickt und obwohl es schon spät abends war, kam noch am selben Tag eine Antwort, Hut ab! :-)
Mein genauer Themenwunsch wurde leider abgelehnt, jetzt haben wir einen Gesprächstermin vereinbart, um über Alternativen zu diskutieren. Mal schauen, wie viel von meinem Wunschthema ich noch retten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
Graz
Hochschulabschluss
Magistra (FH) Wirtschaftswissenschaft
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
180 von 180
Mein genauer Themenwunsch wurde leider abgelehnt, jetzt haben wir einen Gesprächstermin vereinbart, um über Alternativen zu diskutieren. Mal schauen, wie viel von meinem Wunschthema ich noch retten kann.
Na dann drück ich mal die Daumen für ein schönes Thema möglichst nah am Wunschthema! :-)
 
Ort
Traunstein
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.A. Europäische Moderne
ECTS Credit Points
0 von 180
Sind alle im Wartemodus?
Bei mir geht gerade nichts, weil ich auf eine email warte. :-(
Heute kommt Besuch und wir werfen den Grill an, essen werden wir aber wohl drinnen. (bibber)
 
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
ECTS Credit Points
165 von 180
Darf ich eigentlich mal so neugierig sein und fragen, als was ihr alle so arbeitet? Und ob ihr mit eurem KUWI-Studium in einen anderen Job wechseln wollt?
Ich arbeite zur Zeit bei einem Bildungsträger in der Organisation. Ich könnte wahrscheinlich (ein kleines bisschen) mehr Geld bekommen, wenn ich den Bachelor hab, aber eigentlich ist das nicht unbedingt mein Traumberuf:paperbag: Ich bin mir aber auch total unschlüssig, was "danach" mal aus mir werden soll...
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Science
Studiengang
M.Sc. Informatik
Das ist dann immer die große Frage …

Klischeehaft hört man oft den Ausspruch: “Was macht man nach dem Philosophie-Studium? Vermutlich arbeitet man als Taxifahrer …”

Ich kannte eine Person, die nach dem Master-Studium in … auch irgendwelchen Kultursachen … einen eher unterbezahlten Job bei einem großen Fernsehsender erhielt, der ihr aber nicht wirklich gefiel. Sie musste im Archiv Quellenpflege, Recherche-Arbeiten u.Ä. verrichten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben