Sonstiges Schema F Erfahrungen?

Japp hab ich.
Ich hab mich sogar zei mal angemeldet und werde dann für mich entscheiden, welches Mentoriat ich mir gönnen werde.
Das erste findet virtuell bei Herrn Pehle statt. Außerdem werde ich mir die Präsenzveranstaltung bei Herrn Zweidinger in Karlsruhe mal ansehen.
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
0 von 180
Japp hab ich.
Ich hab mich sogar zei mal angemeldet und werde dann für mich entscheiden, welches Mentoriat ich mir gönnen werde.
Das erste findet virtuell bei Herrn Pehle statt. Außerdem werde ich mir die Präsenzveranstaltung bei Herrn Zweidinger in Karlsruhe mal ansehen.
So habe ich das auch gemacht, jetzt kann man selber entscheiden welchen Unterricht man wahrnimmt.
Wenn beide Mentoriate gut sind, kann man auch beide sich anschauen...
 
Ort
SüdTirol
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
90 von 180
Hallo,
ich bin jetzt seit ca. einer Woche dabei bei Algo Mathe und ich muss wirklich lachen.

Dies ist mein 10. Modul aber dieses mal glaub ich, hab ich mein Kryptonit gefunden. Ich werde wahrscheinlich für Infor/Mathe nur die 25% +x benötigen, da ich glücklicherweise die anderen Module besser bestanden habe, so dass dies langen würde, aber heilige Scheiße, ist das ein Stoff!

Ich wusste von Anfang an, dass die beiden Mathemodule meine absoluten Horrormodule werden würden, aber das übertrifft wirklich alles :D Habe mir schon das Buch "Diskrete Mathematik" geholt und versucht irgendwie das Skript zu entziffern. Bin jetzt mit Hilfe des Buches und stundenlanger YouTube Recherche auf Seite 16 des ersten Skriptes und habe wirklich wenig Ahnung :D. Ich muss wirklich für jedes Aufgabegebiet mehrere Videos und Zusammenfassungen durchlesen um zu verstehen um was es wirklich geht, geschweige denn den Sinn zu verstehen. Ich versuche dann eigene Zusammenfassungen zu schreiben um ein wenig Ahnung zu haben.

Nun meine bescheidene Frage: Hilft mir das Schema F um zumindest den Stoff ein wenig besser zu überblicken und zu verstehen? Ich werde dann schauen, mich irgendwie über die 25% zu retten :D

/Die Edith fragt noch ob jemand den Stoff noch hat und ihn mir günstig abgeben könnte?
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
170 von 180
Nun meine bescheidene Frage: Hilft mir das Schema F um zumindest den Stoff ein wenig besser zu überblicken und zu verstehen?
Für die Grundlagen und den Einstieg: ja. Aber mE wird seit ca. 2018 mehr verlangt. Dabei ist jede neue Klausur tatsächlich: neu. D.h.: man muss auf jeden Fall die Grundlagen beherrschen für 25%, und um zu bestehen, etwas mehr: Verständnis für den Stoff. Scripte lesen und Einsendeaufgaben bearbeiten führt aber meist eher zur Verzweiflung, das ist also normal. Mein Tipp sind Graphen: hier lassen sich in kurzer Zeit ziemlich viele Punkte erzielen. Aber es müsste auch gute Erfahrungsberichte zu 1142 geben (ich meine, ich habe auch einen verfasst).
 
Ort
SüdTirol
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
90 von 180
Vielen Dank für die Info. Ich habe mir aus den Erfahrungsberichten einige Dinge rausgesucht die unbedingt sitzen sollten. Kann ich das so stehen lassen oder fehlt da noch etwas Entscheidendes? Natürlich werde ich schauen die EA und die Altklausuren zu lösen, ich brauche aber wirklich mal einen Ansatzpunkt.

Karush-Kuhn-Tucker-Bedingungen
LU-Zerlegung
Graphen/Bäume
lineare Optimierung
vollständige Induktion
Unimodalität
Havel-Hakimi
Simplex
Baumcodes
Valenzsequenzen
Isomorphe Graphen
Cholesky
Matching
Newton
Hesse-Matrix berechnen
Matrixmultiplikation
 
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
170 von 180
Sieht ziemlich komplett aus. Baumcodes, Valenzsequenzen, Isomorphe Graphen und Graphen/ Bäume lassen sich als ein Themenbereich zusammenfassen. Nur unter uns: die EAs, die ziemlich in die verspielte Tiefe gehen, würde ich nicht machen, bevor ich nicht alle Grundlagen draufhätte. Ich würde also erst mit den Basics beginnen. Die Altklausuren ab 2010 sind für den Anfang zum Üben sehr gut. Diese steigern sich im Level automatisch mit den weiteren Jahren. Ab 2018 ist also eher schon für Fortgeschrittene und näher am jetzigen Level.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ort
SüdTirol
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftsinformatik
ECTS Credit Points
90 von 180
Vielen Dank für die Hilfe.
Habe jetzt Stück für Stück die erste Klausur von 2010 durchgearbeitet. Auch wenn ich noch nicht alles verstehe so bin ich schon ein ganzes Stück weiter. Danke für die Hilfe. Irgendwie wirds schon gehen. Ist ja noch Zeit :D
 
Oben