Seminar Seminar Prof. Strecker SS 2019

Dieses Thema im Forum "Seminare & Abschlussarbeit WiWi Diskussion" wurde erstellt von JessSly, 28 Januar 2019.

  1. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Huhu, ich werde doch wohl nicht alleine sein, oder? :kaffee:
     
  2. Eloy

    Eloy

    Ort:
    Land der tausend Berge
    Studiengang:
    M.Sc. Praktische Informatik
    ECTS Credit Points:
    45 von 120
    2. Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    170 von 180
    Da ich persönlich keine Menschenaufläufe mag, würde mir dieser Gedanke durchaus gefallen. :-D

    Auch dieses Seminar hat wohl so ca. 20-25 Plätze und dürfte aufgrund der Nachfrage durch die WInfolerinnen ausgebucht sein. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gibt es einen begleitenden Moodle-Kurs. :perfekt:Leider werden die Seminarthemen ausgelost. Hm, Irgendwas ist immer...

    Allen Seminarteilnehmerinnen viel Spaß und Erfolg! :daumen:
     
  3. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Wirklich keiner?

    Heute ist nämlich laut Begrüßungsmail eine AC Veranstaltung. Aber ich habe nirgendwo die Zugangsdaten dazu. Das Spiel gibt es wohl jedes Semester.
    Jetzt weiß ich nicht, ob ich abwarten soll, falls die Daten zB noch per Mail kommen (von wegen Studenten haben zu warten und nicht den Prof zu hetzen) oder ob ich dahin mailen soll (die Zeit des passiv konsumierenden Studenten ist vorbei).

    Ich hasse ja so einen Kindergarten. Kann man die Sachen nicht direkt klar kommunizieren?
     
  4. Zweitstudent

    Zweitstudent

    Hochschulabschluss:
    Master of Science
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Ich bin dabei, versuche gerade herauszufinden was man denn in solch ein Expose hineinschreiben soll. Gibt es dazu ein Dokument beim Lehrstuhl oder steht das in dem Kurs zum Schreiben von Seminararbeiten?
     
  5. Hallo,

    ich schreibe zurzeit auch bei Strecker meine SA. Welches Seminar habt ihr dort belegt (Modellierung, BPM)? Vielleicht könnte man sich einfach mal besprechen was wie genau zu machen ist.
     
  6. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Ich bin in konzeptuelle Modellierungssprachen und wühl mich gerade durch den Leitfaden. Die Artikel hab ich fast alle zusammen gesucht die ich verwenden soll, die werd ich dann am WE in Hinblick auf die Aufgabenstellung durcharbeiten und das Exposé anfangen.
     
  7. Ich bin auch mit Modellierung beschäftigt und habe schon diverse Quellen verschlungen die hochtrabend beschreiben was genau zu tun ist, über das wie schweigen sie leider nur. Besteht Interesse an einer Art Arbeitskreis (Vor allem Aufgabenstellung, Vorgehen und wichtige Formalitäten)?
     
  8. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Hast du den kompletten 98 Seiten langen Leitfaden denn schon durch? Ich finde da steht sehr detailliert drin, was genau wie zu machen ist.
    Auch die Frage von @Zweitstudent was genau in das Exposé soll wird da geklärt.

    Ich denke die Basis sollten wir uns erstmal jeder selbst erarbeiten, bevor uns irgendwie abstimmen können.

    Beim schreiben der SA selbst wird es natürlich sinnvoll sein, wenn wir wen haben, der mal korrekturliest und Anregungen gibt.
     
  9. Bitte nicht falsch verstehen, es geht nicht um Absprachen oder das kopieren anderer Ideen. Nur bin ich nach diesen ganzen Quellen (Beide Moodle Kurse samt dem Leitfaden, dem Kurs Wissenschaftliches Arbeiten (09805) und einem Webinar zur „Informationskompetenz“) tatsächlich nicht in der Lage das Thema der SA zu verstehen.

    Das PDF mit der Aufgabenstellung (aus der Adobe Connect Vorbesprechung) enthält meiner Meinung nach was genau im Bezug zum zugewiesenen Thema zu tun ist. Historischer Überblick, Kontext der Entstehung, an Entstehung beteiligte Personen/Institutionen, etc...

    Ich habe sicherheitshalber meinem Betreuer diese Frage gestellt. Die Antwort war jedoch das das Bearbeiten dieser punkte eben nicht die Aufgabe sei. Mein verdutztes Gesicht möge man sich an dieser Stelle bitte vorstellen. Nun schreiben wir schon drei Tage ohne einen schritt weiter zu sein, als wolle er es nicht erläutern.


    Ich persönlich bräuchte also einen Rat, was denn nun die Aufgabe ist und wie die SA gegliedert sein soll. Das rund herum habe ich sonst verstanden und auch schon 24 Quellen die für die Beantwortung der „Aufgabenstellung“ vielversprechend sind. Ich habe auch eine Idee wie das Expose (im Endeffekt ja "nur" eine Zusammenfassung der geplanten SA) aussehen könne, wenn man den die Aufgabe verstanden hätte.
     
  10. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Interessant, mein Plan ist eigentlich, genau so vorzugehen wie die Aufgabenstellung aus der Vorbesprechung das vorgibt. Eine wirkliche Aufgabenstellung im Sinne von "Aktualität der Sprache" oder "Anwendbarkeit der Sprache in der Wirtschaftsinformatik" habe ich nämlich auch nicht erhalten.
    Es hatte mich schon ein wenig verwundert, dass wir keine richtige Fragestellung bearbeiten müssen. Das was in der Präsentation gefordert war ist ja nur ein Zusammentragen von Fakten. Nichts, wo man selber Denken oder ein Problem lösen muß.

    Nunja, ich kann nicht helfen, meine Betreuerin ist zur Zeit im Urlaub und kommt erst nach dem Abgabetermin des Exposés wieder.
     
  11. Piwi

    Piwi

    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    2. Studiengang:
    Erste Juristische Prüfung
    Warum wird so jemand Betreuer für eine Seminararbeit, wenn er eh keine Zeit hat? Sowas ist echt eine Frechheit.
     
  12. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Keine Ahnung, ich weiß ja nicht, wann die ihren Urlaub nehmen müssen. Nach Ostern müssen die die Exposés kontrollieren und Feedback geben und für Fragen zur SA zur Verfügung stehen, die BA soll direkt im Anschluss an das bestandene Seminar starten, weil der Prof die noch in diesem Semester dann fertig haben will. Im September macht die Klausuraufsicht und danach wollen die Klausuren korrigiert werden und die nächsten SAs starten.
    Irgendwo müssen die ja auch Urlaub machen.

    Ich weiß ja nicht, ob das normal ist, dass die Betreuer mittendrin mal weg sind oder ob das bei mir nur ein Einzelfall ist.
     
  13. Hallo,

    ich habe in Moodle zu einem WA Arbeitskreis Seminar SS19 aufgerufen. Vielleicht möchtet ihr auch mitmachen, am besten die Handynummer per PN senden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2019
  14. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    120 von 180
    Ich kann wirklich nicht verstehen, warum mir in Moodle per PN geschrieben wird, dass ich per PN meine Nummer an den Admin schicken soll.
    Dass der Einladungslink hier nicht öffentlich rumgeistern sollte ok, aber in Moodle? Per PN?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden