Sonstiges Suche Kurseinheit 41750

Dieses Thema im Forum "31751 Modellierung von Informationssystemen" wurde erstellt von abc125, 6 Juni 2018.

  1. abc125

    abc125

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    100 von 180
    Hallo, hat jemand zufällig eine PDF dieses Kurses zum Hochladen? Wäre sehr nett!
    Gruß
    abc
     
  2. Ist es richtig das dieser Kurs 41750 für das SS2019 schon wieder überarbeitet wird, wobei der doch gerade erst im SS2018 überarbeitet wurde?
    Oder ist der aktuelle Kurs 41750 aus dem SS2018 der für das SS2019 gültige Kurs?
     
  3. grasch

    grasch

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Ich habe keine Ahnung, ob im 2019 noch mal überarbeitet wird.
    Mein jetziger Kurs wurde schon im SS 2018 überarbeitet:
    upload_2019-1-8_21-51-8.png

    wo hast du diese Information her? Ich hoffe immer noch, dass ich es schaffen werde, die Klausur zu bestehen (bzw. erstmal die Klausurzulassung, dann die Klausur im März schreiben) und danach kann es mir egal sein. Aber wäre schon interessant, was und wie viel sie noch überarbeiten wollen.
     
  4. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Nicht zu bestehen ist da eher die Kunst. Die Aufgaben sind die der letzten Klausuren, welche die EAs sind die in Moodle inklusive der Lösungen stehen. Die durchmodellieren bis zum erbrechen. Und die eine KE auswendig lernen, da kommt ein fragenteil.
    Das wirkliche Problem ist die Zeit.
    Ich hab die krank geschrieben, hatte auch ne AU gehabt, wollte die aber trotzdem hinter mich bringen. Den Fragenteil habe ich nicht geschafft, obwohl ich den gekonnt hätte. Ich hatte sogar genau die Fragen auf den Lernkarten in der Tasche (ausserhalb der Reichweite natürlich) und in der Bahn noch durchgelesen. In der Klausur dank matschig dann weg.
    Ohne die anderen KEs gelesen zu haben mit nur den EAs und ohne die erste Aufgabe habe ich eine 2,7 geschafft. Sprich wenn man fit ist sollte man die noch besser bestehen mit geringem Aufwand.
     
  5. Goofy

    Goofy

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Der Lehrstuhl hat doch für Fernuni-Verhältnisse geradezu vorbildlich schon vor einer Weile angekündigt, dass sich und wie sich die Inhalte der Teile nach und nach ändern und verschieben und die Teilmodule sukzessive wegfallen. Das würde ich mir von anderen Lehrstühlen in dieser Form wünschen.

    Ob nun einmal ein harter Schnitt vielleicht besser gewesen wäre, darüber mag man streiten, aber wenn man in dieser Transitionsphase die Klausur freiwillig schiebt, halte ich das für ungeschickt.

    Ansonsten hat JessSly (wie immer :ROFL:) recht, solange sich der Schwerpunkt Modellierung nicht ändert, muss man sich schon anstrengen, durchzufallen.
     
    JessSly gefällt das.
  6. grasch

    grasch

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Welche KE meinst du, JessSly? wird da eine KE bekannt gegeben, die als Schwerpunkt gelten soll?

    Ich werde dein Rat beherzigen und die alten Klausuren und die EAs aus deisem Semester durchexerzieren.

    Bei mir ist nun das Problem, dass ich nur eine der EAs eingereicht habe, die 2. habe ich nicht mehr zeitlich geschafft. Ob ich nun mit der einen EA dann die Klausurzulassung erlange, weiss ich noch nicht, sie lassen sich gehörig Zeit..
    Fasst so, dass man vermuten könnte, dass sie eben auf die 2. EA warten, um dann zu entscheiden , wer durch ist und wer nicht.
     
  7. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Ne, das ist doch der eine Kurs vom Modul, der aus einem Skript besteht. Mit den theoretischen Grundlagen.
     
  8. grasch

    grasch

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Das Modul besteht aus 4 Kursen (Bild anbei) .

    upload_2019-1-9_14-41-4.png
    du meinst wohl den 41750 ? nu dieser ist prüfungsrelevant?

    Sorry für die vielleicht unbedarften Fragen, aber ich bin ein wenig verwirrt zur Zeit.
     
  9. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Nein, Stopp, nicht falsch verstehen. :ROFL:
    Bisher war es so, dass zu der einen einzelnen KE Fragen dran kamen, bei den anderen drei Kursen durfte man Bildchen malen, ggf zwei kleine SQL Abfragen. Das wars.
    Also war meine Strategie die eine KE lernen und die anderen 3 Kurse des Moduls nicht zu lesen, sondern nur das Bildchen malen zu üben.
    Das war immer ein UML, ein GPM und noch irgendein Diagramm.
    Du kriegst nen Anwendungsfall und musst den dann jeweils modellieren in der Klausur. Auf Zeit.
    Die Fragen waren bisher ausschliesslich zu der einen KE gewesen.
     
  10. Goofy

    Goofy

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    Habe mir gerade mal aus Neugier die Klausur vom November angesehen. ERM und GPM sind immer noch drin, SQL fehlt, dafür Relationenalgebra und neu die Fragen zu den Grundlagen. Die Grundlagen bringen 16 Punkte, die Algebra wird deutlich höher bepunktet als die SQL früher, aber man liegt immer noch über 50% wenn die Modelle wenigstens halbwegs richtig sind. Verglichen mit Baumöl ist das ein Traum.
     
    grasch gefällt das.
  11. JessSly

    JessSly

    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    90 von 180
    Das wars? Ich hatte Fragen, SQL und drei Modelle malen. :dead: Das war das erste Semester wo es 4 Kurse gab anstatt drei, und die anderen drei wollten nichts reduzieren.
     
  12. In der Klausur SoSe2018 gab es:
    Fragen
    UML Klassendiagram
    ERM + Relationenalgebra
    GPM
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden