Infos und Tipps Tipps und Infos zum Modul P2

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ort
Berlin
Studiengang
B.A. Kulturwissenschaften
Modul P2: Einführung in die praktische Philosophie

Das Modul bietet eine allgemeine Einführung in die Praktische Philosophie und besteht aus fünf Kursen, welche alle belegt werden müssen, um das Modul erfolgreich abzuschließen:

03563 Einführung in die Praktische Philosophie
03565 Angewandte Ethik und Probleme der Medizinethik
03305 Persönliches Glück und politische Gerechtigkeit
03332 Kants Rechts-, Staats- und Geschichtsphilosophie
03372 Tierschutzethik

Wird Philosophie als Hauptfach gewählt, ist dieses Modul zwingend zu belegen. Wird Philosophie als Nebenfach belegt, muss man entweder dieses oder alternativ das Modul P1 belegen.


Inhalt

1) Lehrstühle
2) Prüfungsleistungen
3) Lernmaterial




L E H R S T Ü H L E


Der betreuende Lehrstuhl ist LG Philosophie II.
Zuständig für dieses Modul sind Prof. Hoffmann und Dr. Knaup




P R Ü F U N G S L E I S T U N G E N


Dieses Modul kann nur mit einer Klausur abgeschlossen werden. Der Anmeldeschluss ist der 15.12. (Wintersemester) bzw. der 15.06 (Sommersemester). Es sind ausschließlich Onlineanmeldungen zulässig. Die jeweiligen Klausurorte und -Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und sind hier einsehbar. Für das bestandene Modul werden 15 ECTS-Punkte vergeben.




L E R N M A T E R I A L


Ergänzend zu den Kursbriefen erfolgt eine Online-Betreuung während des Semesters über Moodle, wo an Hand von Übungsaufgaben der Stoff geübt und gefestigt wird. Ebenfalls finden sich in Moodle auch immer wieder wichtige Ankündigungen und Hinweise zum Modul. Weiters ist der Besuch einer Präsenzveranstaltung durchaus empfehlenswert.

Im Schaukasten für Studieninteressierte kann man vorab auch schon mal einen ersten Blick in die Skripten zu Kurs 03563 (Einführung in die Praktische Philosophie) werfen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben