Stoff des Moduls Umfang der Klausur?

Studiengang
Master of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Hallo, ich möchte mich zunächst für die Vorreiter/innen bedanken, die uns und der kommenden Nachwelt die Klausursachverhalte beschrieben haben. :danke:


Da keine EA's geschweige denn Altklausuren oder Klausurbeispiele auf Moodle zu finden sind, stellt sich mir aber noch die Frage, wie umfangreich muss die Beantwortung der jeweiligen Aufgaben in der Klausur denn sein?
Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen oder hat jemand eine Musterlösung zu einer EA aus den vergangenen Semestern? (falls es so etwas gegeben hat)
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Hallo, ich möchte mich zunächst für die Vorreiter/innen bedanken, die uns und der kommenden Nachwelt die Klausursachverhalte beschrieben haben. :danke:


Da keine EA's geschweige denn Altklausuren oder Klausurbeispiele auf Moodle zu finden sind, stellt sich mir aber noch die Frage, wie umfangreich muss die Beantwortung der jeweiligen Aufgaben in der Klausur denn sein?
Kann mir da jemand vielleicht weiterhelfen oder hat jemand eine Musterlösung zu einer EA aus den vergangenen Semestern? (falls es so etwas gegeben hat)

Hej, vor dem Problem stehe ich auch. Ich glaube, ich werde es handhaben, wie immer: Erstmal überall was kürzeres schreiben und wenn noch Zeit ist, Details ergänzen. Ist zwar nervig mit dem hin- und herspringen, aber sonst sehe ich mich schon 110 min über die erste Frage schwelgen und die letzten 10 min panisch irgendwas für den Rest zusammenkratzen :facepalm:
 
Hochschulabschluss
Diplom-Mathematiker
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
Wenn ich ehrlich bin, war das zu lange schreiben in dieser Klausur kein Problem. Irgendwann haperte es an den Englischen Phrasen und Begriffen, so dass ich diesbezüglich nur noch gestümpert habe.

Es war eine Wissensklausur mit eher konkreten Fragen, da kann man meines Erachtens vieles abspulen und es ist - anders als bei den üblichen Klausuren - auch kein wirkliches Zeitproblem vorhanden.

Ich habe nicht ewig viel geschrieben, aber sogar sehr gut bestanden (und bin definitiv kein Englisch-Crack).
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Wenn ich ehrlich bin, war das zu lange schreiben in dieser Klausur kein Problem. Irgendwann haperte es an den Englischen Phrasen und Begriffen, so dass ich diesbezüglich nur noch gestümpert habe.

Es war eine Wissensklausur mit eher konkreten Fragen, da kann man meines Erachtens vieles abspulen und es ist - anders als bei den üblichen Klausuren - auch kein wirkliches Zeitproblem vorhanden.

Ich habe nicht ewig viel geschrieben, aber sogar sehr gut bestanden (und bin definitiv kein Englisch-Crack).
Danke für die Einschätzung!
Ich habe mir auch schon aus einem Buch für "wissenschaftliches Englisch" die "Phrasenbank" rauskopiert. Bestimmt nicht verkehrt, ein paar Formulierungen für Argumentationen als Schablone zu lernen... Kennt jemand eine derartige Sammlung für "Rechtsenglisch"?
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Die Noten sind da. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie stimmen.
Oder denkt ihr, alle 12 Teilnehmenden sind durchgefallen :panik:
Ich bin gerade noch in der Leugnungsphase :haumichwech:
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
17 Stück. Aber das kann echt nicht sein. Ich konnte zu allen drei Teilfragen was schreiben und auch ordentlich was. Vielleicht ein Zahlendreher?
Ich weiß schon: Die meisten durchgefallenen Studis sagen, es lege ein Fehler vor. Aber das ist gerade wirklich abstrus.
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Im Online-Übungssystem steht

Derzeitiger Status: im Korrekturprozess.
Zuletzt geändert am 18.06.2020.

Ich bin verwirrt.
 
Studiengang
Master of Laws
2. Studiengang
Erste Juristische Prüfung
17 Stück. Aber das kann echt nicht sein. Ich konnte zu allen drei Teilfragen was schreiben und auch ordentlich was. Vielleicht ein Zahlendreher?
Ich weiß schon: Die meisten durchgefallenen Studis sagen, es lege ein Fehler vor. Aber das ist gerade wirklich abstrus.

Nein, dasselbe Gefühl habe ich auch. Dachte bis eben noch, dass ich damit alleine stehe und wahrscheinlich das Handtuch werfen sollte *deprimodus* :durcheinander Ich habe dann bei mir am Umfang gezweifelt, bis ich deinen Eintrag hier gelesen habe.
Hoffe, dass da echt ein Fehler unterlaufen ist. :chewingnails:

Im Online-Übungssystem steht

Derzeitiger Status: im Korrekturprozess.
Zuletzt geändert am 18.06.2020.

Ich bin verwirrt.

Genau bezüglich Korrekturprozess habe ich das PA angefragt (Antwort folgt wahrscheinlich noch) und sicherheitshalber gleich Klausureinsicht beantragt.
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Genau bezüglich Korrekturprozess habe ich das PA angefragt (Antwort folgt wahrscheinlich noch) und sicherheitshalber gleich Klausureinsicht beantragt.

Ja, das klingt klug. Ich habe beim Prüfungsamt ganz stumpf nachgefragt, ob ein Fehler vorliegt :ROFL:
Hast du heute auch eine Mail bekommen, dass die korrigierte Einsendung vorliegt? (kam bei mir irgendwann zwischen 10 und 11 Uhr an).
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
60 von 90
Ich verstehe aber dann nicht so ganz warum man das nicht ändern kann bzw die Klausur im Übungssystem nicht freigibt.
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Ich verstehe aber dann nicht so ganz warum man das nicht ändern kann bzw die Klausur im Übungssystem nicht freigibt.
Das Prüfungsamt ist dran, das im System zu ändern. Aber es dauert wohl ein Weilchen. Wieso hingegen die Freigabe der Korrektur noch nicht da ist, ist mir auch schleierhaft. Ich würde die Strategie fahren, noch ein paar Tage zu warten und dann nachzufragen.
 
Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Master of Laws
ECTS Credit Points
60 von 90
Ja, vielleicht hast du recht. Ich glaube immer erst alles, wenn ich es selbst sehe. Bei den Prüfungsämtern ist schon soo viel schief gelaufen...
 
Ort
im Nordosten
Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
2. Hochschulabschluss
Master of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
2. Studiengang
Bachelor of Laws
ECTS Credit Points
160 von 210
Die Noten sind korrigiert! Herzlichen Glückwunsch ihr Lieben!
 
Hochschulabschluss
Diplom-Ingenieur
2. Hochschulabschluss
Bachelor of Laws
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
200 von 210
Hätte ich mal erst heute abend meine Note abgerufen... Das hätte mir einiges an Ärger und Ratlosigkeit über den Tag erspart :)
Also Glückwunsch an uns alle.

P.S. Auch mal Dank an den Lehrstuhl/das Prüfungsamt, dass die Korrektur noch heute (Freitag Nachmittag) erfolgte und man jetzt über das Wochenende was zu feiern hat.
 
Doktortitel
Dr. med. dent.
Studiengang
Erste Juristische Prüfung
ECTS Credit Points
160 von 180
Darf ich fragen, was drankam? War es durch die e Klausur irgendwie anders?
 
Oben