• In diesem Bereich werden alle Beiträge aus den Plauderecken der einzelnen Studiengänge zusammengefasst.

wissensch. Umfrage Versuchspersonen gesucht (10 Euro pro Stunde)

Hochschulabschluss
Master of Science
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin forscht und entwickelt im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, fördert den Wissenstransfer in die Praxis, berät die Politik und erfüllt hoheitliche Aufgaben.

Für ein Forschungsprojekt zum Thema „Unterstützung von Teamarbeit durch neue Technologien“ sucht die BAuA
interessierte Personen als Probanden. Die Aufgabe besteht darin, eine simulierte Störung an einer Maschine zu beheben.

Voraussetzungen: Keine Brille (Kontaktlinsen sind in Ordnung), Deutsch auf Muttersprachniveau, keine Vorkenntnisse in Elektrotechnik

Dauer: Ca. 3 Stunden

Vergütung: 10 Euro pro Stunde

Anmeldung per Mail: kirchhoff.britta@baua.bund.de

Ort: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
 
Oben