Sonstige Aufgaben Webinar 6 Übungsaufgabe zu dem Leverage Effekt

Hochschulabschluss
Bachelor of Arts
Studiengang
M.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Hallo zusammen,
hat vielleicht jemand von euch die Antwort zu dieser Aufgabe? Ich konnte an diesem Webinar nicht teilnehmen und wäre sehr dakbar für Unterstützung!
Herzlichen Dank!

"Die Albert GmbH weist in ihrer Bilanz ein EK von 400.000 € und ein
FK von 600.000 € aus. Im Jahr wird ein Gewinn von 50.000 €
erzielt.
Alternativ könnte die Gesellschaft sich mit einem EK von 200.000 €
und einem FK von 800.000 € finanzieren. Der Gewinn würde durch
die zusätzliche Finanzierung mit 5% Zinsen belastet.
Wie beurteilen Sie die Situation?"
 
Ort
München
Studiengang
B.Sc. Wirtschaftswissenschaft
Studiengang Diplom
Diplom Wirtschaftswissenschaft
Status Diplom
Hauptstudium
Ich habe das Webinar arbeitsbedingt leider auch verpasst und wäre an der Musterlösung sehr interessiert.

Mein Ansatz wäre eine Betrachtung der Eigenkapitalrentabilitäten der beiden Situationen (wobei diese bei höherem Verschuldungsgrad besser "aussieht") und daraus dann dann zu schließen, dass die isolierte Betrachtung einzelner Kennzahlen zu Fehlinterpretationen führen kann und man deshalb mit Kennzahlensystemen arbeiten sollte.
 
Oben