Software & Apps Welche Apps/Software für Synchronisierung von Kalender/Aufgaben bzw. Zeitmanagement?

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel (Technik, Software, Zubehör etc.)" wurde erstellt von anonymer_Lerner, 19 November 2017.

  1. Dieses Semester belege ich Module, zu denen so viele Mentoriate/Präsenzveranstaltungen angeboten werden, dass den Überblick über die Termine, Orte und Raumnummern verliere …

    Ich suche nun nach einer Lösung, bei der Termine und Aufgaben zwischen meinem Rechner (Windows 10) und dem Android-Smartphone ständig synchronisiert werden.
    Was sind eure Empfehlungen?

    Installiert ist auf dem Windows-System derzeit Outlook aus dem Office-365-Pro-Plus-Paket für FernUni-Studierende; Thunderbird mit Lightning-Plugin bin ich auch sehr aufgeschlossen gegenüber, da ich das in der Vergangenheit auch genutzt habe und nicht groß einzuarbeiten bräuchte. Aber auch gewisse Einarbeitungszeiten und einmalige Zahlungen (bis vielleicht 25 Euro) wären akzeptabel, wenn die Lösung deutlich komfortabler als alle freien Softwarelösungen sein sollte.
    Abofallen sowie Privatsphäre-Einschränkungen (Google-Kalender) möchte ich nach Möglichkeit vermeiden. Eine Exportfunktion wäre sinnvoll, um notfalls umsteigen zu können, falls die Software aufgegeben wird oder durch ein monatliches Zahlmodell unattraktiv werden sollte.


    PS: Wer diese Diskussion über die Suchfunktion gefunden hat, interessiert sich vielleicht auch für die Themen App um Zeiten zu loggen und Welche Apps haltet ihr für unverzichtbar.
     
  2. Ulli01

    Ulli01 Gesperrt

    Ort:
    FS-
    Studiengang:
    Bachelor of Laws
    Ich hätte jetzt tatsächlich den Google Kalender vorgeschlagen.
    Der lässt sich auch in Outlook relativ einfach integrieren, und ist, meiner Erfahrung nach, recht zuverlässig!
    Was ich nicht ganz verstehe, was hast Du hinsichtlich des Google Kalenders für bedenken, wenn Du doch ein Android-System benutzt?
     
  3. Bahia78

    Bahia78

    Ort:
    München
    Studiengang:
    B.Sc. Wirtschaftsinformatik
    ECTS Credit Points:
    50 von 180
    Ich habe einen weiteren Google Kalender eingerichtet, den ich nur für die Uni habe (Termine, Lerngruppe, Klausur, EA,...). Den Kalender kann ich bei Bedarf ein- und ausblenden. Ich habe diesen Kalender auch auf meinem Blog angezeigt, so dass ich alles auf einen Blick habe.

    Des weiteren habe ich einen Kalender, in dem ich nur den Lernfortschritt notiere. Diesen habe ich nur bei Bedarf eingeblendet, habe aber so einen guten Überblick, wie lange ich gelernt habe oder ob tatsächlich schon 2 Wochen ohne Lernen rum sind.

    Du kannst den Google Kalender ja auch nur für den Lernfortschritt nutzen, Du kannst ja sogar mit Kryptischen Kürzeln arbeiten und nur dies hier notieren. Wer da was auswerten und analysieren will weiß ich nicht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden